Website-Icon WindowsArea.de

Fresh Paint für Windows Blue im Video vorgestellt

Bisher haben wir von Windows Blue berichtet, wenn der Name beispielsweise in Stellenausschreibungen in Erscheinung getreten ist oder aber Informationen einfach durchsickern konnten. Doch nun ist ein Video von Stephen Chapman von Microsoft Kitchen veröffentlicht worden, in dem das erste Mal explizit das Wort „Blue“ (Minute 00:40 und 06:12) ausgesprochen wurde. Es ist auf der TechFest 2013 Konferenz aufgenommen worden und ist im Allgemeinen relativ unspektakulär. Denn es geht um die Anwendung Fresh Paint, die zurzeit auch für Windows 8 erhältlich ist, und die Erweiterung der Funktionen dieser Anwendung für Blue. Während der Vorstellung der App sagt die Mitarbeiterin von Microsoft, dass sie „für Blue versuchen, Wasserfarben hinzuzufügen[…]„.

Auch wenn das erste Mal offen in einem Video das Wort Blue in Verbindung mit Windows gehört wurde, wird weiterhin angenommen, dass dies nicht der spätere Vermarktungsname des Updates sein wird. Ein Indiz dafür könnte sein, dass die Dame ein wenig zurückhaltend wirkt, während sie Blue ausspricht. Ob dies der interne Name des Projekts bleibt oder ob das Update wirklich Blue heißen wird, werden wir spätestens in der zweiten Jahreshälfte erfahren, wenn die Aktualisierung den Erwartungen nach veröffentlicht wird.

Unten könnt ihr euch das besagte Video ansehen.


via microsoft-news
Die mobile Version verlassen