News

Weitere Details zum Windows Phone 8 „Kid’s Corner“ durchgesickert

WindowsPhoneHacker schaute sich Ende Juli die Registry des geleakten Windows Phone 8 Emulators (wir berichteten) genauer an und fand dabei einen interessanten Eintrag. Dieser nennt sich “KidZone” und ist ein Unterpunkt von “Family”.

Nun hat The Verge weitere Details des Features vorgestellt.

Das Feature würde durch das nach links Schieben des vermutlich passwortgeschützten Lockscreens erreicht werden. Somit würden Kinder Zugang zu einem separaten Startscreen haben, dessen Aussehen für Kinder gestaltet wurde und Zugang zu Apps, Videos, Spielen und Musik, die durch ein Elternteil freigegeben wurden, bietet.
Die Eltern können, neben dem gezielten Freigeben von Apps, Games etc., den Hintergrund und das Farbschema ändern sowie der Kid’s Corner einen separaten Namen geben.

Das Kids Corner Feature kann durch das Pressen der Power-Taste deaktiviert werden. Während eine solche „Kinderecke“ ursprünglich wenig Sinn zu machen schien, wird die Funktion zunehmend interessant.

Was haltet ihr von der Möglichkeit eine „Kinderecke“ auf eurem Windows Phone einzurichten?

VIA

About author

Interessiere und begeistere mich in meiner Freizeit für Gaming, Microsoft- und Android-Technik und Autos.
Related posts
News

Windows 11 Startmenü bekommt neue Funktionen und Layouts

News

Microsoft veröffentlicht Reparatur-Tool für Crowdstrike-Bluescreen

News

Microsoft: EU Kommission ist Schuld am Crowdstrike-Debakel

News

Xbox Marketing-Chef für EMEA: Müssen um Finazierung kämpfen

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments