NewsSmartphones

Huawei Ascend W1 offiziell angekündigt

Während der Windows Phone Summit am 20. Juni hat Microsoft bereits angekündigt, dass es vier Hersteller gibt, die Windows Phone Geräte produzieren werden. Neben den Geräten von Nokia, HTC und Samsung hat sich nun ein weiterer Partner dazugesellt, nämlich Huawei.

Wir berichteten schon im Oktober darüber, dass Bilder vom Huawei Ascend W1 durchgesickert sind, nun hat der Konzern sein erstes Windows Phone Gerät offiziell präsentiert. Während des Unicom China Events hat Huawei das Ascend W1 mit Windows Phone 8 der Öffentlichkeit gezeigt.

Hardware laut WPDang:

  • CPU
  • Leistung: 1,2 GHz
  • Prozessor-Typ: Dual-Core Prozessor
  • Prozessor-Name: Qualcomm Snapdragon S4
  • Speicher
  • Speicherplatz: 4 GB
  • Erweiterbarer Speicher: MicroSD (unterstützt Karten bis 32GB)
  • RAM: 512 MB
  • Display
  • Größe: 4,0″
  • Auflösung: WVGA (800×480)
  • Glas-Typ: Glas
  • Abmessung, Gewicht & Farbe
  • Größe: unbekannt
  • Gewicht: unbekannt
  • Farben/Cover:  blau, grau, schwarz, weiß, pink,
  • Akku-Info
  • Kapazität: 2000 mAh
  • Standby-Laufzeit:  noch unbekannt
  • Musik-Laufzeit: noch unbekannt
  • Kamera
  • Rückkamera: 5 MP
  • Videoaufnahme: 720p mit 30 Bilder/Sekunde
  • Frontkamera: VGA (640×480)
  • Konnektivität
  • HSDPA
  • WLAN
  • Bluetooth 2.1
  • NFC

Design

Bisher sind immer wieder Fotos vom Huawei Ascend W1 aufgetaucht, die es in verschiedenen Farben zeigten. Aus dem Event ging lediglich hervor, dass es mehrere Wechselcover für das W1 geben wird. Aus den durchgesickerten Fotos kann man aber schließen, dass es das Smartphone vermutlich in blau, weiß und grau geben wird.

Die anwesenden Journalisten durften das Gerät bei der Präsentation noch nicht testen, man rechnet aber damit, dass es auf der CES im Januar 2013 vorgestellt wird, kurz darauf den chinesischen Markt erreicht und noch innerhalb des ersten Quartals auch in Europa verfügbar sein wird.

Das Gerät dürfte in etwa 240$ (~180 €) kosten, wobei man wahrscheinlich auch hier davon ausgehen kann, dass der Preis 1:1 in Euro umgerechnet wird. Das Gerät ist demnach eher für den Low-End Markt gedacht und wird somit im Windows Phone Markt mit dem HTC 8S sowie dem Nokia Lumia 620 konkurrieren.

Sobald Huawei nähere Details zur Hardware offiziell bestätigt, wird dieser Beitrag dementsprechend aktualisiert.

VIA LiveSide
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Microsoft bringt wichtige Windows Explorer Funktion zurück

News

Microsoft blockt Startmenü-Modifizierungen mit Windows 11 24H2

News

Qualcomm plant günstigere Snapdragon X Plus-Chips für Windows 11 ARM"

News

Windows 11 Moment 5 Update (KB5035942) wird offiziell ausgerollt

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

13 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments