WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

AppsWindows 8

Tagesspiegel-App nun auch für Windows 8/RT erhältlich

Mittlerweile kommt es immer häufiger vor, dass Windows (Phone) 8/RT Apps gleichzeitig mit den Äquivalenten von anderen Plattformen erscheinen oder zumindest nicht lange  auf sich warten lassen. So verhält es sich auch beim Tagesspiegel, denn die Anwendung zur Zeitung war bisher lediglich für iOS und Windows Phone 8 erhältlich und ist seit einigen Tagen endlich auch für Android und Windows 8/RT verfügbar. Dabei fallen bei einer möglichst wertfreien Betrachtung gleich mehrere Unterschiede auf. Zum einen ist die Windows 8/RT App kostenlos erhältlich, wohingegen im Google Playstore einmalig 0,99€ zu entrichten sind. Dabei muss aber bedacht werden, dass die e-Paper innerhalb der Android-Version zum Teil günstiger ausfallen. Zum anderen schmeichelt die GUI (grafische Benutzeroberfläche) der Windows 8 App den Augen des Betrachters geradezu, was unter anderem auf ihre schlichte, aber nichtsdestotrotz charakteristische Umsetzung der Magazin-Ansicht zurückzuführen ist.

Neben der gelungenen Oberfläche bietet die Tagesspiegel App auch sonst praktische Funktionen, die abgesehen von der Möglichkeit, Artikel über Twitter, Facebook und per Email zu teilen, allerdings erst bei den (kostenpflichtigen) e-Papers zum Tragen kommen. Hierbei handelt es sich um die gedruckten Ausgaben des Tagesspiegels, die als HTML-e-Paper schon ab 19:30 Uhr des Vortages heruntergeladen werden können. Sollte am Folgetag eine aktualisierte Ausgabe erscheinen, teilt die App diesen Umstand dem Nutzer per Pushbenachrichtigung mit. Preislich ist das e-Paper Angebot folgendermaßen ausgestaltet (die ersten 30 Tage sind kostenfrei):

  • 1,19 Euro: Einzelausgabe
  • 7,49 Euro: Guthaben für zehn Ausgaben Ihrer Wahl
  • 17,49 Euro: Monats-Abo (In-App-Abonnement)
  • 199,99 Euro: Jahres-Abo (In-App-Abonnement)

Übrigens können auch Tagesspiegel-Vollabonnenten und Studenten-Abonnenten für die Dauer ihres Zeitungs-Abos auf die e-Paper Funktion zurückgreifen. Freischalten lässt sich der Zugriff über das „Abonnenten“-Feld in der Charms-Bar, indem die Abonnentennummer sowie Postleitzahl eingegeben werden; nun aber zu den oben angedeuteten Funktionen.

Die e-Paper lassen sich entweder in der Standard-Version zur vollen Darstellung oder aber als lesefreundliche Text-Version herunterladen. Wichtig zu wissen ist, dass selbst wenn die volle Version heruntergeladen wird, der Nutzer über das Einblenden des „interaktiven Layers“ und die anschließende Auswahl der gewünschten Artikel mithilfe der farbigen Ränder gleichwohl eine den Bildschirm ausfüllende, mithin lesefreundliche Darstellung der Artikel erhält. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Lesezeichen zu setzen, Artikel zu durchsuchen, zwischen einer Einzel- und Doppelseiten-Darstellung zu wechseln und sich über den digitalisierten Index der Zeitung einen Überblick zu verschaffen. Wissenswert ist jedoch auch, welchen Hintergrund die e-Paper haben: Sie entstehen auf Windows Azure (Cloud-)Servern, wo PDFs aus der Druckvorstufe in HTML konvertiert werden, so dass unter anderem geringere Datenmengen auf die Endgeräte übertragen werden müssen. Ärgerlich ist aber, dass selbst heruntergeladene Inhalte nicht ohne eine bestehende Internetverbindung abrufbar sind, denn in diesem Fall meldet die App, dass „anscheinend keine Verbindung ins Internet“ besteht.

Neben den kostenpflichtigen e-Papers bietet die Tagesspiegel App natürlich auch kostenlose Online-Inhalte, die sich auf die wichtigsten Themen aus Berlin, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Wissenschaft, Medien und der Welt beziehen. Zudem können in den Einstellungen die Schriftgröße und Schriftart den eigenen Wünschen gemäß angepasst werden.

Mit den folgenden positiven Worten kündigt der Tagesspiegel ihre Windows 8 App im eigenen Artikel an:

Mehr noch als auf den anderen Plattformen gibt die Tagesspiegel-App für Windows 8 einen Eindruck davon, wohin die Reise in die Zukunft gehen kann. Auf dem Start-Bildschirm von Windows 8 werden bereits die aktuell wichtigsten Top-Storys in einer dynamischen Vorschau auf der App-Kachel gezeigt. Per Klick oder Fingertipp wird die App geöffnet und zeigt die Übersicht über die verschiedenen Ressorts und das E-Paper.

Herunterladen (kostenlos) – Windows 8/RT


Danke für den Tipp, xita!
About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.
Related posts
AppsWindows 11

Unser Test zur neuen Windows Fotos-App (Insider Preview)

Apps

PowerToys 0.62 kann Texte aus Bildern extrahieren und mehr

Apps

Clipchamp erneut mit neuem Abo-Modell

Apps

Office 365 unter Windows 7 & 8.1: keine Sicherheitsupdates mehr ab 2023

8 Comments

Schreibe einen Kommentar