[Gerücht] Windows Phone unterstützt 1080p ab Ende des Jahres

39

Soeben berichtete das Tech-Magazin The Verge, dass Windows Phone 8 bis Ende des Jahres auch Auflösungen von 1080p unterstützen soll. Diese Information will das Magazin von ungenannten Microsoft-nahen Quellen zugespielt bekommen haben. Derzeit unterstützt Microsofts mobiles Betriebssystem nur WVGA, WXGA und 720p-Auflösungen. Mit der Unterstützung von Full-HD wären in Zukunft größere Smartphones mit hoher Pixeldichte und einer Displaydiagonale von fünf Zoll oder mehr möglich.

Aufgrund der Nachfrage am Smartphone-Markt nach Geräten mit größerer Bildschirmdiagonale hatten auch HTC und Nokia einige Geräte in Planung. Der taiwanesische Hersteller arbeitete angeblich am HTC Zenith mit 4,7 Zoll Diagonale und Quad-Core Prozessor, während ein Microsoft-Mitarbeiter aus der Ukraine in einem Video einen unbekannten Prototyp von Nokia zeigte. Vermutlich handelte es sich dabei um das Nokia Gerät mit dem Codenamen „Juggernaut„. Beide Projekte wurden aber angeblich aufgrund der nicht unterstützten höheren Auflösung aufgegeben.

Das Update soll als drittes General Distribution Release (GDR 3) gehandhabt werden und gegen Ende des Jahres veröffentlicht werden. Neben der Unterstützung von Full-HD, will Microsoft den Herstellern ebenfalls die Möglichkeit geben, in Zukunft neuere Quad-Core-Prozessoren von Qualcomm zu verwenden. Laut The Verge sei zu den Weihnachtsfeiertagen mit neuen Windows Phone 8 Geräten zu rechnen. Windows Phone Blue hingegen wird voraussichtlich erst Anfang 2014 erscheinen. Windows und Windows Phone Blue sollen die verschiedenen Microsoft-Plattformen noch enger miteinander verknüpfen.


Quelle: The Verge

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
kon
Mitglied
kon

Wenn damit auch Support für Video-Ausgang (HDMI-Port oder microUSB-HDMI -Adapter) käme, wäre das super. Dann noch eine Möglichkeit schaffen, künftig fast alle WindowsRT-Apps auf WindowsPhone laufen zu lassen, eine offline-Synchronisierung (Bspw. Outlook/Mails, Office, etc.) via Kabel oder NFC-Kopplung und anschließend bluetooth / wifi-direct wäre cool, dann noch dazu die möglichkeit geöffnete apps in der übersicht durch wischen nach unten zu schließen oder durch ziehen nach oben anzu“docken“ (schließen sich danach nicht automatisch bei zu vielen laufenden apps, sondern bleiben in der geöffnete apps -Liste fest und blockieren quasi den platz bis man wieder runter wischt) sowie eine umfunktionierung der such-Taste… Read more »

Nikolaus117
Mitglied
Nikolaus117

klingt fast alles gut 🙂 HMDI ausgang könnte man sich sparen wenn Play To DLNA bestens integriert wäre. Offline Sync wird wohl nen traum bleiben. Apps mit wischen nach unten im Multitasking View MUSS kommen, das wäre eine deutliche verbesserung. Das Andocken eher nicht, das passt iwie nicht ins Schema von WP. Der suchen Button sollte tatsächlich so ähnlich sein 🙂 Mindestens sollte man damit auch „lokal“ suchen, heißt nach Musik, kontakte, Apps, Mails usw. Dazu muss man nur eine extra Kategorie eröffnen zusätzlich zu Web, Bilder+Videos (würde ich zusammenfassen), und Lokale Map Ergebnisse würde ich weg lassen oder in… Read more »

Blacksceada
Mitglied
Blacksceada

Na mit einem Quadcore sollte auch der 41 MP Sensor aus dem 808 funktionieren…wäre sehr geil, denn das wäre allemal einzigartig – echte PureView Technik…das hat weder Android noch iOS…

evilpanda
Mitglied
evilpanda

Der Pixelkampf geht wohl nie vorbei!!! Wer beschwert sich denn bei Pc Monitore über wenig Pixel?? Hat sich einer Mal die Pixel
eines üblichen Full HD 23 Zoll Bildschirm ausgerechnet??? Dagegen sind die 217 ppi eines L820 auf einmal richtig „scharf“.

baine
Mitglied
baine

Bin der gleichen Meinung. Das Display vom iPhone ist nicht schlecht, aber mein 820 ist trotzdem ausreichend.

RaWiSH
Mitglied
RaWiSH

Würde die Möglichkeiten von WP erweitern, keine Frage. Mir selbst wäre eine längere Akku-Laufzeit wichtiger als HD oder Quadcore. Das Display vom L820 ist mir groß genug.

Fiedler01
Mitglied
Fiedler01

Genau das finde ich auch.

Ess-Pri
Mitglied
Ess-Pri

Akku! Akku! Akku! Ich demonstriere mit.

Mauna75
Gast
Mauna75

Seh ich genauso.

kinglasex
Mitglied
kinglasex

NOKIA Lumia mit 41 MP full HD Display (1080p) und erweiterte Features die vom Lumia 920 wäre Interessant für mich vllt kaufe Ich mir das dann auch den neben dem Lumia 820 und 920 könnte Ich mir gut vorstellen noch ein 1001 zu kaufen 🙂

dare100em
Mitglied
dare100em

Genau! Viele erkennen hier nicht, dass es wichtig ist das WinPhone Hardwaremäßig mithält und nicht zurückfällt. Unabhängig ob einem das Ganze individuell wichtig ist. Sonst gilt WinPhone wieder als „rückständig“.

Das würde auch HTC eine Chance auf Alleinstellung geben mit einem Titan 3 ab 5,5″ und FullHD und bei der Stange halten.

Die Prozzis sind natürlich auch wichtig, dass hab ich aber vorrausgesetzt, sonst wäre man ja im Weihnachtsgeschäft völlig abgeschmiert.

Hoffentlich stimmt es.

xcv123
Mitglied
xcv123

Ich glaube aber, dass windowsphone unter einem dualcore prozessor und 1 gb ram gut läuft und man alle spiele spielen kann ohne ruckel. Dann das ganze in zukunft preislich runterschrauben (finde die kosten von l920 doch imens) und dafür kamera bzw sensortechnisch ausbauen wäre ein tolles konzept. Man muss ja keinen octacore prozessor irgendwann im Smartphone haben, wenn alles ruckelfrei und perfekt funktioniert. Genau das ist ja die stärke von wp. Ressourcensparend. Und wenn das alles auf einer preislichen ebene von ca. 400€ (in zukunft) gehalten wird und mehr Augenmerk auf fehlerbeseitigung gelegt wird, warum denn nicht windowsphone. Das „günstige“… Read more »

dare100em
Mitglied
dare100em

Genau so ist es, der Mensch will das Beste! Außerdem strahlt das Flagschiff auf die ganze Palette, braucbt man sich blos Samsung ansehen. Verkaufen jeden Schrott, solang „Galaxy XY“ draufsteht…

Die Leute denke „WinPhone hat kein FullHD – es ist Rückständig“. So ist es nunmal. Außerdem geht rs um Phablets über 5″.

Cratter13
Mitglied
Cratter13

Sehr gute Neuigkeiten, weniger wegen den 1080p, eher wegen der Quadcores. Leistung kann man eigentlich nie genug haben, wenn WP dann weiter so gut läuft und endlich mal mehr Power zur Verfügung steht, halten die Smartphones vielleicht endlich mal länger. Android braucht die neue Power ja sofort und bei iOS läuft zwar auch alles flüssig, dafür wird am RAM oft gespart -> künstlicher Flaschenhals.

Windowsphonethebest
Mitglied
Windowsphonethebest

Wäre ganz nett. Dann gibt es richtig scharfe Display obwohl die zurzeit aucj gut sind. Lohnt sich eh erst bei großen Handys

ne0cr0n
Mitglied
ne0cr0n

FullHD auf 5 Zoll oder weniger, ich werds nie verstehen…

hwendy
Mitglied
hwendy

Ich auch nicht… Und größer als 5 Zoll ist eigentlich ja kein Smartphone mehr.

Martin
Mitglied

Nja ist schon wichtig. Man will doch keine Pixel sehen 😉

Heisenberg
Mitglied
Heisenberg

Siehst,soviel zu dem thema stärkere Hardware 😉

baine
Mitglied
baine

Mit der Größe nix für mich, aber sicher ein Argument für neue WP-Kunden. Mein L820 ist mir schon fast zu groß, die selbe Hardware und Software in der Größe vom L800 hätte mir am besten gefallen.

mobizwerg
Gast
mobizwerg

Das Lumia920 passt von der Grösse. Mehr würde ich weder in meien Hosentasche, geschweige in meine Hand bekommen.

umna
Mitglied
umna

Das bedeutet immer mehr windowsphone geräte..jeah

edhunter69
Mitglied
edhunter69

Für Phones finde ich die Auflösung unwichtig. Wichtiger finde ich, dass diese Meldung für mich so aussieht als würde mit gdr3 wp und wrt vereint um auf dem Tablet Markt mit 7″ anzugreifen. Zumindest hoffe ich das.
7″ 1080p quad und 2gb ram mit lte und wp8\rt würde ich direkt kaufen

Bei 10″ sollte ms auch mit apple\Android mithalten können da reicht 1080p nicht, ist ein wichtiges kaufargument, hoffentlich wird das berücksichtigt

Matthi
Mitglied
Matthi

Schade,die passen dann wiederum nicht mehr in die Hosentasche.

Tornadoblaster
Mitglied

wer brauchts? frisst nur unnötig akku –> xperia z machts vor

dan
Mitglied
dan

die 4,5″ sind bei mir schon grenzwertig, das Lumia 800 war da handlicher.

spiti
Mitglied
spiti

Deswegen hanmb ich das 820 genommen 😉 find auch 4.3 optimal

dan
Mitglied
dan

hätte ich gerne genommen, die Auflösung und die 8GB waren aber zu wenig..

Noticed
Mitglied
Noticed

Liegt an dem fetten Rand, den Nokia um das Display herum gelassen hat, und an dem für große Displays ungünstigerem Format.

bekat68
Mitglied
bekat68

Gut das MS auch hier mit dem Strom schwimmt aber auch ich glaube das man sowas nicht wirklich braucht! Bin mit dem Display von meinem Ativ S sehr zufrieden und würde mir eh kein größeres Phone zulegen!

domix
Mitglied
domix

Muss eigentl schon im Juni sein

Uwe
Mitglied
Uwe

Warum nicht. Der Markt verlangt immer größere Displays und da muß die Auflösung stimmen! Was mir fehlt an meinem, ist eh der HDMI Ausgang, den ich an meinem E7 öfters genutzt hab.

D3f3kt
Mitglied
D3f3kt

Ich habe vor kurzem erst auf verschiedenen Portalen gelesen das sich entgegen den Meldungen und Erwartungen Geräte >4,7″ nicht sehr gut verkaufen. Nach den aufgeführten Statistiken von besuchten Webseiten, Appdownloads etc. haben Geräte wie z.B. Das Galaxy Note(2), das LG usw. lediglich einen Anteil von ~5%.
Selbst wenn man nun annimmt das die Statistik negativer ist als die Realität und wir nehmen mal einen Anteil von 8-10%, so kann man trozdem kaum behaupten das der Markt danach schreit.

devilinside
Mitglied
devilinside

Ja sichaaaaa! Rock it