AT&T-Chef Ralph de la Vega: Windows 8 wird den Markt bereichern

2

Auf der diesjährigen JP Morgan Technology Conference in Boston drückte Ralph de la Vega, CEO von AT&T, ein weiteres Mal sein Vertrauen in Windows Phone aus und erwähnt im Rahmen dessen, dass die Verkaufszahlen des Nokia Lumia 900 die Erwartungen übertreffen. Außerdem geht Vega davon aus, dass Windows 8 sich positiv auf den Windows Phone Umsatz auswirken wird; denn mit dem Erscheinen von Windows 8 werden die Oberflächen (UI) von Desktop, Tablet und Smartphone vereinheitlicht:

I am really pleased with what I am seeing out of Microsoft and Nokia coming out with their first product. The operating system works really well. It is simple, it is easy to use, it is intuitive.

The reception to the Lumia launch has actually exceeded our expectations. So we think there is a very good chance that Microsoft will have a very good OS that will be right in there with iOS and Android.

When they come out with Windows 8 in the fourth quarter, I think it will actually add to the value that that OS brings to the marketplace, in that that will be the first time that you can truly have a similar experience on your PC, on your tablet, and on your smartphone from soft Microsoft. From what I have seen and the previews that I have been given, I think it is going to be exceptionally good. I am very upbeat in what they are bringing to the market.

Vega hätte es kaum besser formulieren können. Denn die Konvergenz zwischen Desktop, Smartphone und Tablet ist ein wichtiger Aspekt, den man nicht unterschätzen sollte. Ein einheitliches und zugleich benutzerfreundliches Erlebnis ist einprägend und vereinfacht das schnelle Zurechtkommen auf verschiedenen Geräten mit an sich unterschiedlichen Betriebssystemen. Teilt Ihr Ralph de la Vegas Meinung zu Windows Phone und Windows 8?

VIA

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments