WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

News

Nokia Pro Camera & Stereo-Aufnahme werden auch für Lumia 92x Smartphones erscheinen

Wieder Nokia, wieder Exklusiv-Apps, wieder Kamera. Wir können es nicht vermeiden; selbst die mehr oder weniger beliebten Red Stripe Deals mussten gestern zugunsten der Berichterstattung zum Nokia Lumia 1020 weichen. Doch die Erfahrung zeigt, dass derartige Themenwellen nach Neuankündigungen nur wenige Tage Bestand haben.

Beim Lumia 1020 hat Nokia seinen Fokus offensichtlich auf die Kamera gerichtet, was das Unternehmen bereits während der ersten Minuten der Präsentation eingehend erklärt hat. Die Fotografie ist demnach mehr als nur das banale Festhalten eines Motivs, sie verkörpert ganze Lebensgeschichten und macht jeden Einzelnen zum Autor seiner eigenen Erzählung. Dabei hängen die Bildergebnisse mitnichten lediglich von der Hardware ab, diese ist vielmehr auch eine Voraussetzung für gute Aufnahmen. Wichtig sind ebenso die korrekten Einstellungen, welche mithilfe der heute im Zusammenhang mit dem Lumia 1020 vorgestellten Pro Camera App dem Nutzer zur Verfügung gestellt werden. Im Nokia Conversations Blog wird ausführlich auf die neue Anwendung eingegangen und auch erwähnt, welche Einstellungen sich anpassen lassen:

  • Verschlusszeit (1/16000 – 4 Sekunden)
  • Lichtwert (engl. Exposure Value)
  • ISO (100 bis 4.000)
  • Weißabgleich
  • Manueller Fokus

Auf den ersten Blick liegt die Vermutung nahe, dass das Lumia 1020 sich vorwiegend an Experten der Fotografie richtet, das sieht Nokia aber anders. Denn Pro Camera besitzt nutzerfreundliche Assistenten in Form von Tutorials sowie farbliche Indikatoren, die auf unpassende Einstellungen hinweisen.

Wie steht es aber um die Nutzer der restlichen Lumia Smartphones mit einer PureView Kamera? Gemeint sind das Lumia 920, 925 und 928. Sie werden die App ebenfalls nutzen können, dafür ist allerdings das Amber Update erforderlich.

Nokia Pro Camera wird für das Nokia Lumia 1020 schon bei seiner Einführung verfügbar sein. Es wird jedoch auch für alle [anderen] Nokia Lumia PureView Smartphones (Lumia 920, 925 und 928) erscheinen, dafür ist aber ein Update auf die aktuellste Amber Software vonnöten.

Nokias Pro Cam App eröffnet den Besitzern von PureView Lumias aber nicht nur erweiterte Eingriffsmöglichkeiten, sondern auch Besserung im Hinblick auf die Qualität von Audioaufnahmen. Wir berichteten des Öfteren über Nokias HAAC-Technologie (High Amplitude Audio Capture), die von Nokia als „Rich Recording Microphones“ umschrieben wird, und es wurde ebenso oft unter Beweis gestellt, dass sie tatsächlich gute Ergebnisse erzielt. Negativ fiel dabei nur die fehlende Möglichkeit der Stereo-Aufnahme ins Gewicht, doch Pro Cam schafft auch hier Besserung und stattet nicht nur das Lumia 1020 mit der Fähigkeit der Stereo-Aufnahme aus. WPCentral will während des gestrigen Nokia Events erfahren haben, dass auch das Lumia 920, 925 und 928 in der Zukunft von ihr profitieren werden. Angesichts der drei Mikrofone erfüllen schließlich auch die älteren Lumias der 92x Reihe die Hardwarevoraussetzungen.

Denjenigen unter uns, die die Präsentation des Nokia Lumia 1020 verpasst haben, bietet das folgende Video die Möglichkeit, einen nachholenden Blick auf die interessante und frische Veranstaltung zu werfen.

Herunterladen (kostenlos) – Windows Phone 8, Nokia exklusiv


Quelle: Nokia Conversations
About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Surface Duo Besitzer dürfen bald auch die Software beta-testen

News

Windows 11: Optionales KB5020044 Update bringt wichtige Bugfixes für 22H2

News

Anker eufy: Smarte Sicherheitskamera sendet Gesichtserkennungsdaten ungefragt an eigene Server

News

Übersicht: Die besten Surface Pen Alternativen 2022

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
40 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments