Microsoft kündigt Enterprise Feature Pack für Windows Phone 8 an & verlängert Supportzeit

70

Microsoft hat kürzlich im eigenen Windows Phone Blog ein interessantes Thema angesprochen und bestätigte im Rahmen dessen die eigenen Bemühungen, das Windows Phone Betriebssystem besser in Unternehmen zu integrieren. So wurde zum einen bekannt gegeben, dass die Dauer des Support Lebenszyklus von 18 Monaten auf 36 Monate angehoben wird, so dass beginnend mit Windows Phone 8 (Sicherheits-)Updates für eine Zeitspanne von 3 Jahren garantiert werden. Dabei soll die verlängerte Zusicherung von Software-Updates einen Ausdruck der Bekenntnis gegenüber dem Betriebssystem darstellen und den Geschäftskunden gleichzeitig die nötige Investitionssicherheit vermitteln.

Darüber hinaus wird Microsoft im ersten Halbjahr 2014 ein „Enterprise Feature Pack“ als Update für Windows Phone 8 veröffentlichen. Mit dieser Aktualisierung plant Microsoft, den IT-Abteilungen mehr Kontrolle über Windows Phone Smartphones einzuräumen, was sich nicht zuletzt auf die Produktivität der Mitarbeiter positiv auswirken soll. Inhaltlich fällt das Funktionspaket für Unternehmen alles andere als dürftig aus:

  • Signatur und Verschlüsselung von Emails über S/MIME (Secure / Multipurpose Internet Mail Extensions)
  • Auto-triggered VPN – Sicherer und automatisierter Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk. Mit Auto-triggered-VPN können einzelne Apps eine VPN Verbindung anfordern, bei der sich der Nutzer mit einem Klick einloggen kann. Siehe auch die Erklärung zu Auto-triggered VPN in Windows 8.1.
  • Unterstützung für das EAP-TLS Authentifizierungsverfahren
  • Erweiterte Verwaltung von Mobilgeräten (Mobile-Device-Management) – Beschränkung der Funktion und erweiterte Anwendungsverwaltung. Aus letzterem resultiert die Möglichkeit, die Installation von expliziten Apps zu erlauben oder zu verbieten.
  • Verwaltung von Zertifikaten – Registrierung, Aktualisierung und Aufhebung von Zertifikaten, die der Nutzerauthentifizierung dienen

Wenn also alles den Erwartungen gemäß verläuft, wird Windows Phone 8 noch innerhalb der ersten sechs Monate des Jahres 2014 um wichtige Business-Funktionen ergänzt. Vor allem die VPN Unterstützung – die in ihren Einzelheiten sicher im Laufe der Zeit näher erläutert wird – dürfte auch für Nicht-Geschäftskunden interessant sein, da „Virtuelle Private Netzwerke“ auch außerhalb von Unternehmen Anwendung finden. Ob dieses Update als Bestandteil von Windows Phone 8.1 oder aber separat veröffentlicht wird, ist indes nicht bekannt.


Quelle: Windows Team Blog
0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

70 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments