WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

HTC One mit Windows Phone als Betriebssystem angeblich in Arbeit

Berichten von Neowin zufolge arbeitet der taiwanische Hersteller HTC derzeit neben dem HTC Tiara an einem Windows Phone Gerät, das angeblich ein Äquivalent zum Android-Flaggschiff HTC One sein soll. Traut man den ungenannten Quellen des Tech-Blogs, sei das Design des Windows Phone Smartphones an jenes des HTC One angelehnt, gleiche diesem aber nicht zu 100 Prozent. Daneben will Neowin in Erfahrung gebracht haben, dass das kommende Windows Phone Smartphone des taiwanischen Herstellers ein Display zwischen 4 und 5-Zoll besitzen und mit Windows Phone 8 (GDR3) ausgeliefert werde. Es ist jedoch unbekannt, ob HTCs UltraPixel-Technologie in der Kamera zum Einsatz kommt. Das Gerät soll im Herbst angekündigt werden und gegen Ende des Jahres auf dem Markt erscheinen.

Das HTC One besitzt ein Display mit einer Diagonale von 4,7-Zoll und einer Full-HD Auflösung, womit eine brillante Pixeldichte dargeboten wird. Unterstützung für 1080p und Quad-Core-Prozessoren in Windows Phone soll ebenfalls mit dem GDR3 Update gegen Ende dieses Jahres folgen. Dies lässt natürlich die Schlussfolgerung zu, dass HTC tatsächlich eine HTC One-Variante mit Windows Phone als OS planen könnte, jedoch sollten wir das Gerücht mit einer gewissen Skepsis betrachten. Bis zum Herbst ist noch einige Zeit hin und wir erwarten in der Zwischenzeit noch weitere Geräte von Nokia und HTC mit Spannung. Dazu zählt einerseits das HTC Tiara, ein Mid-Range-Smartphone mit 4,3-Zoll Display, und das Nokia EOS mit einer High-End-Kamera. Sollte das HTC One mit Windows Phone tatsächlich in Arbeit sein, werden bis zum Herbst gewiss noch einige Informationen dazu auftauchen.


Quelle: Neowin
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
News

Übersicht: Die besten Surface Pen Alternativen 2022

News

Windows 11 bekommt eigenes VPN-Symbol im Systemtray

News

Microsoft Store schlägt Schrott-Apps vor anstatt offizielle Office-Programme

News

Windows 11 Build 25247 bewirbt Webseiten in Startmenü-Empfehlungen

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
202 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments