News

Nokia kündigt Pressekonferenz auf dem MWC an

Es ist nicht wirklich überraschend, aber Nokia hat heute die ersten Einladungen für eine Pressekonferenz auf dem MWC (Mobile World Congress) in Barcelona am 25.Februar verschickt. Genauer gesagt wird die Veranstaltung um 9 Uhr am Eröffnungstag des MWC stattfinden. Im letzten Jahr präsentierte Nokia das PureView 808 mit einer speziellen Neuerung für die Kamera namens “Pixel Oversampling”, die wir in diesem Artikel bereits genauer vorstellten. Außerdem wurde dort auch das erste Windows Phone mit 256 MB RAM vorgestellt, das Lumia 610.

In diesem Jahr könnte Nokia möglicherweise das erste Windows Phone vorstellen, das die „Pixel Oversampling“-Technologie unterstützt und somit auch einen sehr großen Kamerasensor besitzen wird. Dieses soll den Codenamen Laser oder Projekt EOS (wir berichteten) tragen und in den USA beim Mobilfunkprovider Verizon erscheinen (wir berichteten).

Desweiteren könnte Nokia auch noch ein Smartphone mit einem aktualisiertem Design zeigen. Auch wäre ein Lumia aus Aluminium gut denkbar, das derzeit unter dem Namen Catwalk bekannt ist (wir berichteten).

Schon lange bestehen auch die Gerüchte um ein Windows 8 Tablet von Nokia. Diese Gerüchte wurden wieder dadurch angeheizt, dass Nokia den Musikservice Music+ auch als Windows 8/RT-App zur Verfügung stellen wird. Unserer Meinung nach ist das noch kein wirklich sicheres Indiz dafür, aber ein Tablet von Nokia erscheint uns besonders durch die vorherigen Gerüchte nicht unwahrscheinlich. Möglicherweise wird Nokia auf dem MWC zunächst ein Windows RT Tablet vorstellen und im Laufe des Jahres ein vollwertiges Windows 8 Tablet präsentieren. Das Tablet wird angeblich ein Cover besitzen, in dem ein zusätzlicher Akku verbaut sein wird. Zum neuen Abo-Service Music+ wird Nokia wohl auch noch weitere Details herausgeben.


via wmpoweruser
About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
News

Qualcomm will Linux auf Snapdragon X-PCs bringen

News

Windows 11 Patchday bringt Werbung im Startmenü für alle

News

Opera bringt seinen Browser nativ auf Windows ARM

News

Microsoft bittet hunderte Mitarbeiter in China zum Umzug außer Landes

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

9 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments