Lumia Speicherüberprüfung erhält Möglichkeit, Karten auf SD-Speicherkarte abzulegen

68

Wie ihr alle wisst, kommt mit dem neuen Firmware Update für Nokia Windows Phone 8 Smartphones auch die Speicherverwaltung, mit der Nutzer schon mehrere Gigabyte Speicher freimachen konnten.

Nokia hat heute die neue Beta Version dieser beliebten App veröffentlicht, in der ein neues Feature hinzugefügt wurde. Mit dieser lassen sich auch die offline gespeicherten Karten auf der SD-Speicherkarte ablegen. Das schont den internen Speicher und sicher auch die Nerven.
Außerdem bietet die neue Beta Version auch eine mögliche Lösung für gelegentliche Probleme beim Start.

Wer möchte, kann sich die Beta als App über den unten zu findenden Link herunterladen. Ihr startet sie allerdings direkt von der App-Liste, anstatt den Weg über die Einstellungen zu gehen.

Hinweis: Wer die App haben möchte, sollte die neueste Firmwareversion besitzen, ansonsten funktioniert sie nicht:

  • Lumia 820 oder Lumia 920: 1232.5957.1308.0000 oder höher
  • Lumia 520, Lumia 620 oder Lumia 720: 1030.6407.1308.0000 oder höher

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass offensichtlich die Möglichkeit besteht, Daten einer App auf die SD-Karte zu verlagern. Dies ist bisher keine Selbstverständlichkeit unter Windows Phone, gibt uns aber Hoffnung auf eine Ausweitung diese Möglichkeit auf weitere Anwendungen und Spiele.

Weitere Informationen findet ihr auf der Nokia Beta Labs Seite.


Quelle: Nokia | Tippgeber: Frederic.
0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Surface RT + Lumia 920

68 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments