Allgemeines

Musik-Video zu „Something Real“ ausschließlich mit Nokia Lumia 925 aufgenommen

Vor einem Monat stellte Nokia das Lumia 925 offiziell vor und bewarb es mit dem Spruch: „More than your eyes can see“. Mehr als unsere Augen sehen können verspricht Nokia also und begleitet das oben zu sehende Video mit dem Musiktitel namens Something Real (Koobra feat. Joanna). Vermutlich nicht ganz unerwartet fiel schließlich die Reaktion der Nutzer aus, denn diese interessierten sich nicht lediglich für das Video oder das Gerät, sondern auch für die zugehörige Musik.

Da es den Machern aber an an einem eigenen Musikvideo fehlte, haben sie sich kurzerhand dazu entschlossen, ein solches zu drehen und nutzten während der Dreharbeiten – laut eigenen Angaben – lediglich das Lumia 925. Das Ergebnis hat Nokia schließlich im eigenen YouToube Kanal veröffentlicht und es kann sich durchaus sehen lassen. Das Musikvideo zeigt mehr als für gewöhnlich in derartigen Clips zu sehen ist. Das heißt, den Gesichtern und damit einhergehend auch der jeweiligen Hautstruktur wird viel Aufmerksamkeit geschenkt, indem sie zumeist in den Fokus genommen werden. Betrachtet man das Video in der höchsten Qualitätsstufe (1080p), werden die auf die Kamera bezogenen Stärken des Lumia 925 besonders deutlich. Was letztlich zu sehen ist, lässt sich schwer in Worte fassen, weshalb nun der Clip von Koobra feat. Joanna folgt.

Quelle: Nokia (YouTube)
About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
EditorialAllgemeinesWindows 8

Windows 8 ist gestorben - ein Tribut zum Abschied

Allgemeines

Telekom vs o2: Wer hat das bessere Mobilfunknetz? Ein Experiment

AllgemeinesEditorial

Filehosting vs. Filesharing - Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Allgemeines

WindowsArea.de wünscht ein frohes neues Jahr 2020!

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

16 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments