Video zur Kamera des Nokia EOS aufgetaucht

50

Das EOS ist ein lang ersehntes Windows Phone Gerät von Nokia, das höchstwahrscheinlich mit einer leistungsstarken Kamera ausgestattet sein und damit den Wunsch einiger Nutzer nach einem Nokia 808 PureView mit Windows Phone erfüllen wird. Bis zuletzt war jedoch nicht einmal die Existenz dieses Geräts gesichert, da es noch keine verlässlichen Beweise gab.

Doch in letzter Zeit konnten einige Quellen dieses Smartphone aus nächster Nähe betrachten und einige Fotos davon schießen. Diese waren bei anderen Smartphones kurz und unbemerkt aufgenommene Schnappschüsse, doch beim bisher geheimen Nokia EOS sind nun einige sehr detailreiche Aufnahmen aufgetaucht. Die ergiebigste Quelle dieser Bilder nennt sich nur ViziLeaks und hat in den letzten Tagen einige Bilder, ein kurzes Review und ein Video zu diesem Gerät veröffentlicht. Aus diesem Grund ist davon auszugehen, dass der Release des neuen Nokia-Flaggschiffs nicht mehr lange auf sich warten lässt. Die offizielle Präsentation soll angeblich am 9. Juli stattfinden, wobei solche Angaben immer mit Vosricht zu genießen sind.

ViziLeaks hat nun, wie zuvor erwähnt, ein Video veröffentlicht. Dieses zeigt das Nokia EOS lediglich von der Rückseite bei der Aufnahme eines Fotos und beim Zoomen. Dabei fällt auf, dass das Nokia EOS eine mechanische Irisblende besitzt. In der Beschreibung des Videos ist zudem angegeben, dass eine optische Bildstabilisierung im EOS verbaut ist, wie man sie schon vom Lumia 920 kennt. Die Überschrift des Videos verrät, dass das Nokia EOS scheinbar mit einer 40 Megapixel Kamera ausgestattet sein wird. Auf dem Gehäuse erkennt man aber noch immer den Platzhalter „XX“.

Dieses Video hat ViziLeaks ebenfalls auf dem eigenen Blog veröffentlicht. Dort ist ein kurzes Hands-On Review zu lesen, wo aber lediglich auf einige äußere Merkmale eingegangen wird. Das Nokia EOS wird als qualitativ gut verarbeitet beschrieben. Das Gehäuse besteht entweder aus einem sehr hochwertigem Polycarbonat oder aus Metall, da es sich in der Hand kühl und sehr soilde anfühle. Diese Beschreibung erinnert uns an die im Surface verwendete Legierung namens VaporMg, die laut Microsoft 70 Prozent leichter als Aluminium sei. Dies könnte auch der Grund dafür sein, wieso dieses Gerät von WPDang als äußerst leicht beschrieben wurde. Andererseits muss man bedenken, dass im Gerät des chinesischen Magazins weder Kamera noch Display verbaut waren.

Es scheint jedoch so, als würde sich ViziLeaks mit den Informationen sehr viel Zeit lassen, die sie als einzige bedeutende Quelle zweifellos auch haben. Da sich das Gerät scheinbar in ihrem Besitz befindet, rechnen wir damit, dass weitere Informationen bis zum Release veröffentlicht werden.

Galerie


Quelle: ViziLeaks

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
alioscha2012
Mitglied
alioscha2012

Wenn das lumia eos drausen ist wird sofort geholt!!! 🙂

waterflo
Gast
waterflo

Dito! 😉

devilinside
Mitglied
devilinside

Dito2

killwall
Mitglied
killwall

Bei Standard.at hab ich gelesen dass es einen sd slot hat!!

Callo
Mitglied
Callo

Ich freue mich darauf und mal gucken ob es das oder das 925 wird als nächstes;)

H3NMANN
Gast
H3NMANN

Freue mich auch total auf das Handy! Da ich ja noch mit Windows Phone 7.8 unterwegs bin, stelle ich mir die selbe Frage wie du – Lumia 925 oder das Nokia EOS.

Letztendlich wird aber warscheinlich der Kaufpreis entscheiden…

Callo
Mitglied
Callo

Ja ist echt nicht einfach;)

TeaJay
Mitglied
TeaJay

Genau so ist es 🙂 schaun mer mal 😉

CartusGress
Mitglied
CartusGress

An der Unterseite sind doch auch noch mehr Löcher bzw. eine grössere Fläche für die Lautsprecher zu erkennen.
Anscheinend wurde dort etwas am Sound verändert. Gibt es dazu schon Informationen?

Susanne
Mitglied
Susanne

Meine Freundin ist ganz angetan von ihrem kleinen Teleobjektiv, das sie hinten an ihrem iPhone anschrauben kann. (Das ding ist ca. 5-6cm lang und max. 2 cm im Durchmesser, mehr weiß ich nicht.)
Verstehe ich das richtig, das man mit der Kamera im EOS genausogut zoomen kann, wie mit so einem Mini-Objektiv?

Redline
Mitglied
Redline

Musste dich mal schlau machen was die pureview technik so macht… Es wird mit sicherheit weit aus besser, es ist schon mit dem lumia 920 möglich ein wenig zu zoomen und trozdem tolle bilder zu bekommen…

BTW. gibt es ein solches objektiv für das Lumia 920 auch! 😉

Susanne
Mitglied
Susanne

Schätze nicht. Wie würdest Du es am Kunsstoff sinnvoll befestigen wollen?
Beim 8x klappt das mit dem Zoomen auch – ein bischen. Manchmal sind die Bilder mit Zoom besser als näher ran zu gehen.

Urbino
Mitglied
Urbino

Entweder man klemmt es an Ober- und Unterseite fest oder man klebt einen Magnetring um die Linse.

Maximilian
Mitglied

Es gibt Universal Objektive.

Jack B.
Mitglied
Jack B.
shb
Mitglied
shb

Hmm, ich weiß nicht was ich von dieser Fokussierung auf die Kamera halten soll… Ich habe bisher noch niemanden kennengelernt, der sich ein Handy aufgrund der Kamera gekauft hat…

Simeon
Mitglied

Dann bin ich wohl der erste, zumindest so halb.

Drake Mallard
Mitglied
Drake Mallard

Aber nicht der einzige. Ich habe damals schon die Sony Ericsson K-Reihe (auch) wegen der gute Kameras gekauft. Im letzten Urlaub habe ich die Digicam nicht einmal benutzt und alle Fotos mit dem Lumia 920 gemacht. Sehr geil, und ich WILL die EOS!!!

ne0cr0n
Mitglied
ne0cr0n

Ich hab mir damals das K800i unter anderem auch wegen der Kamera gekauft. Und es tut noch immer seinen Dienst als Festival-Handy 🙂

Simeon
Mitglied

Das 920 wird direkt am Veröffentlichungstag gegen das EOS getauscht!

dare100em
Mitglied
dare100em

Nicht böse gemeint, aber wenn das 920er Deine Cam ersetzt kann Dein Fotoanspruch bzw. Deine Cam nicht verrückt sein…

Habe selbst das 920er und „nur“ ne Prosumer (Pana LX-7). Also keine DSRL oder Systemkamera. Mache damit .raw Aufnahmen, dann Adobe Lightroom. Das 920er ist keine Alternative, nutze es eher zum Filmen.

Ich brauche ein Schnappschusstaugliches System ohne großen Zoom, warte sehnsüchtig auf ein Smartphone das das kann, also riesen Sensor und schnell.

Hoffe auf das Nokia Phablet Ende 2013/ Anfang 2014.

André
Mitglied

Ist doch ganz einfach:
Nokia baut zukünftig die Navigationsgeräte mit der besten Kamera und Apple & Samsung schöpfen weiterhin sämtliche Gewinne im Smartphone-Markt ab…;)

Redline
Mitglied
Redline

Ich achte auch sehr auf die Camera und kaufe kein Phone mit ner schlechten Cam… Und ich werde denke ich auch mein 920er gegen das EOS tauschen wen es dann verfügbar ist…

Toms
Mitglied
Toms

Ich frag mich wofür es so eine große ausbuchtung für einen doch so kleinen linsenapparat braucht ? … Die piezorlemente für den optischen stabilisator dürften doch nicht so riesig sein ? Oder sind es doch noch magnete ?

Redline
Mitglied
Redline

Gibt es genug erklärungen und videos und Beiträge zu im I-net in dennen auch von Nokia berichted wird das es unmöglich ist diese technick noch zu verkleinern… Vielleicht wird es ja irgendwann mal soweit aber das mag ic hfast zu bezweifeln…

Hurrican1990
Mitglied
Hurrican1990

9.7.?

Witzig…am 14.5. Wird das lumia 925 vorgestellt.. Was mach ich? Schriftliche abschlussprüfung schreiben.

Am 9.7. wird das EOS vorgestellt…was mach ich?
Mündliche Abschlussprüfung…:O

Aber zum thema: ich hab iwo gelesen, dass die angaben aufgrund des sehr…ungenauen reviews mit vorsicht zu genießen sind, genauso wie die videos…;)

1u21
Mitglied
1u21

Irgendwie hab ich mein Interesse an dem Gerät verloren. Klar haben ca. 41MP und OIS den Reiz, aber so wie es aussieht, gibt es keinen SD-Slot. Da ist solch ein Smartphone gleich schon grenzwertig. Die 32GB des 920 sind ideal, da man mehr als genug Fotos machen kann.
Zum anderen bevorzuge ich eine plane Oberfläche, wie beim 920.Es liegt gut in der Hand und man stößt nirgendwo an. Ich will mir gar nicht vorstellen, wie es sich in der Hosentasche macht. Am Ende hat man einen Kreisabdruck der Kamera an der Hose.

ne0cr0n
Mitglied
ne0cr0n

Du nimmst damit aber keine Bilder in 41MP auf (außer dir ist die Größe der Bilder wichtiger als die Qualität oder Zoomstufe). Bei gleicher Größe bekommt man durch Supersampling der Pixel lichtstarke und rauscharme Bilder oder kann den optischen Zoom erweitern. Dennoch hast du recht. Das Problem einen SD-Slot zu verbauen erkenne ich persönlich nicht. Benötigen würde ich in vermutlich zwar nicht, aber ein nice to have ist es allemal (und ein weiteres Verkaufsargumet noch dazu)

123321
Mitglied
123321

Ich könnte mir auch vorstellen dass man ein ladecover so hinten anbringen kann dass eine plane oberfläche entsteht…

1u21
Mitglied
1u21

Mir ist das System klar. Wenn die Lichtverhältnisse stimmen, sehe ich keinen Grund drin kein Foto mit 41MP zu machen. Lieber zu viele Informationen als zu wenig.
Das Ladecover beim 925 stört mich. Ich will einfach ein Gerät, was einfach so schon passt und nicht noch mit Zubehör aufgewertet werden muss.

torei
Mitglied
torei

Das ist doch Unsinn. Vorher hatte ich das N8 und gerade Wölbung war einfach nur genial. Egal wo ich mich befand, oben und unten waren sofort aus zu machen. Und beim Filmen oder Knipsen, sowie beim schreiben, diente die Kamera immer als gute Stütze. Ihr solltet zuerst einmal so ein Teil in der Hand halten uns ihr werdet sehr schnell merken, wie praktisch die Wölbung ist.

baine
Mitglied
baine

Und ich stelle mir vor, wie das Gerät auf dem Tisch liegt und man etwas eingeben möchte, dass Telefon ist doch nur am wackeln.
Die beiden Löcher auf der Rückseite weisen ja wieder auf ein Ladecover hin. Integriert, wie beim 920 und optional im 820, find ich besser, als etwas zum Aufstecken. Denn ist das Handy noch so schlank, mit Cover wird es wieder auf 920 Dicke gebracht.

patti
Mitglied
patti

Man beachte das erste Foto in der Galerie, wo das Handy auf dem Rasen liegt: Es hat zweimal die Xbox-Tile??? Aber die Fotos sehen echt vielversprechend aus 😉

Evan
Mitglied
Evan

1x Musik und Videos und 1x Spiele.

patti
Mitglied
patti

Oh danke habs jetzt erst bemerkt 😉

Jannik
Mitglied

Das ist das Spiele- und Musik und Videos Tile, die sehen gleich aus, wenn die sich „drehen“.

habdsl
Mitglied

Ich finds cool, bin aber nur bereit es zu kaufen, wenn noch bessere Hardware als beim 920 verbaut worden ist.

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Dito 🙂

manuelseeger
Mitglied

Also ich finds hinten schon hässlich

Okan Doğan
Webmaster

Verstehe ich nicht. Ich finde gerade die Rückseite sehr ansprechend. Das Gerät wird offensichtlich – wenn es in dieser Form erscheint – sehr stark differenzieren. Entweder man mag es, oder es gefällt nicht.

Dr Headphone
Gast
Dr Headphone

Das sehe ich genauso. Ist auch ein gutes Wiedererkennungsmerkmal. Wenn man das Smartphone in der Hand hält sieht dann jeder, dass da wohl eine ganz besondere Kamera bzw. Technik drin steckt… 😉
Ich freu mich jedenfalls sehr und hoffe, dass es nicht allzu lange dauern wird bis die Geräte auch hier bei uns in Deutschland erhältlich sein werden.

dg
Mitglied
dg

Ich auch!!! Und ich brauche keine so gute Kamera, die die des 808 Pureview ja noch mal toppt (optischer Bildstabilisator). Aber cool von Nokia, dass die es nicht direkt vom 808 Pureview übernommen haben, da war das Design noch schlimmer. Hier ist es nur hinten oben durch den riesigen Kreis schlimm.

jirayajin
Mitglied
jirayajin

Sieht ein bisschen größer aus als das Nokia L 920
Oder teuch ich mich ?

Dexxes
Gast
Dexxes

Definitiv ein tolles Gerät, aber optisch finde ich jedes andere Lumia schöner…

umna
Mitglied
umna

Das 620 ist hässlicher ;-))

patti
Mitglied
patti

Nicht unbedingt 🙂 wenn man ein gutes cover hat ;-))

devilinside
Mitglied
devilinside

Hatter recht!!!