NewsWindows 8

So sieht die Vorab-Version von Firefox für Windows 8 aus

Firefox feiert sein Debüt bei Windows 8. Mozilla veröffentlicht nun eine x86 kompatible Version des beliebten Browsers, welche man sowohl in der klassischen Windows- als auch in der neuen „Metro“ Umgebung nutzen kann. Über diesen Link (Elm development branch) können x64-RTM Nutzer das neue Windows 8 Release als „nightly build“ beziehen, welches ein experimentelles Archiv ist, in der der größte Teil der Metroentwicklung stattgefunden hat.

Ähnlich zu dem Firefox Nightly Channels, erstellt dieses Archiv nightly builds, welche sich automatisch updaten lassen. So könnt ihr immer auf dem neuesten Stand sein, wenn es Änderungen in der Firefox Metro Entwicklung gibt.

Zu den Features der Preview Version des Browsers gehören unter anderem eine neue Firefox Metro Startseite, Metro Touch Gesten, Support für Firefox sync, die Integration von Windows 8 „charms“ und das Australis Interface. Weitere Extra Features sollen laut Mozilla über die nächsten Wochen und Monate erscheinen. Dabei handelt es sich um Dinge wie eine tiefere Windows Integration, verbesserter Performance und Reaktionssensibilität sowie weitere wichtige Funktionen, um ein erstklassiges Windows 8 Gefühl vermitteln zu können.

Wie gefällt euch Firefox für Windows 8?

VIA

About author

Surface RT + Lumia 920
Related posts
News

Microsoft zeigt Baldur's Gate 3 und Borderlands auf Snapdragon X Elite

News

Microsoft Edge: Echtzeit-Übersetzung und KI-Synchronsprecher für Videos

News

Qualcomm kündigt neues Snapdragon Dev Kit für Windows an für Entwickler von Copilot+PC-Apps

News

Surface Laptop 7: Microsoft präsentiert seine Antwort zum MacBook Air

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

8 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments