Microsoft liefert Updates für Surface RT/Pro und alle anderen Windows 8 Geräte

17

Microsoft liefert immer wieder dienstags Updates für Windows 8 und andere Soft-/Hardware aus und das ist auch heute der Fall. Je nach dem, welche Software von Microsoft und welchen PC man nutzt, erscheinen unterschiedlich viele Updates. Für das Surface RT sollte man im Normalfall wohl 14 Patches sowie ein Firmware-Update erhalten, wobei es hier durchaus Unterschiede geben kann. Für alle anderen Windows 8 Geräte sollte man eigentlich mindestens 13 Updates erhalten, die insgesamt durchaus 665 MB groß sein können – zumindest war dies an meinem Laptop der Fall.

Über die wahrscheinlich bedeutendste Änderung berichteten wir heute bereits: Flash funktioniert im Internet Explorer 10 auf Windows RT jetzt mit jeder Seite, die nicht auf der Blacklist steht, während es zuvor eine Whitelist gab. Dadurch funktionierten bisher nur bestimmte ausgewählte Flash-Seiten mit dem Surface RT,  während nun allen Webseiten grundsätzlich der Zugriff auf Flash erlaubt wird und nur bestimmten nicht. Auch wenn es zuvor schon einen kleinen Workaround gab, ist es natürlich immer besser, das Gerät so zu nutzen, wie es vorgesehen ist.

Außerdem erhalten das Surface RT und Surface Pro ein Firmware-Update, das unter anderem endgültig das WLAN-Problem lösen sollte. Folgende weitere Verbesserungen erhielt das Surface RT:

  • Probleme mit dem integrierten Lautstärke-Knopf behoben
  • Verbessertes Schreiberlebnis mit dem Touch/Type Cover auf soften Untergründen und wenn das Gerät und die Tastatur flach liegen
  • Zufälliges Stummschalten behoben
  • Performance des Trackpads verbessert

Folgende Verbesserungen erhielt das Surface Pro neben dem endgültigen WLAN-Fix:

  • „Windows To Go“ aktiviert
  • Verbesserte Erfassung der virtuellen Tastatur beim De-/Aktivieren des Schlafmodus

Um nach Updates zu suchen, müsst ihr in der Charm-Bar zunächst auf Einstellungen tippen/klicken und dann „PC-Einstellungen ändern“ auswählen. Daraufhin geht man auf „Windows Update“ und kann nun auf „Jetzt nach Updates suchen“ tippen/klicken.


Quellen: Microsoft (1), Microsoft (2), WPCentral, ZDNet
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
17 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments