Website-Icon WindowsArea.de

App Highlights-Bug zeigt unveröffentlichte Apps von Nokia und Microsoft

Ein ernsthafter Bug in Nokia App Highlights ermöglichte es WindowsPhoneApps.es – und ebenfalls uns – Einblicke in noch unveröffentlichte Apps von Nokia und Microsoft zu erhalten. So ließen sich durch die integrierte Suchfunktion Apps finden, die im offiziellen Windows Phone Store nicht in der Suchergebnisliste auftauchen. Diese wiederum sind Beta- bzw. interne Versionen von Apps, aus dem Hause Microsoft und Nokia. Da WindowsPhoneApps.es Microsoft auf das Problem aufmerksam gemacht hat, wurde die Suchfunktion mittlerweile entfernt.

Wir hatten Glück und konnten diese Anwendungen noch schnell herunterladen und antesten. Jedoch sind diese nur für die jeweiligen Entwickler verfügbar bzw. benötigen einen Login. Dabei bemerkten wir, dass besonders Microsoft und besonders Nokia an vielen Apps arbeiten, von denen einige möglicherweise schon bald erscheinen könnten. Während WindowsPhoneApps.es laut eigenen Angaben auch eine Betaversion von WhatsApp sowie eine MySpace App gefunden hat, sind wir auf folgende Nokia Apps gestoßen – die Links sind der Redaktion bekannt, werden aber nicht veröffentlicht:

Besonders interessant in dieser Liste sind die beiden Apps „Nokia News & Views“ und „Nokia TV“. Allerdings sind beide Anwendungen für uns nicht zugänglich, was durch die im unten eingefügten Bild zu erkennende App-Beschreibung bereits signalisiert wird. Aufgrund dessen lässt sich nicht sagen, wobei es sich bei Nokia TV handelt. Es ist durchaus möglich, dass der finnische Hersteller in Zukunft seine Dienste weiter ausbauen möchte, das sind aber nur Spekulationen. (Update: Nokia TV ist eine TV-App, die seit längerem in Finnland verfügbar ist, vgl. hier.)

Apps zur internen Verwendung bei Nokia und Microsoft

Unter dem Suchbegriff Microsoft fanden wir lediglich eine App namens Life@Microsoft unter den bisher unveröffentlichten. Diese App konnten wir, wie viele andere Anwendungen auch, herunterladen, aber aufgrund des erforderlichen Logins nicht testen. Von Nokia Meet konnten wir jedoch folgende Screenshots auftreiben. Die Anwendung ist laut Beschreibung exklusiv für Nokia-Mitarbeiter erhältlich. Damit können diese Meetings arrangieren und die Räume festlegen.

                       

Life@Microsoft

Auch von Life@Microsoft ließen sich viele Screenshots finden, wenngleich es sich hierbei um eine Anwendung exklusiv für den hauseigenen Gebrauch bei Microsoft handelt. Unsere Screenshots geben euch einen Einblick darüber, welche Apps Nokia und Microsoft Mitarbeiter in ihrem Alltag verwenden.

 

Die App-Beschreibungen und die übrigen Screenshots, die noch mehr Informationen verraten würden, sind der Redaktion zwar bekannt, werden aber nicht – dem Hinweis in der jeweiligen Beschreibung entsprechend – veröffentlicht. Wir teilen diese Eindrücke aus zweierlei Gründen mit euch. Zum einen ist es interessant zu sehen, welche Apps intern, d.h. von den Mitarbeitern, verwendet werden. Zum anderen ist nicht auszuschließen, dass einige der Nokia Anwendungen früher oder später den Konsumenten zugänglich gemacht werden. Das gilt besonders für Nokia TV, Flights Beta etc.

Video


via wmpoweruser  | Quelle: windowsphoneapps.es
Die mobile Version verlassen