Microsoft startet riesige Werbekampagne für Windows 8

12

Wie wir bereits berichteten, lässt sich Windows 8 seit kurzem vorbestellen. Das Forbes-Magazin will nun herausgefunden haben, dass Microsoft parallel zum Produktstart seines Betriebssystems und der Surface Tablets am 26. Oktober eine massive Werbekampagne starten wird und hierfür bereit ist, bis zu 1,8 Milliarden(!) US-Dollar auszugeben. Dies würde nicht nur bedeuten, dass Microsoft die Ausgaben – im Vergleich zum Start von Windows 7 vor zwei Jahren – locker verdreifacht, sondern nebenbei auch das größte Investitionsvolumen in der Geschichte der Softwareindustrie darstellen.

Zwar soll es damit schon an diesem Wochenende losgehen, in welcher Form diese Kampagne ablaufen wird, ist bislang allerdings noch nicht bekannt. Von Werbeclips im Fernsehen darf wohl ausgegangen werden, da auf Youtube vor kurzem bereits erste Werbevideos aufgetaucht sind. Jedoch wird man sicherlich auch andere, unkonventionellere Wege bestreiten, wie man an den vergangenen Promotionsaktionen für das Surface an Hauswänden und in U-Bahn-Stationen erkennen kann.

Was meint ihr? Werden diese riesigen Werbeausgaben Microsoft zu einem guten Marktstart von Windows 8 und dem Surface verhelfen, oder wird das Geld hier nur unnötig verpulvert? Und wie schätzt ihr die Auswirkungen auf Windows Phone 8 ab?

VIA TheVerge

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

... unterwegs mit dem Lumia 920. Totally worth it!

12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Burning
8 Jahre her

Und jetzt noch genau so viel Werbung für Windows Phone machen.

MrHabbman
8 Jahre her

Das Surfa e wird wie eine Bombe einschlagen!

Rocco
8 Jahre her

Microsoft muss mehr Präsenz zeigen und darf sich nicht mehr auf Netzbetreiber und Hardwarehersteller verlassen. Die Spots für Windows Phone, Internet Explorer, Surface und Windows 7 sind klasse. Sie sind witzig, futuristisch, cool und statt die Leute mit aufgebackenem Geplänkel einzulullen und mit Klaviergehämmer zu nerven, sendet Microsoft nur eine Botschaft: Hier spielt die Musik! So kann der Plan aufgehen…

123321
8 Jahre her

wenn es eine firma gibt die einen so großen umschwung schaffen kann, dann microsoft. endlich haben sie kapiert wie es läuft! gefällt mir sehr gut.
google wird große schwierigkeiten bekommen… da bin ich mir ziemlich sicher… wer kauft sich schon ein android tablet wenn man ein win8tablet haben kann? es kommt jetzt natürlich nur noch auf die preise drauf an.

Takero
8 Jahre her

Ich bin kein großer MS „Fan“ bzw. Nutzer gewesen,sondern immer ein OSX User. Aber mur gefällt MS immer mehr 😀
Nicht nur das die sich etwas „neues“ getraut haben (Design) sondern auch das zusammen spiel der einzelnen Produkte (Xbox,WP8,W8)
Ich werde mir Windows 8 per Parallels Desktop aufm Macbook Pro installiert 🙂

Takero
Reply to  Takero
8 Jahre her

Und mir gefällt die Werbung….simple wie das UI…einfach gehalten und trotzdem sieht’s genial aus :]

BSmale
8 Jahre her

Endlich hat MS es begriffen das man Werbung machen muss für seine Produkte das war ja bei WP7 nich so doll. Gefällt mir wie MS in die Offensive geht.

GiJoe
8 Jahre her

Ich denke das Windows 8 einen guten schritt in die richtige Richtung ist .. Aber es wird sich meiner Meinung nach erst mit windows 9 zeigen.

Galaxy
8 Jahre her

Der Zeitpunkt ist gut gewählt, und ich hoffe, dass der Wurf mit und um Windows 8 den Endkunden mit einer möglichst fehlerfreien Version zur Verfügung stehen wird, denn dann stimmt das ganze Konzept.MS setzt hoch, ich würde mich freuen wenn es klappt.

Comando LosTioz
8 Jahre her

Finde ich gut , denn MS witd von Apple , Google u.a klein geredet. Jetzt kommt die Zeit der Abrechnung 🙂 Wenn die Strategie von MS aufgeht : Xbox , Phone und PC sinnvoll zuvernetzen wird es besonders für Google sehr schwer. Also : Angriff !

Peer84
8 Jahre her

Ich finde das ist der richtige Weg. Ms muss sich wieder mehr in den Vordergrund rücken, MS Windows ist zu sehr zu etwas normalen geworden… So wie Brötchen zum Frühstück. Ich freu mich auf die Kampagne. Ich hoffe dadurch auch ein paar neue Dinge für mein Berufsleben als Marketingmitarbeiter aufzuschnappen.

xyz0815
8 Jahre her

Ich hoffe nicht das MS jetzt den Weg „mittelmäßige bis unausgereifte“ Produkte mittels Werbung in den Markt zu drücken. Sprich: Hoffentlich ist dieser Aufwand zusätzlich und nich bei der Softwareentwicklung abgeschnitten worden.Abgesehen davon: Super!