AT&Ts Pläne hinsichtlich Windows 8 und Windows Phone 8 durchgesickert

8

WPCentral will aus zwei Quellen weitere Informationen zu den Windows Phone 8 und Windows 8 Plänen des US-Netzbetreibers AT&T erlangt haben. Da es sich um bekannte und verlässliche Quellen – die dennoch anonym bleiben möchten – handelt, könne man den folgenden Aussagen Glauben schenken:

  • AT&T wird das Lenovo Thinkpad 2 voraussichtlich ab dem 26. Oktober zum Preis von 799 $ anbieten. Darüber hinaus bemühe sich der Netzbetreiber darum, weitere Windows 8 Tablets anzubieten – darunter auch das Samsung Ativ Tab.
  • Das Surface Tablet wird AT&T nicht verkaufen, da es über kein 4G/3G verfügen wird und AT&T aufgrund dessen der Anreiz zum Verkauf fehlt.
    Außerdem soll Microsoft den Verkauf der eigenen Tablets streng kontrollieren wollen, so dass diese (vorerst) lediglich über Microsoft Stores verkauft werden sollen.
  • AT&T wird an zwei Terminen Mitarbeiter-Schulungen durchführen: 30. September und 16. Oktober. So wurde WPCentral bestätigt, dass die Store Mitarbeiter an diesen Terminen sowohl im Hinblick auf Windows 8 als auch Windows Phone 8 vorbereitet werden. Dies betrifft die Technologie, die Marke sowie den damit einhergehenden Funktionsumfang.
  • WPCentral sieht in den unter Punkt 3 aufgezählten Daten – fast – eine indirekte Bestätigung eines zuvor entstandenen Gerüchts, demgemäß das Lumia 920 am 21. Oktober bei AT&T erscheinen soll (wir berichteten).
    Denn wäre die Mitarbeiter-Schulung zu einem Zeitpunkt nach dem 21. Oktober angesetzt, hätte man das Gerücht ohne weiteres herunterspielen können. Allerdings liegt der zweite Schulungstermin vor dem 21. Oktober, womit es weiterhin möglich ist, dass AT&T das Nokia Lumia 920 ab dem 21. Oktober anbieten wird.

Interessant ist mit Sicherheit auch, dass Amazon.co.uk bezüglich des HTC 8X eine Verfügbarkeit ab dem 8. November 2012 angibt:

Wie ihr sehen könnt, beginnt die Gerüchteküche erwartungsgemäß wieder zu brodeln. Dies ist selbstverständlich dem Umstand geschuldet, dass wir uns langsam dem Monatsende, mithin dem Monat Oktober, nähern. Wie immer halten wir euch weiterhin auf dem Laufenden.

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
DragonCSL
DragonCSL
8 Jahre her

Wo bleibt Markus L. ?
Ich vermisse seine Fachkompetenz.

Markus L
Reply to  DragonCSL
8 Jahre her

DragonCSL bin ja hier und habe den Artikel auch gelesen 🙂
Nur weis ich ehrlich gesagt nicht, was ich darauf schreiben soll ?
Wieso AT&T das Surface nicht in sein Portfolio aufnimmt ist im Artikel ja schon erwähnt.
Zum Preis des „Lenovo Thinkpad 2“ von 799 $ in den USA ist generell nicht einzuwenden.
In DE = 619,62 € bei einem Wechselkurs von : 1$ = 0,7755€ auch wenn ich glaube, dass der Preis nach oben (699€) oder nach unten (599€) angepasst wird.

Jafaifl
8 Jahre her

Warum hat das htc handy bei amazon kein wp8 drauf? Die kacheln sind die normalen!:-/

123321
8 Jahre her

interessant wird vor allen dingen ob die neuen windows phones wirklich von anfang an international (vor allem auch in deutschland^^) verfügbar sein werden und nicht wieder erst in den USA und erst wochen später in Europa. aber 21. oktober wäre schon echt nice…

Jannik
Reply to  123321
8 Jahre her

Täusche ich mich oder waren die Windows Phone 7 Launchphones nicht zuerst in Europa und erst dann in den USA erhältlich?