Extrem Test: So widerstandsfähig ist das Nokia Lumia 900

15

Nokia überraschte uns im Mai mit dem „Hammer-Test“ des Lumia 900 und nachdem das Lumia 920 kurz davor ist auf den Markt zu kommen, hat sich CNet dazu entschlossen das Lumia 900 einem letzten Extrem Test zu unterziehen. Sicher ist das unten zu sehende Video bereits einige Tage alt, aber wir wollten uns diesen Leckerbissen für den Sonntag aufheben. An sich präsentiert sich euch im Folgenden kein Test im engeren Sinne, vielmehr haben wir es mit einer Art Folter zutun. Das Lumia 900 durchläuft eine Reihe von schmerzhaften Prüfungen, die folgendermaßen ausgestaltet sind:

  • Erste Station, Tiefkühlfach – Das Lumia 900 verweilt ganze 2 Stunden im Tiefkühlfach und weist im Anschluss daran eine dünne Eisschicht auf dem Display auf. Ergebnis: Bestanden! Das Lumia lässt sich weiterhin bedienen.
  • Es folgt ein zweistündiger Aufenthalt im Backofen bei 93,30°C – Nachdem das Lumia zunächst nicht reagierte, ließ es sich nach einem kurzen Abkühlen überraschenderweise wie gewohnt nutzen.
  • Der „Hammer-Test“ – Der Tester unternimmt als erstes (verständlicherweise) zurückhaltende Versuche, einen Nagel in das Display des Lumias zu hämmern. Im Anschluss daran wird das Lumia 900 zum Hammer umfunktioniert. Das Ergebnis ist wiederum nicht überraschend: Das Display bleibt heil und die drei Nägel sitzen fest im Holzbalken.
  • Fall-Test – Selbst die beiden Stürze vom Dach eines fahrenden Autos übersteht das Lumia 900 ohne merkliche Beschädigungen davon zu tragen.
  • Wasser-Tod: So widerstandsfähig das Lumia 900 auch sein mag, einem Sturz ins Wasser kann es freilich wenig entgegensetzen… Hier findet der Extrem Test sein Ende.

Wie weit würdet ihr mit eurem Lumia 800/900/920 gehen?

VIA

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

15 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments