Game-Review: Arrival 3D

2

Neben unserem “App des Monats”-Wettbewerb wollen wir euch natürlich auch immer über die besten Spiele im Windows Phone Store/Marketplace informieren. Deshalb stelle ich euch heute das Spiel Arrival 3D (Free) von Virtual Eagle vor. Das Spiel, das heute zum Review steht, lässt sich wohl am besten als vertikales Shoot ‚em up beschreiben. Es ist zwar erst vier mal bewertet worden, doch sahnte bisher nur 5 Sterne-Bewertungen ab, aber sind diese auch verdient?

Gameplay

Das Ausgangsszenario des Spiels passt sehr gut zum morgigen Weltuntergang, denn Aliens greifen die Erde an. Dabei erhält man ein Raumschiff, mit dem man die Raumschiffe der Aliens zerstören muss. Während man anfangs noch ein relativ schwaches Schiff hat, kann man dieses nach und nach weiter aufrüsten. Während des Spiels kann man Münzen einsammeln, um Upgrades zu erstehen.

Auch während des Spiels kann man Objekte einsammeln, mit denen man die Waffen des Raumschiffes verbessern kann, um bis zu drei mal so viele Schüsse abzugeben. Außerdem erhält man zeitweise Unterstützung durch zwei weitere Raumschiffe. Diese beiden dürfen durch Schüsse getroffen werden, ohne dass man HP verliert. Die Level verlaufen, wie man es sich von einem Shoot ‚em up erwartet. Zunächst kommen viele einfachere Gegner, während zum Ende der Bossgegner besiegt werden muss. Neben dieser Kampagne gibt es noch einen Endlosmodus namens Atlas. Für beide Modi gibt es jeweils einen Online-Highscore.

Präsentation

Die Menüs sind klar strukturiert und leicht bedienbar. Zu Beginn des Spiels startet ein schönes Video, das sich zum Einen über den Zurückbutton beenden und zum Anderen glücklicherweise auch in den Optionen ausschalten lässt. Verliert man in der Kampagne, so wird ebenfalls ein kurzes Video abgespielt, das sich allerdings nicht ausschalten lässt.

Insgesamt sind die Grafiken von Arrival 3D sehr schön und detailliert. Die Atmosphäre ist auch gut getroffen und wird mit Sounds untermalt. Eine kurze Besprechung vor jeder Mission zeichnet die Story weiter, die Dialoge werden gesprochen. Lediglich der Sound beim Treffen eines Gegners sagte mir nicht wirklich zu, aber das ist schon Meckern auf hohem Niveau.

Fazit

Insgesamt lässt sich sagen, dass Arrival 3D (Free) ein sehr schönes Spiel ist, das besonders durch die gute Grafik und die schöne Untermalung mit Musik und Sounds punktet. Auch das Gameplay überzeugt, die Steuerung funktioniert wie sie soll, aber im Vergleich zu Shoot ‚em ups mit Xbox-Status fehlt die Abwechslung ein wenig.

Das heißt jedoch nicht, dass das Spiel langweilig ist – ganz im Gegenteil. Man muss hier auch bedenken, dass das Spiel kostenlos bzw. zu einem relativ geringen Preis von 1,49€ angeboten wird. Für ein kostenloses Spiel eines Indie-Studio ist der Titel aber bereits sehr abwechslungsreich und momentan eines der besten Shoot ‚em ups ohne Xbox-Status. Besonders der Umfang der Kampagne ist positiv hervorzuheben. Somit gebe ich Arrival 3D eine klare Download-Empfehlung!

Herunterladen

Kostenlose Version (mit Werbung)

Kostenpflichtige Version (1,49€, werbefrei)

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
ScarletStar
7 Jahre her

Naja für lau werd ich mich nicht beschweren, aber ich glaub ich bleib vorerst bei Dodonpachi.

dr-death
dr-death
7 Jahre her

danke für den Tipp, werde ich mal antesten