News

Lumia 920 und 820 werden bereits im Nokia Flaggschiff Store ausgestellt

Im Juli berichteten wir von einer Aufmerksamkeit erregenden Werbeanzeige – die Nokia vor ihrem Flaggschiff Store in Helsinki während Renovierungsarbeiten aufgestellt hatte – dessen Aufschrift „Something Amazing is Coming…“ (am 7. September) war.

Anschließend haben wir uns Hoffnungen gemacht, dass im günstigsten Fall an diesem Tag die ersten Nokia Lumia Windows Phone 8 Smartphones, gleich nach der Nokia World, verfügbar sein werden.

Es hat sich herausgestellt, dass dies tatsächlich der Fall ist, nur nicht so ganz, wie wir es uns erhofft hatten. Das Nokia Lumia 820 und das Lumia 920 sind zwar vor Ort, jedoch stehen sie noch nicht zum Verkauf. Stattdessen werden die Geräte in dem Nokia Store in Helsinki unter Glas ausgestellt und sind ausgeschaltet. Dies sollte im Falle des oben zu sehenden Bildes wohl keine große Rolle spielen, da es magnetisch schwebt, was dem ganzen einen magischen Touch verleiht.

Ob sich kaufwillige Kunden bis zur endgültigen Verfügbarkeit mit ausgeschalteten Displays zufrieden geben, wird sich spätestens zum Release des Nokia Lumia 920 und 820 zeigen.

VIA

About author

Interessiere und begeistere mich in meiner Freizeit für Gaming, Microsoft- und Android-Technik und Autos.
Related posts
News

Windows 11 KB5034765 Update bereitet Probleme mit der Taskleiste

News

Surface Pro 9: Firmware-Update bringt Machine Learning-Verbesserungen

News

Microsoft hält Versprechen: Sinnlose Backup-App lässt sich verstecken

News

Neue Sticky Notes-App ist keine Web-App

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments