HTC One: Das Android Smartphone mit Ultrapixel Kamera – doch wie steht es um Windows Phone?

90

HTC hat heute mit dem neuen HTC One sein jüngstes Flaggschiff vorgestellt und genießt zurzeit die volle Aufmerksamkeit der Technik-Presse. Nicht zu Unrecht, denn neben den High-End Spezifikationen und dem wertig wirkenden Aluminium Unibody führt HTC mit diesem Smartphone die bereits erwartete Ultrapixel-Kamera ein. Entgegen der bisherigen Annahme handelt es sich aber nicht um einen Sensor mit drei Schichten.

Der BSI-Bildsensor hat zwar lediglich 4 Megapixel, aber die größere Sensorfläche (1/3″) und die Pixelgröße von 2.0 µm sollen bessere und weniger verrauschte Aufnahmen ermöglichen. Konkret wird angegeben, dass die Kamera 300 Prozent mehr Licht als herkömmliche Kameras einfängt. Zudem verfügt das Kameramodul über eine F2.0-Blende, ein 28-mm-Objektiv sowie einem optischen Bildstabilisator (OIS). Was den optischen Bildstabilisator angeht, ist die konkrete Umsetzung zumindest uns noch nicht bekannt. Im Folgenden die eine ausführliche Übersicht der Kamera-Features:

  • HTC UltraPixel Kamera
  • BSI-Sensor, 2.0 µm Pixelgröße, 1/3′ Sensorgröße
  • Spezieller HTC ImageChip™ 2
  • F2.0-Blende und 28-mm-Objektiv
  • Optischer Bildstabilisator (OIS)
  • Smart Flash: Fünf Blitzstufen passen sich automatisch an den Abstand zum Aufnahmeobjekt an.
  • Frontkamera: 880-Weitwinkelobjektiv mit 2,1 MP und HDR-Funktion
  • 1080p-Full-HD-Videoaufnahme mit Front- und Rückkamera
  • HDR-Video
  • Serienaufnahme und VideoPic
  • Zeitlupen-Videoaufnahme und Wiedergabe mit variabler Geschwindigkeit
  • HTC Zoe™ mit HTC Zoe™ Highlights und HTC Zoe™ Share
  • Bildretusche mit Objektentfernung, Gruppenretusche und Sequenzaufnahme

Daneben setzt HTC auf den Snapdragon 600 Quadcore-Prozessor mit 1,7 GHz, 2GB RAM, nicht erweiterbaren 32GB/64GB (internen) Speicher und rundet das Gerät mit einem 4,7 Zoll Display (1920 x 1080 Pixel) ab. Was das Android-Smartphone für uns interessant macht, ist indes die Kamera und die Blinkfeed-Oberfläche, die ein wesentlicher Bestandteil von HTC Sense 5 darstellt. Der aufmerksame Leser wird längst bemerkt haben, dass Blinkfeed eine auffällige Ähnlichkeit zu den Live Kacheln unter Windows Phone hat. Neben dieser äußerlichen Übereinstimmung, erfüllen sie denselben Zweck: Die Auslieferung von relevanten Informationen. Hier hat sich HTC offenbar von Microsofts neuer Designsprache beeinflussen lassen, diese aber um die eigenen Vorstellungen erweitert.

Außerdem interessieren sich viele Windows Phone Nutzer für die ebenfalls heute vorgestellte HTC Zoe Kamera(-software). Mithilfe von Zoe lassen sich Videos und Fotos nach dem Aufnehmen beliebig mischen.

Ein Bild allein kann den Augenblick nie vollständig einfangen. Daher bietet das HTC One exklusiv die Zoe™-Funktion. Du drückst den Auslöser und das HTC One schießt automatisch bis zu 20 Fotos und ein 3-Sekunden-Video – ein lebendes Bild. So erwacht Dein gesamtes Fotoalbum zum Leben.

Pocketlint berichtet, dass HTC sich bezüglich Zoe und Windows Phone 8 negativ geäußert hat. Demnach gebe es keine aktuellen Pläne im Hinblick darauf, die Zoe-Features auf die Windows Phone-Plattform zu übertragen – es ist allerdings unklar, ob sich die Aussage nur auf die Hardwareseite oder auch auf die Softwarefeatures bezieht. Zwar sei man gleichermaßen engagiert, wenn es um die Windows-Plattform geht und man unternehme alles Mögliche in diesem Zusammenhang. Der Windows Phone Kamera-Kernel begrenze die Möglichkeiten aber zu sehr. Das ist eine klare (vorläufige) Absage, doch wir möchten die Hoffnung auf ähnliches Engagement für Windows Phone Smartphones nicht aufgeben. Denn HTC beweist seit dem „Signature-Device“ 8X seinen Tatendrang und die aktuellen Gerüchte um ein neues Kamera-Flaggschiff aus dem Hause Nokia, sollten eine solide Grundlage für HTCs Zukunftspläne darstellen.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
puntoturbo95
Mitglied
puntoturbo95

Klar, WP8 drauf, und direkt den Funktionsumfang, die Möglichkeiten des Geräts, sowie die verfügbaren APPs um den Faktor 500 schrumpfen lassen.

Keiner braucht beim One, ein WP. Premium WP wie das 920 können kaum mehr, als ein Lumia 620. Sie sind nur grösser und edler.

… Und es gibt immer noch kein Instagram, vernünftig laufendes Whatsapp, vernünftige EBay App, und und und… Hauptsache, gegenden Mainstream.

Bei Jellybean und Sense UI von frickel OS zu reden, zeugt von verblendeter Dämlichkeit

Marcel22
Mitglied
Marcel22

Im Moment hast du recht, macht aufgrund der Einschränkungen seitens Ms nicht viel Sinn (allerdings ist das auch der Grund warum WP so gut läuft). Warte aber mal die „blue“ Wellen bzw. WP 9 ab, bis dahin ist das Os nicht mehr Plattform abhängig (erster Hinweis/Schritt darauf ist der selbe Kernel), zu den Zeitpunkt kann Intel auch die passenden x64 Cpu’s liefern, dann läuft „echtes“ Windows überall drauf.. Dann ists Android, dessen Funktionsumfang geringer ist.

Schade dass das noch ein weilchen dauert.

wpUSER
Mitglied
wpUSER

Wieder mal ein Fingerzeig wieviel die Hersteller von WP halten. Schade, tolles Gerät, aber sollte es eine wp Variante geben, wird sie dicker, schlechter und mit einem laschen Akku 🙁

Tolot
Mitglied
Tolot

Also ich hatte 2 Monate das S3 von Samsung und frage mich – wo bitte funktioniert das besser???

Doktorkraesch
Mitglied
Doktorkraesch

Android funktioniert leider momentan noch besser als WP8. Aber es ist von Google und man wird halt von denen 24/7 überwacht. Ich lasse mich lieber von MS überwachen, das sorgt für etwas Diversifizierung. 🙂

puntoturbo95
Mitglied
puntoturbo95

Lächerlich, als ob MS anders ist. Wo kohle zu machen ist, mit Daten, wird es auch getan

Tolot
Mitglied
Tolot

Eins steht fest, da läuft Frickel Open Source OS Namens Android Version xyz drauf. Damit das einigermaßen rund läuft empfehle ich ein Mehrprozessoren Chip a 6 Kerne.

GreeCoon
Mitglied
GreeCoon

…hier fehlt eindeutig ein „Like-Button“ 😉

Rocco
Mitglied
Rocco

Ich bin ganz erschrocken, als ich Gestern die Mail von HTC bekam, scheinbar ein wirklich geiles Handy, aber musste es ausgerechnet Android sein? Mit Windows drauf hätte ich vielleicht zugeschlagen…

GreeCoon
Mitglied
GreeCoon

Ganz klar ist das HTC One (von den bisherigen „Eindrücken“) das Smartphone meiner Vorstellungen!
Alles in allem eine echt runde Sache.
Bis auf das OS natürlich 😛
Wenn auf dem MWC 2013 ein nur so annäherndes WP vorgestellt wird, muss das AtivS weichen!
Schafft es vielleicht sogar Microsoft an das Niveau heran!?
Ich wünsche es mir, aber auch von HTC 🙂

Dovahkiin
Mitglied
Dovahkiin

Sieht WP8 sehr ähnlich vom UI … mir gefällt es. Ich mag Androidd nicht wirklich, aber diese HTC-Version ist cool.

kuehne24
Mitglied
kuehne24

HTC hats erkannt: Was zum Kuckuck will ich in nem Smartphone mit einer 12MPix Kamera? 4 MPix reichen völlig aus um Abzüge im 10×15 Format zu machen und selbst am TV brauche ich bei FullHD nur 2 MPix. Da haut HTC lieber größere Pixel auf den Sensor, um mehr Licht einzufangen. Ich finds ok.

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Ist die Cam besser als die des Lumia 920 ?

Marcel22
Mitglied
Marcel22

Hier erste test fotos vom One..

http://mobilesyrup.com/2013/02/19/htc-one-photo-and-video-samples/

Leider war nur das Nexus 4 zum Vergleich verfügbar.., da das Nexus 4 ja erst beim neusten Vergleich am schlechtesten gegen die andern High End Phones abgeschnitten hat finde ich es nicht verwunderlich dass die Fotos vom One besser sind, allerdings finde ich das video gar nicht so prickelnd..

Das FHd display hätten sie auch weglassen können, sieht man eh nicht, zweitens müssen Apps das ebenfalls unterstützen bzw. Textur mäßig auch hergeben können…

puntoturbo95
Mitglied
puntoturbo95

Zu dem abkupfern… Was redet ihr für einen Müll? Selbst wenn Android so etwas ähnliches einbinden würde, wäre es zuverlässiger, als das was MS da bietet, da Android in sachen Hintergrunddienst verwaltung meilenweit WP vorraus ist..

Ihr freut euch über ein Infocenter?
Lol.. Ein 60€ Alcatel Touch, mit Android, besitzt das bereits…

Lasst mal bitte die kirche im Dorf

puntoturbo95
Mitglied
puntoturbo95

Absolut Stabiles Gerät. Definitiv eine Überlegung wert, nachdem Lumia620 Kaufabsichten gekippt wurden, und der MS sauhaufen anfängt zu nerven

OutZidr
Mitglied
OutZidr

Genau. Erstmal das One mit dem 620 vergleichen. Is klar 😉

curtissioss
Mitglied
curtissioss

Die könnten mal bisschen kooperativer sein und die funktion auf ihre WP’s zur verfügung stellen,machen nur gewinn draus..aber nein,sie kopieren lieber vom WP..bald kommt ein apple mit live kacheln,passt auf^^

Fraggerick
Mitglied
Fraggerick

Eine 4 mp cam? Ernsthaft? Da wünsche ich viel spass dabei dem kunden zu verklickern warum eine htc 4mp cam bessere bilder machen soll als eine 8mp cam der konkurenz… Marketing technisch könnte das ein flopp werden.

Some0ne
Mitglied
Some0ne

Marketing technisch wird der begriff Megapixel bei HTC nicht mehr verwendet also wirst du nirgends „mit 4,3MP CAM“ stehen sehen, sondern nur noch „HTC Ultrapixel“ und das klingt natürlich für den Leihen besser als Megapixel lol 😀

master187
Mitglied
master187

Dann kommen die leute und sagen “ wie viele megapixel hat die“ ,“ 4 aber ultrapixel“, „so wenig,kann ja nichts gutes sein“ es ist doch nach wid vor so bei den digicams so,dass da 18 megapixel draufsteht und die cam scheiss bilder macht. Ich glaub auch dass das kontraproduktiv ist.;)

Immatoll
Mitglied
Immatoll

Nicht jeder setzt sein Marketing voll auf die Kamera wie es Nokia mit dem Lumia 920 macht (heute wieder nen Facebook-Post gelesen). Nahezu alle anderen Features toppen das Lumia 920 bei weitem (leider). Und wirklich berauschend sind die Fotos vom Lumia 920 auch nicht – nach Portico immer noch teilweise unscharf da der Bildstabilisator wahrscheinlich nicht richtig arbeitet. Bei Schnappschüssen erzeugt das iPhone 5 meiner Freundin bessere Bilder ohne dass sie erstmal alle möglichen Einstellungen ausprobieren muss – von HDR braucht man gar nicht erst anfangen. Mir wäre der S600, Fernbedienung, Stereolautsprecher, FHD Display bei 7mm mehr länge, deutlich weniger… Read more »

