AppsNews

Fremdwort „Werbung“: Spielt Microsoft Windows Phone herunter?

Ein aufmerksamer Leser von WMPoweruser hat heute etwas interessantes im Hinblick auf die Download-Seite zur Halo Waypoint App von Microsoft bemerkt. Diese ist für iOS, Android und sofern man genau hinschaut auch für Windows Phone 7 verfügbar.

In Anbetracht der unauffälligen und geradezu erniedrigenden Platzierung sowohl des Windows Phone Smartphones als auch des Windows Phone 7 Schriftzuges, stellt sich dem Betrachter die Frage, ob Microsoft sich tatsächlich im Klaren darüber ist, dass WP7 das eigene OS ist. Oder aber 343 Industries weiß einfach nicht, dass sie für Microsoft tätig sind. Ich möchte an dieser Stelle verdeutlichen, dass es sich hierbei um rhetorische Fragen handelt, obgleich sie nicht ganz abwegig sind.

Halo Waypoint ist die offizielle Anlaufstelle für alles rund um Halo auf Ihrem Windows Phone! Über Halo Waypoint erhalten Sie früher als andere offizielle Halo-Neuigkeiten und -Ankündigungen. Lesen Sie Twitter-Updates oder stöbern oder diskutieren Sie in den Waypoint-Community-Foren über Halo – und das direkt per Handy.

Denkt Ihr Microsoft wirbt mit eigenen Produkten nicht ausreichend für Windows Phone?

VIA

About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Windows Explorer bekommt “Zuletzt verwendet”-Abschnitt: Vorbereitung auf KI-Update

News

GameSir X4 Aileron: Kompakter Controller für Smartphones mit Hall-Effect-Joysticks und RGB

News

Qualcomm will Linux auf Snapdragon X-PCs bringen

News

Windows 11 Patchday bringt Werbung im Startmenü für alle

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

6 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments