Windows Phone 8 SDK wird auf der morgigen BUILD 2012 Konferenz veröffentlicht

3

Microsoft hat heute über die Verfügbarkeit des Windows Phone 8 SDK gesprochen. Die BUILD 2012 wird morgen stattfinden und laut Joe Belifore wird das Event den Launch des SDK fokussieren, welches die Entwickler zur Erstellung neuer Apps für die nächste Version des Windows Phone OS nutzen können.

Wir berichteten bereits über die Eröffnung der Registrierungen für die BUILD 2012, welche in Windeseile ausverkauft waren. Viele Entwickler hatten um ein früheres Erscheinen der neuesten SDK gefleht, um mit ihren Projekten beginnen zu können und die Verfügbarkeit der Apps zur Veröffentlichung von Windows Phone 8 gewährleisten zu können. Nun hat Microsoft geantwortet.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Interessiere und begeistere mich in meiner Freizeit für Gaming, Microsoft- und Android-Technik und Autos.

3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
paulberthold
8 Jahre her

Gibt es zur build auch einen Live – Stream?

Georg
Reply to  paulberthold
8 Jahre her

Alles live anschauen kann man ja eh nicht, weil meistens mehrere Vorträge parallel stattfinden. Und dich wird höchstwahrscheinlich auch nicht jeder Vortrag interessieren. Aber früher oder später kann man sich alles anschauen. Zumindest die letzten Jahre gab’s die Sachen auf Channel 9 zu sehen.

mayer
mayer
8 Jahre her

das ist alles viel zu spät. die angriffsfläche ist wirklich nur gegen BB da. Könnten zwar auch schöne stabile 10-15% werden…aber WERDEN. Es fällt oder gelingt nur mit einem vollen TOP Appmarkt. Besonders Nokia als der WP-seller muss unbedingt die eigenen apps navi, citylens und transport und den tollen kostenlosen musikstreamingdienst mit 4 offlinemixes a 200-300 songs bewerben, das müsste alles werbefocus neben den tollen businessfunktionen sein. Das kit hier kommt 2 monate zu spät…ein voller app-market mit neune funktionen aus dem WP8 wäre ganz normal, das ist standart für den kunden. Das lagggggggt hier noch viel zu sehr. Und… Read more »