[Update] O2 bietet ab März die Option, Apps per Handyrechnung zu bezahlen

124

Obwohl Windows Phone 8 endlich die Bezahlung von Apps über PayPal erlaubt, sehen sich Windows Phone 7 Nutzer dem relativ geringen Angebot an Zahlungsmöglichkeiten auch jetzt noch ausgesetzt. Sicher bietet die Deutsche Telekom zusätzlich zur standardmäßig verfügbaren Kreditkarten-Option die Bezahlung per Mobilfunk-Rechnung, hier sind aber auch schon die Grenzen des Möglichen erreicht.

Wir haben gestern allerdings aus einer verlässlichen Quelle (O2 Mitarbeiter) erfahren, dass O2 Deutschland Ende Februar bzw. Anfang März die Möglichkeit, Apps aus dem Windows Phone Store per Mobilfunkrechnung zu bezahlen einführen wolle. Mehr konnte man uns zu diesem Zeitpunkt leider nicht sagen. Sofern sich nähere Informationen ergeben, werden wir aber mit Sicherheit darüber in Kenntnis gesetzt. Wir fühlten dem O2 Twitter-Account auf den Zahn, erhielten allerdings eine negative Antwort.

Ein Leser teilte uns indes mit, dass Infos regelmäßig kurz vor der offiziellen Bekanntgabe an die Mitarbeiter weitergegeben werden:

Unabhängig davon, wofür sich O2 letzten Endes entscheiden wird… Ratsam ist dieser Schritt mit Sicherheit sowohl für den Telekommunikationskonzern als auch für Microsoft. Denn diese oder anderweitige Zahlungsmethoden gehören bei  konkurrierenden Betriebssystemen längst zum Standard.

Update (05.03.2013): Wir bereits angekündigt, lassen sich ab sofort Windows Phone Apps per O2-Handyrechnung bezahlen. Diese Möglichkeit bietet sich neben Windows Phone 8 Nutzern auch denjenigen, die im Besitz eines WP7 Smartphones sind. Ein Gerät mit O2-Branding ist selbstverständlich nicht erforderlich, es genügt eine entsprechende SIM-Karte (auch Prepaid) zu nutzen.

Hinweis: Falls die Zahlungsmethode nicht auf Anhieb zu sehen ist, bitte auf „Zahlungsmethode hinzufügen oder ändern“ drücken und einen Augenblick warten.

Danke für den Hinweis, Alex und kinglasex.


Foto: Flickr/fourme
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

124 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments