WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Nokia Music+ für Lumia Windows Phones angekündigt

Jedem Nutzer der Lumia Smartphones sollte die App/der Service Nokia Music ja bereits bekannt sein, mit dem man neben dem normalen Hören der lokalen Musik auch über Mix Radio unterwegs kostenlos Musik streamen kann. Dieses besondere Feature lässt sich mit voreingestellten/selbst erstellten Mixes nutzen. Außerdem kann man die eigene Musik am PC durchsuchen lassen und demnach das beliebteste Genre rausfinden, das dann auch als Mix zur Verfügung steht. Der Nachteil an diesem Feature ist jedoch, dass man immer nur 6 Songs pro Stunde überspringen kann.

Doch hier bietet Nokia nun Abhilfe in Form eines neuen Abo-Services namens Nokia Music+. Dieser Service wird in den nächsten Wochen starten und je nach Region ca. 3,99€ pro Monat kosten. Ob der Service auch hier in Deutschland starten wird und ob der Preis auch bei 3,99€ liegt, ist nicht sicher, wird sich aber in den nächsten Wochen zeigen.

Featuremäßig bietet Nokia Music+ neben dem unbegrenzten Überspringen der Songs bei Mix Radio auch unbegrenzte Downloads der Mixes. Diese lassen sich dann auch offline anhören. Beim kostenlosen Service kann man nur vier Mixes herunterladen. Ob man nun auch jeden Song einzeln herunterladen kann, ist nicht klar, scheint aber bei dem geringen Preis unwahrscheinlich. Zusätzlich bietet die kostenpflichtige Version eine höhere Qualität der Songs. Nokia spricht hier von einer achtmal so hohen Qualität, die man übrigens auch ausschalten kann. Wer z.B. nur ein begrenztes Datenvolumen besitzt, möchte möglicherweise nur über WLAN Lieder in hoher Qualität hören.

Doch das ist noch nicht alles. Für die Karaoke-Fans gibt es auch einen direkten Zugriff auf die Liedtexte, die man in verschiedenen Formaten anzeigen lassen kann. Zuletzt gibt es den Service dann auch auf dem PC, Tablet oder Smart TV in Form einer Web-App. Auch hier kann man sich wieder die verschiedenen Mixes anhören.

Der kostenlose Service bleibt weiterhin bestehen und ist von den Änderungen nicht betroffen. Sollte Nokia das alles gut umsetzen können und den Service tatsächlich noch innerhalb der nächsten Wochen in Deutschland für 3,99€ pro Monat starten, so kann man sicher mit einer hohen Beliebtheit rechnen. Schließlich kosten die meisten Musik-Streaming-Services 9,99€/Monat und nur wenige sind kostenlos nutzbar. Diese bieten dann auch meist nur eine vergleichsweise kleine Musiksammlung.

Was haltet ihr von diesem Service?


Quelle: nokia conversations
About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
News

Microsoft Store schlägt Schrott-Apps vor anstatt offizielle Office-Programme

News

Windows 11 Build 25247 bewirbt Webseiten in Startmenü-Empfehlungen

News

Flexispot E8 im Test: stabiler höhenverstellbarer Tisch

News

Qualcomm Oryon präsentiert Windows ARM-Chips der "nächsten Generation"

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
34 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments