NYT: Facebook arbeitet immernoch an einem eigenen Smartphone

12

Ein eigenes Smartphone von Facebook? Das Gerücht ist schon alt, aber es taucht immer wieder in den Medien auf und wird alle paar Monate von einigen bekannten Nachrichtenmagazinen heiß diskutiert. Zuletzt berichtete Business Insider, dass Microsoft sich in Verhandlungen mit Facebook im Hinblick auf ein Gerät mit Windows Phone als OS befinde.

Das Technik-Magazin Bits von der New York Times berichtet nun, dass immer noch ein Smartphone von Facebook in Planung sei, Facebook sich dabei aber nicht nur auf einen Hersteller verlasse. Dafür soll Facebook über zehn ehemalige Apple-Mitarbeiter, die am iPhone und am iPad arbeiteten, engagiert haben. Außerdem soll Facebook schon 3 Versuche unternommen haben, ein Smartphone auf den Markt zu bringen und weiterhin an der Partnerschaft mit HTC – die den Codenamen „Buffy“ trägt – arbeiten. Jedoch möchte Facebook scheinbar tiefer in den Prozess der Herstellung eingreifen, nachdem dies aber in der Vergangenheit aufgrund fehlendem Know-How gescheitert ist, soll Facebook nun über ein Team aus erfahrenen Ingenieuren verfügen. Noch immer heißt es auf Nachfrage bei Facebook:

Wir arbeiten mit der ganzen mobilen Indutrie zusammen; mit Netzbetreibern, mit Hardwareherstellern, OS Anbietern sowie Anwendungsentwicklern.

Dagegen zitiert Bits einen Facebook-Mitarbeiter folgendermaßen:

Mark befürchtet, dass wenn er kein Smartphone in naher Zukunft herstellt, Facebook nur eine simple App auf anderen mobilen Plattformen sein wird.

Auch wenn offiziell keine genauen Pläne offenbart werden, wird das „Ob“ eines Facebook Smartphones mittlerweile nicht mehr angezweifelt – allein das „Wie“ ist noch nicht abschließend geklärt. Carolina Milanesi, Analystin der Gartner Gruppe, geht diesbezüglich von einem durch Werbung subventionierten Low-Cost Smartphone aus:

When you offer an advertising-based phone, you’re targeting all the users on prepay that are budget-conscious of their communications costs.

Haltet Ihr ein Facebook-Phone mit Windows Phone als OS für wahrscheinlich?

VIABild-Quelle

Über den Autor

Patrick | Videoredakteur von WParea | Microsoft Liebhaber :) | [email protected]

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jannik
Mitglied

Ich weiß nicht, ob jemand hier jemals davon gehört hat, aber „Chumby“ war/ist eine Art Digitalwecker – sieht zumindest so aus -, war aber vernetzt mit Twitter, Facebook, man konnte E-Mails checken und es gab sogar Apps. Zudem gab es aber auch immer wieder Werbung. Letztendlich ist das ganze ziemlich gefloppt. Es lag halt vor allem daran, dass niemand bei sich im Haus Werbung rumstehen haben will. Eine Uhr ist halt immer an – anders als ein PC oder Fernseher. Ein Smartphone fällt eher in die Kategorie der Uhr. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich so ein Gerät wirklich… Read more »

alex
Mitglied
alex

Glaube nicht, dass ein Facebook Phone mit WP als Software raus kommt. Bei WP hätte Facebook zu wenig Möglichkeiten in das System einzugreifen. Nicht umsonst stellen die ein Ingenieur-Team ein. Deswegen denke ich, wird es ein billig android.

Jannik
Mitglied

So ein Facebook-Phone würde ja sicher in die Richtung vom Amazon Kindle Fire gehen. Ich glaube da gibt es auch Werbung, aber nicht so penetrant. Ohne AdBlocker ist Facebook die Hölle.
Irgendwie widerspricht sich die Strategie von Microsoft und Facebook ja auch. MS bekommt Geld direkt durch Lizenzen – FB hingegen durch Werbeeinnahmen. Mir ist eigentlich die erste Variante lieber – zumindest wenn es um ein Handy geht. Beim Social Networking ist es schon irgendwie anders, weil man es nicht so wirklich einsieht zu zahlen. Letztendlich hat man ja neben Facebook aber auch keine Alternative.

BSmale
Mitglied
BSmale

Das denk Ich auch nich, davon lebt ja das Gesichtsbuch ^^ und wenn Ich mir vorstelle das man alle 5 sekunden an sein Vibrierendes Handy geht weil da alle paar Sekunden irgendwelche anfragen kommen, bekomm Ich zuviel.
=D

BSmale
Mitglied
BSmale

Oo ein FB Handy?? Mir geht Facebook so schon ziemlich auf`n Geist jetz soll da auch noch ein Phone von kommen >.<

Okan Doğan
Webmaster

Das lustige ist, dass FB an sich wohl jedem Zweiten auf den Geist geht, dennoch nutzt fast jeder FB 😀

BSmale
Mitglied
BSmale

Stimmt aber das da gleich ein Handy her muss, ohje… Ich kann mir kaum vorstellen das sich das durchsetzten kann auf dem Markt.

Okan Doğan
Webmaster

Würdest du eins nutzen, wenn es beispielsweise extrem günstig (also wirklich sehr sehr günstig) angeboten wir, dafür aber mit Werbung überflutet ist? Ich denke als Zweithandy könnte ich mir sowas vorstellen ^^

BSmale
Mitglied
BSmale

Ne Ich denke ehr nich, schon allein wenn Ich mir vorstelle das, das Handy Menü aussieht wie auf facebook.