XeniosZeus
Mitglied
XeniosZeus

Auf dem HTC ONE läuft Android 4.1.2 alias Jelly Bean – also schon bei Auslieferung kein aktuelles Betriebssystem mehr. Durch HTCs Sense-Oberfläche wird jede Aktualisierung von Android auch eine Sense-Anpassung erfordern. Da haben sich alle Anbieter mit Android bisher nicht mit Ruhm bekleckert, HTC eingeschlossen. Von daher ist es mir völlig egal, welcher Hersteller mit Android-Betriebssystem irgend eine technische Spielerei neu einführt. Und die neue Sense-Oberfläche sieht nur so aus wie Windows Phone, ohne jemals die Funktionalität zu erreichen. Denn unter Android sind die Apps nicht dafür ausgelegt, Informationen auf die Oberfläche zu projizieren, bei WP ist das ein grundsätzliches… Read more »

Immatoll
Mitglied
Immatoll

Weil Live-Tiles auch so extrem informativ sind. Für mich ist das vielmehr eine optische Spielerei, denn Aussagekraft haben die Dinger nicht und teilweise dann ne Sekunde zu warten um EINE Information zu erhalten – klar macht Sinn. Und was viele immer „Flüssig“ nennen ist einfach nur Animationsverspieltheit. Klar sehen die Überblendeffekte schick aus, aber sie „dauern“ auch (wenn auch nur ne Sekunde). Mir gefällt die WP8 Oberfläche, aber sie hat aufgrund ihrer Darstellungsgröße/-vorgaben auch teilweise Probleme. z.B. wird viel weniger Informationen auf einer Seite untergebracht. Nimmt man z.B. das Music/Video Hub: Ich find es grauenhaft im Vergleich zum klaren iOS… Read more »

Immatoll
Mitglied
Immatoll

http://www.youtube.com/watch?v=KaMMxqa-Uuw&list=UUtmCJsYolKUjDPcUdfM8Skg&feature=player_embedded

Hier ist nen erstes Hands-On von PC Welt. Muss echt zugeben: Hammer. Wenn nächste Woche noch mehr solche Geräte vorgestellt werden, dann kann WP8/Nokia leider echt einpacken, denn das ist endlich mal ein schickes sauberes Android – das könnte echt gefährlich werden.

dare100em
Mitglied
dare100em

@Immatool Ernsthaft, laß Dich doch nicht so blenden. Klar ist das One ein top Gerät mit moderner Hardware, aber die Kochen auch nur mit Wasser. Und was heißt „schiles, sauberes“ Android. Es hat 4.1.2, also schon hinterher, wie immer. Sauber schon gar nicht da musst Du ein Nexus holen. Bei HTC kann es auch eng werden ob überhaupt 5.0 kommt in nem halben Jahr. Und erste „Hand on“ sind schon gar nicht seriös, die fallen immer super aus. Wiegesagt sicher ein feines Gerät was dem Lumia 920er überlegen ist in vielen Bereichen (in anderen aber auch nicht, gerade Laufzeit dürfte… Read more »

Immatoll
Mitglied
Immatoll

FHD und S600 finde ich zwar nett, aber nicht notwendig. Dank der Hardwarerestriktionen von Microsoft wird das aber sicherlich erst 2014 kommen. Sorry, aber ich habe ein Lumia 920 und bin mittelmäßig zufrieden. Es wurde nen 1 Jahr alter Prozessor verbaut, endlich eine PPI Zahl die mein iPhone 4 schon vor 2 1/2 jahren hatte und ein viel zu kleiner Akku für den Standbyverbrauch den das Gerät erzeugt. WP8 ist eine Katastrophe was Appauswahl und Funktionsumfang angeht. Wenn selbst mein iPhone 4 in einer Windows Welt besser integriert ist, als ein WP8 Smartphone na dann ist das echt toll (sag… Read more »

IndianFoxD
Mitglied
IndianFoxD

Was nicht erwähnt wurde, aber iwie ein nettes gimmick ist, ist die Fernbedienungsfunktion. Der on/off button ist aus Plastik und durchsichtig, im inneren befindet sich ein infrarotmodul mit dem man seinen fernseher bedienen kann…. Schon cool wenn man mal wieder die fernbedienung verlegt hat 😉

jens aus B
Mitglied

also das mit den integrierten Stereo LS find ich neben der Optik mal nicht schlecht … Aber erst mal abwarten bis man es in der Hand hat

b-mix
Mitglied
b-mix

Ja schon seit Tagen wird über das Phone berichtet.Optisch ist es mal ein richtiges Brett.Gibts nix zu meckern. 🙂