Microsoft veröffentlicht „iPad vs. Windows“ Seite und Videos

50

Microsoft hat nun auf seiner Produktseite zu Windows 8 eine Sektion namens „Compare“ angelegt, bei der aktuelle Windows 8 & RT Tablets mit dem iPad verglichen werden können. Dabei ist es keine Überraschung, welche Produkte unterm Strich die Gegenüberstellungen gewinnen, es handelt sich letzten Endes um eine Microsoft (Werbe-)Seite. Der Vergleich würde natürlich an Objektivität gewinnen, sofern die App Stores in die Vergleiche einfließen würden. Denn in dieser Hinsicht liegt Microsoft (noch) hinter Apple.

Wer möchte, kann sich die Vergleichsseite unter diesem Link anschauen. Zudem hat Microsoft zwei sehr witzige Spots veröffentlicht, die das iPad und Siri aufs Korn nehmen. Ohne viele Worte über die Videos zu verlieren, folgen sie weiter unten. Inhaltlich orientiert sie sich jedenfalls nicht mehr an dem auch von konkurrierenden Lagern gelobten Werbevideo, über das wir schon in der Vergangenheit berichtet haben. Wie gefällt euch dieser Ansatz, Microsoft Produkte vorzustellen?

Less Talking, More Doing

Vergleich: iPad vs Windows 8 Tablet


Quellen: Microsoft, Youtube
0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Surface RT + Lumia 920

50 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Pheon
7 Jahre her

Ich finde vergleichende Werbung cool, wenn sie frech oder witzig ist.

Die hier ist jedoch etwas trocken, finde ich öde. Außerdem werden außer der Akkulaufzeit keine Eigenschaften verglichen, bei denen das iPad besser abschneidet (spontan fallen mir Anzahl der Apps und die Auflösung auf). Hätte sich MS auch sparen können, außer sie hätten alle Features/Eigenschaften miteinander verglichen.

EDIT: Ich beziehe mich hierbei auf den Vergleich mit dem Surface.

linubux
7 Jahre her

Nun ich hatte mal Apple.. hab ich mich jetzt geoutet? Gut so… Ich habe nich dem Umstieg auf Android, den Umstieg nach WP nicht bereut…

DragonCSL
DragonCSL
7 Jahre her

Geil!

kachelmeister
7 Jahre her

Meine Erfahrung mit Siri: http://i43.tinypic.com/2ryni35.jpg XDD

Burning
7 Jahre her

Jedenfalls besser als diese blöde Tanzwerbung die im TV fürs Surface läuft.

winwin
7 Jahre her

Übrigens, selbst auf einem Windows Phone 8 Smartphone muss ich nicht zwingend ein Microsoft Konto einrichten, um es benutzen zu können. Microsoft ist für mich der letzte Garant für Freiheit im Netz und Datenschutz. Deshalb wird es für mich weder ein iOS, noch ein Android auf meinem Tablet/Smartphone geben.

Noticed
Reply to  winwin
7 Jahre her

Für Android braucht man auch nicht zwingend ein Google Konto um es zu benutzen.

Mikha
Reply to  Noticed
7 Jahre her

Und wie du es brauchst!!!! Versuche ma den play store zu benutzen ohe dich einzuloggen oder gar anzumelden….aah was wahr is is wahr…

winwin
7 Jahre her

Mir klingt das Piano immer noch in den Ohren^^
Genial arrogant der Vergleich mit dem iPad und ich denke mal ganz bewusst nicht mit nem Android. Die Apps auf so einem Gerät sind doch allesamt mehr Spielerei.
Ich mag schon nicht, dass man ein Gerät, für das ich ein Konto einrichten muss, um es benutzen zu können, auf einer Stufe mit einem Windows 8 PC Tablet nennen darf.

Hurrican1990
Reply to  winwin
7 Jahre her

Microsoft-Konto…? Ohne so eins kannst du genauso wenig Apps runterladen wie bein iPad ohne Apple-ID.

e.Tomekk
7 Jahre her

Ich mag keine „schwanzvergleich“ Werbung. Die ist für mich immer nach dem Moto, schaut mal, was ich habe, der aber nicht. Zumal man sich nur die Sachen raussucht, wo man gewinnt.
Die Werbung von Nokia, wo sich die Anhänger von Android und iOS kloppen waar hingegen clever.

waterflo
waterflo
Reply to  e.Tomekk
7 Jahre her

Die Werbung war auch von MS. Steht doch auch im Artikel.

elliott
7 Jahre her

So seit gestern hab ich das Surface RT 64 GB und Office, Typecover gabs gratis oben drauf für 549 Euro… Bisserl gehandelt…. Hatte vorher Apple dann Android und jetzt der Schwenk zu dem bisher durchdachtestem System, super… Die Werbung mag etwas überzogen sein, im Kern stimmt die Botschaft aber…

SeptimusFlyte
7 Jahre her

Solche Vergleiche sind doch Quatsch, denn die Hardware der Geräte unterscheidet sich ja eh kaum noch.
Viel wichtiger für den ernsthaften Kunden sind die Programme, also die Apps mit denen er arbeiten kann!
Darauf sollte sich MS mal besser konzentrieren!
Apple hat so viel Erfolg, weil es sich vor dem iPad1, zuerst um das Ökosystem und den App Store gekümmert und investiert hat und erst dann mit der Hardware kam! MS machte es leider genau umgekehrt.
Daher wäre ein Vergleich der App-Stores sinnvoller ….

maddin2410
maddin2410
7 Jahre her

Ich würde mir mal ein paar Musik Apps für W8 RT wünschen. (Garage Band etc.)

makrirr
7 Jahre her

viele Leute haben vor Win 8 Angst — beim Kauf eines Laptops hätten sie lieber wieder Win7 wegen diesen Kacheln und bei Tablets sind sie nochmals jetzt verwirrt: Was es gibt ein „iPad“ mit Windows? Dann kann ich dort ja alle meine Programme brauchen. Dem ist aber nicht so, deshalb sehe ich schwarz für RT. Es sind halt nicht alle so technikbegeistert…

André
7 Jahre her

Naja, der Werbespot mit Siri ist ja ganz witzig, allerdings verbietet es sich von vornherein W8-Geräte mit dem iPad zu vergleichen (vom Preis evtl. einmal abgesehen). Für RT spricht zwar das bessere Dateimanagement und das (ziemlich abgespeckte) Officepaket, aufgrund der Auswahl im Apple-Ökosystem (nicht nur Apps, sondern auch Zeitungen, Magazine, etc.) werde ich aber trotzdem nicht zu RT wechseln. Für „Luxus“-Spielzeuge muss man nun mal auch genügend Inhalte bereitstellen! Und wer relevante Marktanteile gewinnen will, sollte sich ein Beispiel an Jeff Bezos nehmen (kleiner Tipp an Microsoft: Der Mann hält auch Vorlesungen)! PS: Mit dem Thema „Piano“ befasst sich übrigens… Read more »

Hurrican1990
Reply to  André
7 Jahre her

http://youtu.be/4d5xkULjc50

DAS ist witzig. 😀

kachelmeister
Reply to  André
7 Jahre her

full ack.

H3NMANN
H3NMANN
7 Jahre her

Wenn ich mir ein Tablet anschaffen sollte, dann kommt für mich eigentlich nur noch ein Windows RT/8 Tablet in Frage. Ich finde es einfach großartig, dass man seinen PC überall mithin nehmen kann.

Natürlich kann man das mit einem iPad auch, aber man hat dort keinen Desktop wie auf dem PC. Außerdem sind die übersichtlichen Kacheln frischer und schöner als diese veraltete Bedienoberfläche des iPads.

SeptimusFlyte
Reply to  H3NMANN
7 Jahre her

Am 10.06. soll ja ein total überarbeitetes neues iOS7 vorgestellt werden. Da bin ich mal echt gespannt, was sich da wirklich tut…

H3NMANN
H3NMANN
Reply to  SeptimusFlyte
7 Jahre her

Ich auch! Allerdings gibt es dazu auch schon Videos (Es ist natürlich nicht gewährt, dass es wirklich so aussehen wird), habe mir die mal angeschaut und muss sagen, dass sich nicht wirklich viel getan hat. Natürlich Kleinigkeiten, neue Features e.t.c.. Im Großen und Ganzen wird – es denke ich, aber keine großen Veränderungen in der Bedienoberfläche geben.

kachelmeister
Reply to  H3NMANN
7 Jahre her

soweit ich mitbekommen habe, hat apple dieses flat-design von Microsoft kopiert xD

kitzlkatzl
7 Jahre her

Sowas gibts doch schon. Die TV Werbung von Amazon. Ipad vs Kindle Fire.
Coke und Pepsi hatten auch schon solche Spots.

Ancarias
7 Jahre her

Ein ähnliches Vergleichsvideo „iPad vs. Kindle HD Fire 8.9“ läuft zurzeit bei den Privatsendern, auch ohne die beiden Stores einfließen zu lassen.
Also Hater, hackt nicht wieder so auf Microsoft rum.

Kaue
7 Jahre her

Bis auf die Akulauzeiten (IPad hält mir 2tage durch) finde ich die pro version surface besser als das IPad. Was die Apps angeht; da hoff ich dass MS noch zulegen wird.

Urbino
Reply to  Kaue
7 Jahre her

Das Surface Pro ist auch fast doppelt so teuer.

Mamagotchi
Reply to  Kaue
7 Jahre her

Es wurde im Video aber die RT-Variante verglichen, die bis auf die Displayauflösung das iPad aus meiner Sicht in die Tasche steckt.

sihout
7 Jahre her

Ich glaube nicht, dass solche Videos so gut sind. Andere Systeme runter zu machen kann eben auch nach hinten losgehen.
Witzig ist der Spot aber schon 😀

Ancarias
Reply to  sihout
7 Jahre her

Hier wird kein System runtergemacht.

H3NMANN
H3NMANN
7 Jahre her

Super geile Videos! 🙂

SoRRoW77
7 Jahre her

Sehr gelungen finde ich.