[Update] Samsung ATIV S verschwindet von Telekoms Webseite

72

Update: Mittlerweile hat es die Telekom offiziell gemacht und an alle Interessenten eine Mail verschickt, um bekannt zu geben, dass das Samsung Ativ S nicht ins Portfolio aufgenommen wird. Die Gründe dafür sind weiterhin unbekannt. Jedoch ist es wahrscheinlich, dass man nicht mehr mit guten Verkaufszahlen rechnete und nun auch durch die Verspätung des Launchs keine Zukunft für das Gerät mehr sah. Wer sich jedoch für das Ativ S interessiert, wird in den künftigen Wochen wohl auch bei Vodafone, O2 oder im freien Handel zuschlagen können.


Ursprüngliche Meldung

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass das Samsung Ativ S scheinbar erst im Februar erscheinen wird. Zu diesem Zeitpunkt ist der Erscheinungstermin des Windows Phones bei der Telekom noch mit Januar angegeben worden, während O2 den Februar als Verfügbarkeitsdatum kommunizierte und Vodafone keinen Termin angab. Nun ist das Gerät allerdings komplett von der Webseite der Telekom verschwunden und lässt sich auch nicht über den Direktlink finden.

Derzeit ist es zwar nicht offiziell, aber es scheint so, als habe die Telekom das Ativ S still und heimlich gecancelt. Über die Gründe lässt sich nur spekulieren, aber ein positives Zeichen ist das sicher nicht. Derzeit ist das Ativ S in Deutschland nur bei Expansys verfügbar und kann somit nicht von der Werbung für Windows Phone profitieren. So langsam entwickelt sich das Ativ S zum Sorgenkind in der Windows Phone Familie. Von Anfang an war es nicht besonders beliebt und durch etliche Verschiebungen kann es sich auch gar nicht mehr gut verkaufen.

Zurzeit deutet aber alles darauf hin, dass das Gerät tatsächlich im Februar erscheinen wird, bei der Telekom wird es aber wohl nicht erhältlich sein.

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

72 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments