WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

NewsWindows 8

Gerücht: HTC plant zwei neue Tablets mit Windows RT für das dritte Quartal 2013

Als die Entwicklung von Windows RT in die Endphase kam, wurde vielerorts berichtet, dass Microsoft mit der folgenden Begründung HTC als OEM-Partner abgewiesen habe: Man hätte „Bedenken, dass HTC nicht genügend Geräte verkauft oder zu wenig Erfahrung im Herstellen von Tablets hat“.

Nun berichtet Bloomberg, dass der taiwanesische Hersteller an zwei Windows RT Tablets arbeiten soll. Demzufolge ist eines mit einem 12-Zoll- und das andere mit einem 7-Zoll-Display ausgestattet. Diese Geräte sollen in Zukunft mit dem iPad, dem Google Nexus 7 und dem Kindle von Amazon konkurrieren. Interessant ist sicher auch, dass laut Aussage HTC naher Quellen es im Falle der 7 Zoll Variante möglich sein wird, unter anderem Telefonate mit dem Gerät zu führen. Außerdem sollen beide Tablets von einem Qualcomm Snapdragon-Prozessor angetrieben werden, wobei über die Taktrate und Anzahl der Kerne zurzeit noch nichts näheres bekannt ist. Schließlich sollen die Windows RT Tablets im dritten Quartal 2013 auf den Markt kommen.

Bloomberg fügte hinzu, dass HTC sich nicht für Intel-Prozessoren entschied, weil sich der Endverbraucherpreis auf etwa 1000$ erhöht hätte. Erst kürzlich tauchten ebenfalls Gerüchte von einem Nokia-Tablet mit Windows RT auf (wir berichteten), die den Verdacht der gegenseitigen Absprache im Hinblick auf die Releasetermine unter den OEMs nahelegen.

Wäre ein 7″/12″ Tablet von HTC für euch interessant?

VIA
0 0 votes
Article Rating
Related posts
News

Windows 11 22H2: Neue Funktionen kommen für Windows Insider

News

Surface Laptop Studio: Kleines Firmware-Update behebt Bluescreen-Probleme

News

Video: Wütender Mann aus Florida zerstört Surface-Tablet

News

Windows 11: Snipping Tool kann bald Screenshots automatisch speichern

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
23 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments