(Update) Nokia Prototyp mit Windows Phone 8 aufgetaucht

10

UPDATE: Laut Nokia Innovations handelt es sich bei dem heute morgen vorgestellten Nokia Smartphone um das Nokia Phi, welches der Nachfolger des Lumia 800 sein soll und bereits in den vergangenen Monaten in den Statistiken von WP Bench aufgetaucht ist. Zu den technischen Details:

  • Display: Ebenfalls gewölbt, allerdings größer als das Display des Lumia 800 (nicht sicher, ob es auch größer als das Display des 4,3″ Lumia 900 oder aber gleich groß ist)
  • Gewicht, Maße: Dicker und schwerer als das Lumia 800
  • Design: Gleicher Formfaktor, Polycarbonat Unibody mit nicht wechselbarem Akku
  • Tasten: Keine physischen Front-Tasten, 4 physische Tasten auf der rechten Seite – Lautstärke +/-, Ein- und Ausschalt-Taste, Kamera-Taste
  • Prozessor: Quallcoll Dual-Core CPU (erstes Nokia Dual Core WP8 Smartphone)
  • Speicher: Es wird über einen externen SD-KArten Slot verfügen
  • Sonstiges: NFC Chip und LTE-Unterstützung

Allerdings soll das Nokia Phi nicht unter diesem Namen erscheinen, hierbei handle es sich wie beim „Nokia Sea Ray“ und „Ace“ lediglich um einen Codenamen. Das Smartphone soll auf der Nokia World 2012 gemeinsam mit 2 weiteren Nokia Windows Phone 8 Smartphones vorgestellt werden. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden.


Ursprüngliche Nachricht

Wir wissen bereits relativ sicher, dass Nokia nächsten Monat seine ersten Geräte mit Windows Phone 8 auf der diesjährigen Nokia World vorstellen wird. Zudem sollen die neuen Windows Phone 8 Smartphones angeblich noch vor dem Weihnachtgeschäft im Einzelhandel erhältlich sein, wozu auch die zuletzt aufgetauchten Gerüchte bezüglich eines Marktstarts im Oktober passen würden.

Bisher ist nichts über die zu erwartenden Geräte bekannt, doch möglicherweise könnte der obige Prototyp mit Windows Phone 8 dabei sein, wobei derzeit nicht sicher gesagt werden kann, ob tatsächlich WP8 und nicht „nur“ WP7.8 auf dem Gerät läuft. Die Bilder sind beim chinesischen Twitter-Äquivalent Sina Weibo aufgetaucht und kurze Zeit später wieder entfernt worden. WPDang war glücklicherweise schnell genug und sicherte die Bilder vorher.

Es fallen zwei Dinge auf (vgl. Bilder):

  1. Das Windows Phone Logo bzw. der Home-Button entspricht nicht dem neuen Windows Phone 8 Logo, was allerdings im Fall eines Prototyps nichts bedeuten muss.
  2. Das Smartphone ist stark an das Lumia-Design angelehnt, aber der Lautsprecher über dem Display ähnelt weder dem Lautsprecher des Lumia 800 noch dem des 900er Modells. Damit scheiden beide Geräte aus.

(Danke für den Tipp Jafaifl)

VIA

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

10 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Duncan
8 Jahre her

Auf den 1. Blick ein schönes Handy. Man darf auf die Serienmodelle gespannt sein. Die Vorfreude ist groß.

DragonCSL
DragonCSL
8 Jahre her

Wird es Quadcore Smartphones mit WP8 geben?

Jafaifl
8 Jahre her

bestimmt 4,7 zoll wie mein titan 🙂

Dome
Reply to  Jafaifl
8 Jahre her

Ich hoffe doch nicht! Ich will nicht so ein riesen Klopper in der Hosentasche mit mir rumschleppen^^. Das Teil in schwarz mit ca 4″, 32GB internem Speicher, nem geilen Display + HD-Auflösung, ner gute Kamera und das Teil ist sowas von gekauft ;)!

Chippi
8 Jahre her

Wunderschön das Handy. Da freut man doch noch mehr auf Windows Phone 8 😀 …

Jafaifl
8 Jahre her

die farbe ist halt echt heftig 😀

DragonCSL
DragonCSL
8 Jahre her

Optisch ist es ein Leckerbissen!

Chippi
8 Jahre her

Das ähnelt stark dem Lumia 900, aber das Lumia 900 gibt es nicht in Gelb-Grün. Ich denke, dass es nur ein Prototyp sein wird