News

Nokia wird am 14. Mai angeblich „Catwalk“ vorstellen

Mit jedem Tag rückt das am 14. Mai 2013 in London stattfindende Nokia Event ein Stück näher und sorgt damit naturbedingt für viel Diskussions- und Spekulationsstoff. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass bisher keine stichhaltigen Details zum Inhalt der Veranstaltung bekannt sind. Deshalb werden wir, bis es so weit ist, hin und wieder auf Gerüchte hinweisen, die Quellen mit hoher Reputation entspringen. Zu diesen zählen wir auch WPDang, ein chinesisches Technikmagazin, das aus nicht namentlich genannten Quellen nähere Informationen zum Event in Erfahrung gebracht haben will. Demnach werde am 14. Mai neben einigen neuen Kamera-Apps lediglich ein Gerät vorgestellt – das bereits durchgesickerte Smartphone mit dem Codenamen „Catwalk„.

Das Gehäuse des Nokia Catwalk Windows Phones besteht Gerüchten zufolge aus Aluminium, ergänzt um Polycarbonat-Elemente. In Bezug auf die restlichen Differenzierungsmerkmale soll das Smartphone nicht erhehblich vom Lumia 920 abweichen. Das ist selbstverständlich nicht gleichbedeutend damit, dass überhaupt keine weitergehenden Veränderungen erwartet werden. So ist bereits aus verschiedenen Quellen bekannt, dass das Catwalk voraussichtlich dünner und leichter als das Lumia 920 sein wird.
Daneben berichtet WPDang aber, dass die kabellose Ladefunktion nicht direkt im Gerät implementiert ist, sondern ähnlich wie beim Lumia 720 mittels Rückschale nachrüstbar sein wird. Auch die Kamera soll verbessert werden. Demnach werde die Aufnahmequalität bei ungünstigen Lichtverhältnissen das Niveau des Lumia 920 erreichen, de Ergebnisse von Aufnahmen am Tag sollen aber besser als beim Lumia 920 ausfallen. Schließlich sei davon auszugehen, dass das GDR2 Update schon vorinstalliert sein wird. Selbst zum Preis äußert sich WPDang. Das neue Nokia Windows Phone Smartphone soll laut ihrem Kenntnisstand zu einem konkurrenzfähigen Preis auf den Markt kommen und somit niedriger als der Einführungspreis des Lumia 920 angesetzt sein. Ob Nokia tatsächlich keine weiteren Smartphones bzw. ein Windows 8/RT Tablet vorstellt, werden wir spätestens am 14. Mai erfahren. Bis dahin halten wir euch wie gewohnt auf dem Laufenden.


via: wpcentral.com
About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Neue Mail-App: Sogar Microsofts KI ist nicht überzeugt

News

Windows 11: Microsoft hebt Nutzerdaten "ungefragt" in die Cloud

News

Neue PowerToys-Funktion erstellt eigene Vorlagen fürs Kontextmenü

News

Microsoft bestätigt folgende Limitierungen mit Windows 11 ARM

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

40 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments