Findet den Fehler: Marketing-Render zum Lumia 729 aufgetaucht… oder auch nicht

115

Während des Sommerlochs ist besonders eines bei Journalisten gefragt: Kreativität. Denn statt sich mit den üblich spannenden Storys auseinanderzusetzen, muss man aus Mangel an Informationen immer wieder zu weniger interessanten Themen greifen. Auch bei der Glaubwürdigkeit mancher Quellen drückt man während der Sommerpause gerne einmal ein Auge zu. Oben zu sehendes Bild haben unsere Kollegen von WMPowerUser kürzlich veröffentlicht unter der Behauptung es handle sich um das Nokia Lumia 729. Hier kann man jedoch nicht von einem zugedrückten Auge sprechen, der Verfasser dieses Artikels hat sich vermutlich die Augen gleich noch zugebunden.

Die exklusive Quelle des Blogs verriet, dass das Gerät für den US-amerikanischen Netzbetreiber Verizon erscheine und sich zwischen Lumia 928 und 822 einordnen werde. Auf der ungewöhnlicherweise nach innen gewölbte Rückseite befindet sich der typische Aluminium-Streifen, worauf statt Carl Zeiss (oder nun nur noch Zeiss) PureView prangert. Auf mysteriöse Art und Weise scheint sich der Metall-Streifen aber nicht mit dem Gehäuse zu wölben, was natürlich die Vermutung nahelegt, dass sich die Designer bei Nokia hier erneut etwas Innovatives ausgedacht haben, um die dritte Dimension auszutricksen. Die Bildschirmdiagonale lässt sich daher nur schwer einschätzen, jedoch soll das Display eine WXGA-Auflösung besitzen.

Dieses Render beweist aber eines auf jeden Fall. Nokia und Microsoft arbeiten näher zusammen als je zuvor und nach über zwei Jahren gemeinsamer Partnerschaft, scheint der finnische Hersteller nun endgültig auf Software von Microsoft umzusteigen und nutzt in Zukunft scheinbar Microsoft Paint.


Quelle: wmpoweruser

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

115 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
felix96
7 Jahre her

Leute, mit GDR 3 kommt die Möglichkeit, ein Hintergrundbild für den Startbildschirm einzurichten 😉 Habe es auch als Tipp ans WindowsArea-Team gesendet.
Erste, leider etwas unscharfe Bilder vom GDR3-Startbildschirm auf einem Lumia 520 wurden bereits geleakt: http://s14.directupload.net/images/130728/9s6ckmso.jpg

waterflo
waterflo
Reply to  felix96
7 Jahre her

Toller Witz. Jetzt fangen sie alle mit ihren Täuschungsversuchen an ^^

Hurrican1990
Reply to  waterflo
7 Jahre her

Aber das is noch besser gemacht als das 729 ;D

felix96
Reply to  Hurrican1990
7 Jahre her

Das ist auch nicht weiter schwer 😀

patti
Reply to  felix96
7 Jahre her

Ich hab auch ein Leak von GDR3, und zwar wird da gezeigt, dass man mit dem Update die Einstellung nach belieben Sortieren kann. Ich hab das Bild mal auf meine Cloud hochgeladen: https://skydrive.live.com/redir?resid=467E1CA28D88406F!820

Edit:Nein, es ist kein Leak (auf meins bezogen) ich hab das mal schnell fertig gestellt. Sollte eigentlich ein Konzept sein, aber das hat sich ja hiermit erledigt 😀 gerne kann ich irgendwann auch noch ein Forumsbeitrag dazu machen.
BTT sollte deins aber wirklich ein Leak sein, mit dem Hintergrundbild sieht das gut aus, auch wenn da nicht viel übrig bleibt 😀

felix96
Reply to  patti
7 Jahre her

Klar ist das von mir ein Leak… und Schweine können fliegen 😀

patti
Reply to  felix96
7 Jahre her

Okay wie soll ich das jetzt verstehen? 😀
Edit: Spiderschwein xD

felix96
Reply to  patti
7 Jahre her

Anders gesagt, wenn dieser „Leak“ den ich gepostet habe echt ist, ist die Erde eine Scheibe 😀
Hier noch ein weiteres Bild mit einem anderen Hintergrundbild: http://img42.imageshack.us/img42/2781/n9hj.png
Erste Bilder eines Sony Xperia mit Windows Phone 8 sind übrigens auch aufgetaucht… 😀
http://img694.imageshack.us/img694/8601/3gic.png

patti
Reply to  felix96
7 Jahre her

Aaaaacchsoooo na dann 😀
Aber die Bilder sehen super aus 😉

Ivi123
7 Jahre her

Das ist perspektivisch komplett falsch

VayaConColonia
Reply to  Ivi123
7 Jahre her

Thanks Captain, you may fly away now

Acutus
7 Jahre her

Der Fehler ist wohl die Uhrzeit. 6:35 Uhr. Beim Lumia 925 steht auch 9:25 Uhr
http://i.nokia.com/image/view/-/2444156/highRes/6/-/Lumia-925-benefit-6-1500×1500-jpg.jpg

patti
Reply to  Acutus
7 Jahre her

Jepp, hab ich auch schon bemerkt. Und rate, was beim 1020 stand 😉

Susanne
7 Jahre her

Wieso eigentlich genau „Microsoft Paint“? Ich kenne das Programm nicht so gut. Hinterlässt es bestimmte sichtbare Spuren, die andere Bildbearbeitungsprogramme nicht zurücklassen?

patti
Reply to  Susanne
7 Jahre her

Naja es ist Standard-Malprogramm. Auf Windows vorinstalliert und wenig Funktionsumfang, nur das nötigste 😉

LucasF99
Reply to  Susanne
7 Jahre her

Ich denke eher das das ein Witz war, da das Bild so schlecht gefälscht ist.

nils.der.baer
nils.der.baer
Reply to  LucasF99
7 Jahre her

Natürlich war das sarkastisch. Aber das ändert nichts daran das Paint „Bildbearbeitungsprogramm“ mit dem allernötigsten ist.

H3NMANN
H3NMANN
Reply to  Susanne
7 Jahre her

Es ist eigentlich eher ein Zeichenprogramm und kein Bearbeitungsprogramm. Man kann mit Paint kaum etwas bearbeiten. Die Bearbeitungsmöglichkeiten sind sehr eingeschränkt. Hauptsächlich bezieht das ganze auf das Zeichnen mit verschiedenen Farben und Pinselgrößen.

Susanne
7 Jahre her

Was liegen da eigentlich für Schatten in Kachelform über dem Display? Oder gehören die zum Logo vom Wasserzeichen?

patti
Reply to  Susanne
7 Jahre her

Die gehören zum Logo des Wasserzeichens 😉

Susanne
7 Jahre her

Das linke der beiden Spiele ist Temple Run. Weiß noch jemand, wie das rechte Spiel heißt? Ich glaube ich hatte es sogar mal kurz drauf.

AtzeH
7 Jahre her

Die Kacheln sind für diese Perspektive viel zu stark gestreckt, das würde nur bei einem noch stärker gedrehten Gerät Sinn machen (Geräteober- und Unterkante müssten schräger abfallen). Die Uhrzeit sollte man auch vollständig lesen können. Blitzlicht und Kamera sieht man auch zu stark seitlich, der Schriftzug ist dagegen überhaupt nicht verzerrt…

Edit: der Schriftzug „prangt“ übrigens, mit Nokia Pureview prangert man ja nichts an, das ist ein Lob 😉

nils.der.baer
nils.der.baer
7 Jahre her

Das Teil is gewölbt. Und zwar auf der Rückseite nach innen.
Außerdem stimmt die Perspektive nicht.

Hurrican1990
Reply to  nils.der.baer
7 Jahre her

Das mit der Wölbung ist das einzige was wohl so gewollt ist:D

ajancauskas
7 Jahre her

Bester Artikel 😀 So kann das Sommerloch weitergehen! An den Autor: Bitte einen Satire-Blog eröffnen 😉

kandy
Reply to  Albert Jelica
7 Jahre her

Danke für den Seitentip^^. Ich komm grad fast nichtmehr ausm lachen raus.

LoveTheTiles
Reply to  Albert Jelica
7 Jahre her

OMG der war geil 🙂

kandy
Reply to  LoveTheTiles
7 Jahre her

Hinzu kommen noch die überaus genialen Kommentare zu dem Artikel. Es scheint echt Leute zu geben die Satire nicht verstehenund denken alles was dort steht wäre die Wahrheit

patti
Reply to  kandy
7 Jahre her

Ich schau mir die Seite jetzt mal an. Das mit den Kommentaren in den Artikeln kann sein, da die Seite wohl seriös aussieht 😉
Edit: „Schwerkraft vermutlich Ursache zahlreicher Flugzeugabstürze“ ahahaha wie geil xD
[Quelle:www.dietagespresse.com]

LoveTheTiles
Reply to  patti
7 Jahre her

Gleich mal die Seite an den Startscreen gepinnt 😀

Susanne
Reply to  Albert Jelica
7 Jahre her

Wo seid Ihr???

patti
Reply to  Susanne
7 Jahre her

Dietagespresse.com
Ist ein satirisches Magazin

Hurrican1990
Reply to  patti
7 Jahre her

http://www.der-postillon.com/

Ist auch ne gute „Nachrichten-Seite“.:D

patti
Reply to  Hurrican1990
7 Jahre her

Wo wir schonmal bei sind: http://nicht-die-welt.de/
Ich sag ja nur: Kate nach Geburt gleich wieder Schwanger 😀

