News

[Gerücht] Windows Phone unterstützt 1080p ab Ende des Jahres

Soeben berichtete das Tech-Magazin The Verge, dass Windows Phone 8 bis Ende des Jahres auch Auflösungen von 1080p unterstützen soll. Diese Information will das Magazin von ungenannten Microsoft-nahen Quellen zugespielt bekommen haben. Derzeit unterstützt Microsofts mobiles Betriebssystem nur WVGA, WXGA und 720p-Auflösungen. Mit der Unterstützung von Full-HD wären in Zukunft größere Smartphones mit hoher Pixeldichte und einer Displaydiagonale von fünf Zoll oder mehr möglich.

Aufgrund der Nachfrage am Smartphone-Markt nach Geräten mit größerer Bildschirmdiagonale hatten auch HTC und Nokia einige Geräte in Planung. Der taiwanesische Hersteller arbeitete angeblich am HTC Zenith mit 4,7 Zoll Diagonale und Quad-Core Prozessor, während ein Microsoft-Mitarbeiter aus der Ukraine in einem Video einen unbekannten Prototyp von Nokia zeigte. Vermutlich handelte es sich dabei um das Nokia Gerät mit dem Codenamen „Juggernaut„. Beide Projekte wurden aber angeblich aufgrund der nicht unterstützten höheren Auflösung aufgegeben.

Das Update soll als drittes General Distribution Release (GDR 3) gehandhabt werden und gegen Ende des Jahres veröffentlicht werden. Neben der Unterstützung von Full-HD, will Microsoft den Herstellern ebenfalls die Möglichkeit geben, in Zukunft neuere Quad-Core-Prozessoren von Qualcomm zu verwenden. Laut The Verge sei zu den Weihnachtsfeiertagen mit neuen Windows Phone 8 Geräten zu rechnen. Windows Phone Blue hingegen wird voraussichtlich erst Anfang 2014 erscheinen. Windows und Windows Phone Blue sollen die verschiedenen Microsoft-Plattformen noch enger miteinander verknüpfen.


Quelle: The Verge
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

HP Statement zu fehlerhaften BIOS-Updates: Mehrere Modelle betroffen

News

Windows 11 24H2 Update: Microsoft startet finale Updates im Dev-Channel mit Build 26120.770

News

HP veröffentlicht fehlerhaftes BIOS-Update, bittet betroffene Nutzer zur Kasse

News

Windows 11 Build 26231: KI-Bearbeitung für Profilbilder und neue Dialogboxen

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

39 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments