Website-Icon WindowsArea.de

Instagram „auf dem Weg“ zu Windows Phone?

Schon oft berichteten wir über das soziale Photo-Sharing Netzwerk Instagram und befassten uns mit der Abwesenheit der App unter Windows Phone. Weshalb es noch keinen offiziellen Instagram-Client für Windows Phone gibt, ist unbekannt. Nokia versuchte bereits mit #2InstaWithLove durch die Windows Phone Community Druck auf Instagram auszuüben, bislang jedoch erfolglos. Erst kürzlich berichteten wir ebenfalls von der App „Instagraph„, die es als erste und bisher einzige Windows Phone App ermöglicht, Fotos auf das soziale Netzwerk hochzuladen.

Der offizielle schwedische Nokia-Schweden Account auf Facebook hat kürzlich auf die Frage eines Nutzers geantwortet, der sich über die Verfügbarkeit von Instagram für Windows Phone erkundigte. Daraufhin antwortete das Nokia-Team folgendes:

Instagram ist auf dem Weg zu Windows Phone, aber wir wissen noch kein genaues Datum.

Mittlerweile wurde das Posting von Nokia gelöscht. Auch in der Vergangenheit gab es ähnliche Fälle, dass Facebook Seiten-Betreuer irrtümlicherweise „besser informiert“ waren, als alle anderen. Schon bei Windows Phone 7.8 versicherte Windows Phone Italien, dass die Räume-Funktion für Windows Phone 7 ebenfalls verfügbar sein werde. Dieses Posting wurde ebenfalls nach kurzer Zeit wieder gelöscht und hat sich offensichtlich nicht bewahrheitet.

Dasselbe gilt vermutlich auch für diesen Vorfall mit Instagram, daher heißt es weiterhin mit Geduld warten, bis neue Details auftauchen. Es ist zwar tatsächlich möglich, dass an den Behauptungen dieses Nokia-Mitarbeiters etwas dran ist, die Erfahrung aus der Vergangenheit lehrt aber kritisch zu bleiben.


via WPCentral
Die mobile Version verlassen