Microsoft und Nokia errichten Windows Phone Wände in den Geschäften deutscher Netzanbieter

15

Microsoft und Nokia gehen unzählige Wege, um ihre Windows Phone Smartphones anzupreisen. Hier ein weiterer Weg, den Microsoft einschlägt, um die Windows Phones im Einzelhandel quer durch Europa zu fördern (wir berichteten bereits in diese Richtung in diesem Artikel).

Jeder der ausgewählten Geschäfte wird eine fest zugeordnete Windows Phone Wand haben, auf der die Geräte präsentiert werden. Die Smartphones werden eingeschaltet sein, damit die potenziellen Kunden auch mit ihnen hantieren und sie testen können. Um das Ganze abzurunden, wird die Wand außerdem mit einem 40-50 Zoll-Bildschirm ausgestattet sein, der über die Funktionen der Windows Phones informiert.

Im primären Fokus dieser Kampagne werden vorerst Nokia Lumia Smartphones stehen, doch mit der Zeit werden sicherlich weitere  Geräte dazu kommen. Der Bildschirm ist momentan auf Windows Phone 7 ausgerichtet wird aber in Zukunft noch einen Upgrade auf die WP8-Oberfläche erhalten.

Wie gefällt euch diese Art der Werbung bzw. Vermarktung?

VIA

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Interessiere und begeistere mich in meiner Freizeit für Gaming, Microsoft- und Android-Technik und Autos.

15 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments