Nokia erklärt Dolby Headphone Technologie in Lumia 920/820

12

Nokia hat die Dolby Headphone Technologie, die beim kommenden Nokia Lumia 920 und Lumia 820 zum Einsatz kommen wird, gestern im eigenen Blog vorgestellt. Diese Technologie wird bereits beim Nokia N8, 700 und 808 eingesetzt, sodass die Finnen jedenfalls kein neues Gebiet erschließen. Ob Nokia hiermit HTCs Musik Aspekt – in Form von Beats Audio – streitig machen will, wird sich noch zeigen. Die obige Grafik veranschaulicht jedenfalls den im Folgenden beschriebenen Effekt:

Durch die Nutzung des aktuellen Stands der Technik der digitalen Verarbeitungs-Technologie, entwickelt Dolby Headphone eine akustische Illusion. Stellt euch vor, ihr wärt in einem Kino, auf einem Konzert, oder hört durch eine Home Entertainment Sound Anlage Musik und euer Ohr nimmt die Klänge genau auf die Art auf, als wenn sie durch den ganzen Raum schallen. Die Dolby Headphone Technologie stellt dieses Erlebnis mit der Unterstreichung des Schalls wieder her, sodass man den Klang hört, den man von einer perfekten akustischen Umgebung erwartet. (Nokia Conversations)

So wenig sich dieses Versprechen zurzeit auf seine praktische Umsetzung überprüfen lässt, umso sicherer kann man sich sein, dass der Musikgenuss mithilfe der Windows Phone 8 Smartphones ein neues Niveau erreichen wird. Hier könnt ihr euch die gesamte Erklärung zu den Kopfhörern ansehen.

Wie wichtig ist euch guter Klang beim Smartphone?

(Danke für den Tipp Andy!)
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Interessiere und begeistere mich in meiner Freizeit für Gaming, Microsoft- und Android-Technik und Autos.

12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Burning
8 Jahre her

Cool, sieht gut aus, da bin ich mal gespannt 🙂

kinglasex
8 Jahre her

Kauft euch ein NOKIA und Ihr werdet Glücklich !

MrSchneiderish
8 Jahre her

Ich weiß ja nicht was ihr für InEar Kopfhörer kennt, aber meine „dichten“ ordentlich ab. Aus diesem Grund muss ich kaum aufdrehen, um die Musik störungsfrei zu genießen.Die sind mir immer noch lieber als diese Ohrwärmer, die grade so schrecklich in Mode sind 😉

Hauptstadt
8 Jahre her

Da kommst mit guten Onears oder besser noch Aears schon deutlich weiter.. Und deine Sitzbachbarn werden dadurch nich belästigt..

Hauptstadt
8 Jahre her

OT : Wobei Inears das Kindergeschrei kaum unterdrücken.. Da nervt dann schon wieder deine Musik aus den Kopfhörern mit der du die Bahn beschallst..

Hauptstadt
8 Jahre her

Ist fast mit das Wichtigste.. Hab mir grad neue Boseheadphones bestellt um das ganze noch mehr genießen zu können..

MrSchneiderish
8 Jahre her

Guter Klang ist ein Kaufkruterium!Ich bin oft mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. wenn dir dann hunderte Kinder morgens und zum Feierabend fast direkt ins Ohr brüllen, muss guter Sound (und InEars!) her 😉

konsol
8 Jahre her

Für mich ist guter Klang genauso wichtig oder sogar wichtiger wie ne gute Kamera!

Kahzoo
Kahzoo
8 Jahre her

Ich hole sie mir auf alle Fälle

Rocco
8 Jahre her

Ich nutze mein Smartphone inzwischen fast ausschließlich als Wiedergabequelle im Auto via Bluetooth. Guter Sound ist mir grundsätzlich sehr wichtig und egal ob man Bluetooth, Kopfhörer oder den Lautsprecher des Handys nutzt, hier muss überall noch nachgebessert werden und zwar bei allen Herstellern. Htc ist auf eonem guten Weg, wenn ich mein Titan mit meinem alten HD7 vergleiche, ob Beats Audio auch ohne Kopfhörer schon wieder besser geworden ist, weiß ich leider nicht. Aber es freut mich zu sehen, dass auch Nokia auf der Spur zum besseren Sound ist, auch wenn es hier scheinbar nur um die Wiedergabe über Kopfhörer… Read more »

Ulian
8 Jahre her

Cool. Find ich ja echt gut. Das haben sie ja so nicht richtig vorgestellt, als ob es einfach ein kleines Extra Feature ist. Aber naja ich werde sehr viel Musik übers Handy hören und da ist sowas ja richtig schön. 🙂

dani478
8 Jahre her

Sehr wichtig, da ich mein Telefon auch als Mp3 Player nutze.