Susanne
Reply to  patti
7 Jahre her

„Teenager: wegen Pixel im Gesicht habe ich keine Freunde“
So’n Sommerloch hat ja auch was Erfrischendes ☺

patti
Reply to  Susanne
7 Jahre her

😀

Susanne
Reply to  patti
7 Jahre her

„Formel 1: Red Bull und Anrainer einigen sich auf Tempo 120 während des Rennens“

Ich habs gefunden, danke ☺

patti
Reply to  Albert Jelica
7 Jahre her

Das mit Kate und William, dass das Kind Yolo heißt, ist auch geil. 😀 Aber am besten: Amy MacDonalds Gesang vertreibt Stechmücken 😀 ab da konnte ich nimmer xD

e.Tomekk
7 Jahre her

Ich würde sagend, die Schrift der Zahle. Passt nicht mit dem Original überein.

matage
7 Jahre her

Gestrecktes und auf der Rückseite abgewandeltes 625.

Leviathan1000
7 Jahre her

Albert, ist schom April? 😉

patti
Reply to  Albert Jelica
7 Jahre her

Ahahaha wie im letzten April 😀 war die App wirklich für den ersten unerreichbar?

patti
Reply to  Albert Jelica
7 Jahre her

Achso, ich hab mir schon Gedanken gemacht, wie man eine App für einen Tag aus dem Store verschwinden lassen kann. Aber die Taktik ist gut, erst die anderen vergessen lassen, dass erster April ist, dann zuschlagen 😀

Mave
7 Jahre her

Hmm,blitz/fotolicht?Bissel schief oder?

Saibot 2011
7 Jahre her

Loool

kinglasex
7 Jahre her

Hinten sieht es wie das NOKIA 301 aus…

Aber bin skeptisch wegen dem Lumia dort auf dem Bild

patti
7 Jahre her

Meiner Meinung nach liegt die Lautstärketaste zu tief

DonKingSergio
Reply to  patti
7 Jahre her

Und schief

Susanne
Reply to  DonKingSergio
7 Jahre her

Offensichtlich ist die Rückseite tatsächlich nach innen gewölbt, dann ist die Lautstärke-Wippe nicht schief; zur Vorderkante passt sie.

vitus
7 Jahre her

WXGA war 1280 x 800 Pixel oder? 😮

Man kann’s zwar auch nur schwer abschätzen aber das Display sieht nicht besonders groß aus… ungefähr nur so 4″ und bei dieser Auflösung wäre das Display eigentlich schon wieder sauscharf… 🙂

Saibot 2011
Reply to  vitus
7 Jahre her

1280 x 768p

TAPE90
7 Jahre her

Sieht ein wenig aus wie ein xperia (gibt ja genug) 🙂

nils.der.baer
nils.der.baer
Reply to  TAPE90
7 Jahre her

Das wirds sein: Die Kreuzung eines Sony und eines Nokia Smartphones.

TAPE90
Reply to  nils.der.baer
7 Jahre her

Bitte nicht 🙂

zGas
7 Jahre her

Hmm… Entweder die Hitze oder ich gucke schief, aber der Metallstreifen auf der Geräte Rückseite ist doch gekrümmt. Kann man auch sehen, wenn man ins Bild rein zoomt und ihn an den Rand des eigenen Handys schiebt. Vielleicht ist aber auch mein Display krumm?! 😉

Amo
Reply to  zGas
7 Jahre her

Das ist wirklich so. Habe ich auch gleich gesehen. Aber… „rechteckige Kacheln“! Sieht das keiner?

zGas
Reply to  Amo
7 Jahre her

Ja die Kacheln wirken etwas zu verschmälert, was ja beim wegdrehen normal ist aber nicht bei dem geringen Winkel. Sieht komisch aus.

Amo
Reply to  zGas
7 Jahre her

Also mit dem Blickwinkel hat das nichts zu tun. Die Symbole der Kacheln sind ebenfalls gestreckt.

zGas
Reply to  Amo
7 Jahre her

Aber der Metallstreifen ist korrekt. Das sieht nur so komisch aus, da die Kantenrundung zur Mitte flacher wird und somit eine Wölbung sugeriert, die gar nicht so kräftig ist.

emcierge
7 Jahre her

Moralschaden wie schlecht kann man sich anstellen in photoshop ?? 😀

patti
Reply to  emcierge
7 Jahre her

Wer sagt, dass das mit Photoshop gemacht wurde ;D

boufin
boufin
Reply to  patti
7 Jahre her

Weil „photoshop“ heutzutage ein gebräuchliches wort ist für: dieses bild wurde mit einem bildbearbeitungsprogramm bearbeitet.
etwas suchen heisst ja heute auch „ich google mal danach.“

patti
Reply to  boufin
7 Jahre her

Achso 😉

Mdns
Reply to  boufin
7 Jahre her

Ähnlich wie mit „Temp“ Taschentücher 😉