Gamescom 2012: Eindrücke zusammengefasst

6

Die Gamescom ist Europas größte Spielmesse, welche dieses Jahr über 250.000 Besucher erwartet. Ich war für euch dort, und hier ist die Zusammenfassung:

Bei der diesjährigen Gamescom geht es zunehmend nicht nur um Computer-, Playstation, XBOX- oder Nintendo-Spiele, sondern auch um Smartphone-Gaming. Da war ich natürlich sehr gespannt, was da auf mich zu kommt, doch wurde diese Aufregung gleich wieder zerschmettert, denn es wurde kein einziges Spiel für Windows Phone präsentiert. Der einzige Stand in der Besucherzone (ich konnte leider nicht in die Businnes-Halle), Gree, stellte nur iOS-und Android-Games vor. Nichts desto Trotz will ich euch die besten Spiele dieses Standes vorstellen, obwohl die nette Dame sagte, dass für Windows Phone noch nichts geplant sei. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt, und wer weiß, vielleicht ändert sich das ja mit Windows Phone 8 🙂

Wacky Motors

Dieses Spiel ist ein Rennspiel im Mario-bzw. Crash Banditcoot-Stil. Man hat verschiedene Figuren in Karts und muss über Strecken rasen, wobei man verschiedene Kisten aufsammeln kann, in denen sich Waffen wie Bananen, Raketen oder Limonaden (zumindest sah es so aus) verstecken. Es ist halt in etwa genau wie das alte Mario Kart, jedoch mit anderen Charakteren.

Ring of the Dragon

Ring of the Dragon ist ein Fantasy-Kampfspiel. Es ist ähnlich wie Final Fantasy oder Eternal Legacy. Man geht durch eine Landschaft und sucht einen (oder mehrere…) Drachen, welche man bezwingen muss. Zugegebenermaßen habe ich die Story nicht wirklich verstanden, aber das hat den Spaßfaktor kein bisschen geschmälert!

Fishing Star

… ist ein Fischen-Spiel. Man muss die Angel rauswerfen, dann warten bis sie unter Wasser verschwindet und schließlich  schnell rausziehen. Mir hats Spaß gemacht, jedoch fände ich toll, wenn man auch eine Bewegungssteuerung eingebaut hätte. Beim Angeln passt das sicherlich besser, als wild auf dem Bildschirm rumzutippen.

Dragon Ark

Dragon Ark ist in etwa das Gleiche wie Rings of the Dragon, nur mit einer anderen Story und etwas anderem Gameplay. Außerdem ist die Grafik teilweise besser.

Das war soweit für mich das Beste bzw. Interessanteste aus der Gamescom. Jetzt bleibt zu hoffen, dass die Spiele in naher Zukunft auch auf Windows Phone erscheinen.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Ich bin sehr an Computern interessiert und leidenschaftlicher Smartphone-Nutzer. Außerdem erstelle ich Themes für Symbian OS, als Nokia-Fan kenne ich mich sowohl mit Windows Phone als auch mit Symbian gut aus.

6 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Duncan
8 Jahre her

Guter Artikel. Danke schön. 🙂

hitzblitz82
8 Jahre her

Schöne Aussichten für Android und ios.

Galaxy
8 Jahre her

Lucas, hab dank für Deine tolle Berichterstattung und echt schade das da so gar nichts für WP dabei war. Ich denke die vertun sich hier einen Markt, doch wie Du so schön schreibst „Doch die Hoffnung stirbt zuletzt…“.

Markus L
Reply to  Lucas
8 Jahre her

Ich hatte irgendwo im TV gehört, das MS dieses Jahr nicht auf der Gamescom vertreten ist.