Gerichtsdokumente geben Auskunft über geplante Windows Phone 8 Smartphones von Samsung

0

Gerichtsdokumente, die vonseiten Samsung im Rahmen eines Patentstreits gegen Apple eingereicht wurden, offenbaren die Pläne Samsungs im Hinblick auf Windows Phone 8 (Siehe Grafik unten). Samsung plant demzufolge zwei Windows Phone 8 Smartphones zu veröffentlichen:

  • Odyssey: Das Flaggschiff-Smartphone, 4G LTE, NFC, 4,65″ HD SAMOLED Display, 8MP Rückseiten-Kamera, 2MP Front-Kamera.
  • Marco: Mittelklasse-Smartphone, LTE, 4″ WVGA (800×480) Display, 5MP Rückseiten-Kamera, 2MP Front-Kamera.

Beide Smartphones werden von einem Qualcomm MSM8960 Snapdragon-(1,5GHz-)Prozessor angetrieben. Dieser Dual-Core Chip verfügt über einen integrierten Multi-Modus 3G/LTE Modem, WiFi, GPS, Bluetooth, FM und unterstützt zudem NFC (Near Field Communication) sowie die stereoskopische 3D-Aufnahme und -Wiedergabe von Videos und Fotos.
Schließlich bietet der überzeugende Prozessor aus dem Hause Qualcomm die Adreno 225 GPU, welche eine überragende Leistung erzielt. Hierzu ein Ausschnitt aus einem Artikel von Areamobile (April 2012):

Die Adreno-225-Grafik im neuen Qualcomm-Chipsatz MSM8960 dürfte zu den technischen Highlights in diesem Jahr zählen. In einem aktuellen Vergleich des Basemark-Benchmarks schlägt sie sogar den bisherhigen Spitzenreiter, die mit 16 Kernen ausgestattete Grafik-Einheit im Quad-Core-Chipsatz K3V2 von Huawei. Die Geforce-Grafik im aktuellen Tegra-3-Chipsatz von Nvidia kommt nicht einmal annähernd an die Ergebnisse der beiden Könige heran.

VIA

Über den Autor

Rechtsanwalt für Vergabe- und IT-Recht sowie Datenschutz-Anwalt. Außerdem Blogger zu Themen rund um Recht und Informationstechnologien.