Joe Belfiore verspricht Lösung des Speicherproblems im nächsten Windows Phone 8 Update

87

Seit einiger Zeit haben viele Windows Phone 8 Nutzer Probleme mit der Speicherverwaltung von Windows Phone 8. Denn der Ordner „Andere“ füllt sich auf einigen Geräten immer mehr und lässt sich zwar durch Löschen des Verlaufes oder andere Einstellungen reduzieren, doch nimmt dann noch immer mehr Platz ein, als man es für nötig hält. Besonders bei Geräten, die von Haus aus schon nur einen sehr begrenzten internen Speicher haben, wird es dann schnell kritisch. Bisher gab es von Microsoft nur den Ratschlag, das Windows Phone doch zurück zu setzen, was nun nicht wirklich hilfreich ist. Mittlerweile hat sich Joe Belfiore jedoch auf Twitter zu diesem Problem geäußert.

Offenbar soll sich der Zustand also durch zukünftige Updates verbessern, was schon einmal zeigt, dass Microsoft sich dem Problem bewusst ist und eine Lösung sieht. Außerdem rät Joe Belfiore, den automatischen Bilder-Upload auf SkyDrive zu deaktivieren. Sollte euch diese Einstellung helfen, teilt es in den Kommentaren mit. Eine weitere mögliche Zwischenlösung wäre die App Shrink Storage, die wir bereits vor kurzem vorstellten. Letzten Endes können aber all diese Tricks das Problem nicht vollständig lösen. Das kann letzten Endes nur Microsoft in Form eines Updates machen. Nach diesem Tweet von Joe Belfiore kann man also sicher sein, dass eines der nächsten Updates eine Verbesserung bringen wird, doch die Frage ist, wann dieses Update erscheinen wird.


Quelle: twitter | via: windows phone daily

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
87 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments