Nokia kündigt Pressekonferenz auf dem MWC an

9

Es ist nicht wirklich überraschend, aber Nokia hat heute die ersten Einladungen für eine Pressekonferenz auf dem MWC (Mobile World Congress) in Barcelona am 25.Februar verschickt. Genauer gesagt wird die Veranstaltung um 9 Uhr am Eröffnungstag des MWC stattfinden. Im letzten Jahr präsentierte Nokia das PureView 808 mit einer speziellen Neuerung für die Kamera namens “Pixel Oversampling”, die wir in diesem Artikel bereits genauer vorstellten. Außerdem wurde dort auch das erste Windows Phone mit 256 MB RAM vorgestellt, das Lumia 610.

In diesem Jahr könnte Nokia möglicherweise das erste Windows Phone vorstellen, das die „Pixel Oversampling“-Technologie unterstützt und somit auch einen sehr großen Kamerasensor besitzen wird. Dieses soll den Codenamen Laser oder Projekt EOS (wir berichteten) tragen und in den USA beim Mobilfunkprovider Verizon erscheinen (wir berichteten).

Desweiteren könnte Nokia auch noch ein Smartphone mit einem aktualisiertem Design zeigen. Auch wäre ein Lumia aus Aluminium gut denkbar, das derzeit unter dem Namen Catwalk bekannt ist (wir berichteten).

Schon lange bestehen auch die Gerüchte um ein Windows 8 Tablet von Nokia. Diese Gerüchte wurden wieder dadurch angeheizt, dass Nokia den Musikservice Music+ auch als Windows 8/RT-App zur Verfügung stellen wird. Unserer Meinung nach ist das noch kein wirklich sicheres Indiz dafür, aber ein Tablet von Nokia erscheint uns besonders durch die vorherigen Gerüchte nicht unwahrscheinlich. Möglicherweise wird Nokia auf dem MWC zunächst ein Windows RT Tablet vorstellen und im Laufe des Jahres ein vollwertiges Windows 8 Tablet präsentieren. Das Tablet wird angeblich ein Cover besitzen, in dem ein zusätzlicher Akku verbaut sein wird. Zum neuen Abo-Service Music+ wird Nokia wohl auch noch weitere Details herausgeben.


via wmpoweruser

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
stuh
Mitglied
stuh

Echt jetzt: VPN und RDP Support, und endlich ne Teamviewer App, oder mein Lumia 920 fliegt sowas von hochgradig raus!!!

123321
Mitglied
123321

Ruhig brauner

mastermints
Mitglied
mastermints

Leute mein handy läuft flüssig übertreibts nicht mit dem updates

Erik
Mitglied
Erik

Hehe, da hast du recht. Das ganze nimmt manchmal hysterische Züge an. Fast wie bei Junkies. Allerdings muss ich sagen, dass ich mit meinem Lumia 920 keinerlei Probleme habe.Dennoch gibt es noch das eine oder andere zu tun für Microsoft. Insofern sind Updates natürlich willkommen.

Ben777
Mitglied
Ben777

Tja, bei mir hat es bisher bekannte Probleme leider erst hervor gebracht 🙁

123321
Mitglied
123321

ich freue mich auf jeden fall drauf.
wer weiß was da noch alles kommt 🙂

(ich hoff jedenfalls dass ich dem nächst mal das portico update auf mein NL920 bekomm)

Ben777
Mitglied
Ben777

Solange die Geräte (wie bei Apple) durch Updates Kinderkrankheiten sogar erst bekommen, bleibe ich lieber erstmal bei meinem iPad. Trotzdem befürworte ich natürlich ein Tablet von Nokia und jedes neue W8/WP8 Gerät..

SoRRoW77
Mitglied
SoRRoW77

Die können Pressekonferenzen machen wie sie wollen. Die sollen erstmal ihren Laden auf die Reihe bekommen und Geräte liefern.

Emperor73
Mitglied
Emperor73

Ja, i absolutely agree.
Kennt denn jemand schon etwas genaueres. Der Termin, Ende Januar, scheint ja nicht mehr zu stimmen.
Komischer Verein, man könnte denken die laufen mit Sandalen persönlich über den Globus für die Einzelteile. Wenn das so weiter geht, dann hab ich mein 920 abgezahlt ohne es benutzt zu haben ( Vetrag läuft bereits wg der unschlagbaren Konditionen )