Navigon Europa & USA jetzt mit Windows Phone 8 kompatibel

15

Während Navigon USA schon das Update für die Kompatibilität mit Windows Phone 8 erhalten hat, war das Update für Navigon Europa noch nicht durch Microsoft zertifiziert. Doch nun ist auch die Europa-Variante der Navigationssoftware aktualisiert und lässt sich mit allen neuen Windows Phone 8 Geräten nutzen.

Für die Karten der USA zahlt man 42,49€ – für die Karten Europas das doppelte – 84,99€.

NAVIGON Europa (84,99€)

NAVIGON USA (42,49€)

(Danke für den Tipp, insi)

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
stephan
Mitglied
stephan

Was ist denn nun mit dem kostenlosen navi von nokia was doch auf allen wp8 drauf sein soll???????

Zingel1986
Mitglied
Zingel1986

Ist schon verdammt Teuer das Ding, warum gibt es keine DACH Version? Ich brauche kein komplettes Europa, wenn ich meistens nur in Dtl. unterwegs bin.

SeptimusFlyte
Mitglied
SeptimusFlyte

Das habe ich mich da auch immer gefragt….

-joe-
Mitglied
-joe-

Und wo bleibt navigon select? -.-

Markus L
Mitglied
Markus L

Ich bin mit Navigon sehr zufrieden auf meinem WP7.x
Wollte mir kein neues Navigationsgerät kaufen, da das ja auch seinen Preis hat.
Habe Navigon aber während eines Aktions- Zeitraums erworben, von dem hier damals auch berichtet wurde.

DragonCSL
Gast
DragonCSL

Ich auch ;-))

DragonCSL
Gast
DragonCSL

Für 49 oder 59 euro. Weiß nimmer genau.

Markus L
Mitglied
Markus L

Ich glaub 49,- € waren es.

GarrettThief
Gast
GarrettThief

Ich kauf mir doch nicht für 85€ ne Kartenapplikation, wenn ich schon Nokia Maps und Nokia Navigation drauf hab^^

JoePhi
Mitglied
JoePhi

ich bin ehrlich: Wenn sich endlich mal Verkehrsdaten in anderne Navigationslösungen, die man für deutlich wenige Geld bekommt, integrieren ließen … würde ich noch nicht mal überlegen diese sauteure app zu kaufen. Aber z.B. Skobbler bekommt es ja seit Jahr und Tag nicht hin … mal ganz abgesehen davon, dass ich bei den Pfeifen nicht an eine WP-Lösung glaube. Gibt es neben Navigon denn noch alternativen mit Stauanzeige … für etwas weniger PinkePinke?

Pheon
Mitglied

@JoePhi: Ich nutze auf meinem WP 7.5 Telmap Navigator. Inklusive ADAC-Stauinfo, die sehr präzise ist. Nachteil: nur für O2-Kunden kostenlos.

SeptimusFlyte
Mitglied
SeptimusFlyte

Ist sie wirklich so gut? Sie wurde im App Store (Apple) bisher sehr schlecht bewertet. Dazu kommt, das man sehr vieles extra bezahlen muss.
Bin auch bei O2 und hätte sie sonst gerne genommen….

Pheon
Mitglied

Es kommt natürlich darauf an, was man für Anforderungen hat. Ich habe sie einfach mal probiert, da sie kostenlos ist. Und ich war angenehm überrascht, wie gut sie eigentlich ist. Ich fahre meist kurze und mittlere Strecken (50-200km) und sie hat mich bisher immer gut durchgebracht. Die ganzen Bezahlfeatures habe ich nie vermisst, weiß nicht mal, was es da gibt. Die reine Navigation + ADAC-Stauinfo reicht mir gut aus. Mit der POI-Suche bin ich auch ganz zufrieden. Es gibt natürlich auch Negativpunkte: – Die Lautstärke der Ansagestimme schwankt teilweise sehr stark, vor allem bei Straßennamen wird sie sehr leise –… Read more »

SeptimusFlyte
Mitglied
SeptimusFlyte

Danke Pheon für deine Umfassende Antwort!! Werde es einfach mal testen…

Zingel1986
Mitglied
Zingel1986

Früher gab es meiner Meinung nach Sygic Navigation. Ist aber mitlerweile eingestellt worden, genauso wie die Maemo Version.