[Update] HTC 8X/S – Verteilung des GDR2-Updates hat begonnen

579

Nachdem das Samsung Ativ S vor einigen Tagen als erstes Windows Phone 8 Smartphone das GDR2-Update (General Distribution Release) erhalten hat, sind nun die HTC Smartphones an der Reihe. Dies belegen zahlreiche Tipps, die wir per Email erhalten haben und auch Äußerungen in unseren Artikelkommentaren. Sicher ist, dass die Geräte ohne Branding bereits versorgt werden. Viele unserer Leser gaben aber leider nicht an, ob ihr Gerät ein Branding besitzt oder nicht, so dass wir keine sichere Aussage dahingehend treffen können, dass auch Smartphones mit einem Netzbetreiber-Branding das Update erhalten. Dagegen können wir sagen, dass HTC zumindest an das 8S mehr als lediglich ein Update verteilt. Nach dem ersten Update-Paket werden nämlich mittels einer zweiten Aktualisierung die Firmwarerevisionsnummer, die Bootloaderversion sowie die Funksoftwareversion verändert. Unser 8X hingegen erhielt lediglich ein Update, welches aber im Ergebnis die gleichen Veränderungen vornahm.

Das GDR 2 Update enthält gemäß Microsofts Updateverlauf die folgenden Verbesserungen:

  • Xbox Music. Jetzt können Sie Musik noch einfacher auswählen, herunterladen und anheften. Musikfreunde erhalten nun außerdem noch genauere Metadaten (wie z. B. Informationen zu Songs und Alben) und profitieren von weiteren Leistungsverbesserungen.
  • UKW-Radio. Hören Sie UKW-Radio direkt über den Musik + Videos-Hub. (Nicht für alle Handys verfügbar.)
  • Data Sense. Bleiben Sie mit Data Sense immer auf dem neuesten Stand was Ihre Datennutzung betrifft. Sie können auf der Grundlage Ihres Datentarifs eine Begrenzung festlegen oder ganz einfach nachverfolgen, welche Anwendungen auf die meisten Daten zugreifen. (Nicht alle Mobilfunkanbieter bieten Data Sense an.)
  • Skype. Voice over Internet Protocol (VoIP)-Anwendungen wie Lync und Skype verfügen nun über verbesserte Stabilitäts- und Leistungsfeatures.
  • Internet Explorer. Dank der verbesserten Kompatibilität mit HTML 5 können Sie nun noch besser im Internet surfen.
  • Weitere Verbesserungen. Umfasst viele Qualitätsverbesserungen für Windows Phone. [Anmerkung der Redaktion: Eine Verbesserung beinhaltet das Anpinnen einer „Neue Seite erstellen“-Kachel von OneNote]

Anders als im Fall des besagten Updates für das Samsung Ativ S bietet der HTC 8X/S Pendant den versprochenen Inhalt und erweitert die Smartphones sogar um eine weitere Funktion. Das heißt, dass sowohl das UKW-Radio als auch die restlichen oben erwähnten Punkte enthalten sind, hiervon ist allerdings Data Sense ausgenommen, denn diese Funktion ist offensichtlich weiterhin vom Netzbetreiber abhängig.

Der oben erwähnte Zusatz bezieht sich auf die Speicherverwaltung, welche mit der exklusiven HTC App namens „Zusätzlichen Speicherplatz bereitstellen“ erstmals das Speicherproblem in den Griff zu bekommen suchte. Ärgerlich war aber bisher, dass die App nur die Ansicht der Speicherverteilung gewährte und dem Nutzer keine Möglichkeit bot, temporäre Daten zu löschen. Dies ändert sich mit den seit kurzem ausgerollten Updates, da die Anwendung nun das Löschen der „inaktiven temporären Dateien“ zulässt. In einem Test innerhalb unseres Teams erzielten wir allerdings mithilfe des neu hinzugekommenen Menüpunkts keinen zugewinn an Speicher. Uns interessiert deshalb, ob das Löschen der temporären Dateien bei euch brauchbare Ergebnisse hervorbringt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die neue Betriebssystemversion 8.0.10327.77 die Version 8.0.10211.204 ersetzt, doch auch die Firmware, Funksoftware und der Bootloader wurden aktualisiert. Wer ein HTC 8X oder S besitzt und nach der neuen Version suchen möchte, findet die Möglichkeit in den Einstellungen unter „Handyupdate“. Möglicherweise wird nicht jedes HTC 8X/S direkt die Updates erhalten, da sie in der Regel stufenweise ausgerollt werden. Nutzer von Nokia Lumia Smartphones mit Windows Phone 8 werden höchstwahrscheinlich das GDR2-Update gemeinsam mit Nokias Amber-Update erhalten. Nachdem nun Samsung- und HTC-Nutzer bedient werden, sollten die Nokia Nutzer im besten Fall auch schon bald eine Update-Benachrichtigung erhalten.

Update (22.07.2013): Wie wir nun aus mehreren Kommentaren und außerdem in unserem Forum in Erfahrung bringen konnte, frieren einige HTC 8X nach dem Update ein und lassen sich mit keiner bekannten Tastenkombination aus diesem Zustand befreien – lediglich das Warten auf das Leeren des Akkus hat bisher geholfen. Dabei tritt der Fehler in der Regel während des Abspielens von Musik auf und macht das Smartphone letztlich unbrauchbar, was für die Betroffenen selbstverständlich ärgerlich ist. Unser Leser FLA meldete jedoch, dass sein 8X ein Update für die System-App namens Beats Audio erhalten, welches möglicherweise genau dieses Problem adressiert. Wir bitten um eure Erfahrung diesbezüglich und hoffen, dass HTC den Bug schon mit diesem Update in den Griff bekommt.

Zusätzlichen Speicherplatz bereitstellen (kostenlos) – Windows Phone 8, HTC exklusiv


Vielen Dank an alle Tippgeber!
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

579 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments