Microsoft startet Werbung für das Surface

12

Nachdem Microsoft im Juni die gesamte Welt mit der Ankündigung eines eigenen Tablet-PCs, namentlich Surface, überraschte, beginnen die Redmonder nun auch endlich mit dem Marketing in den USA. Das oben zu sehende gelungene Graffiti, welches dezent auf die bunten Surface Tablets hinweist, wurde an gleich mehreren Orten in New York gesichtet. So z.B. an der „North 11th Street“ und „Wythe Avenue“.

Damit beweist Microsoft erneut, dass nichts dem Zufall überlassen werden soll. Wir können uns darauf einrichten, dass weitere Werbemaßnahmen folgen werden. Hoffentlich sind diese auch für Länder außerhalb der USA vorgesehen.

Wie gefällt euch das Graffiti und wie könnte Microsoft außerdem auf das Surface aufmerksam machen?

VIA

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments