WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

AppsNews

6tag: Erster Instagram-Client für Windows Phone veröffentlicht – birgt potenzielles Sicherheitsrisiko

Lange haben Windows Phone Nutzer auf die Möglichkeit gewartet, Bilder auf das soziale Netzwerk Instagram hochladen zu können und umso größer war die Freude der Fans, als dies möglich war. Einige Wochen darauf vollzog Instagram eine Änderung der API, wodurch jene Fotos, die mit Anwendungen Dritter hochgeladen wurden, nach wenigen Sekunden auch wieder gelöscht waren. Erneut konnten die betroffenen Entwickler diese Sicherheitsmaßnahme umgehen und haben nun erstmals einen vollwertigen Instagram-Client für Windows Phone 8 veröffentlicht. Die Anwendung namens 6tag bietet alle Features, die auch iOS- und Android-User genießen und läuft zudem mit einer hervorragenden Performance. Nähere Informationen bietet ein kurzer Überblick aus der App-Beschreibung:

  • 100% originale Filter: XPro-II, Earlybird, Rise, Amaro, Hudson, Lo-fi, Sutro, Toaster, Brannan, Inkwell, Walden, Hefe, Nashville, 1977 uvm.
  • Videos mit Zwischensequenzen
  • Lineare und radiale Tilt-Shift-Effekte für extra Tiefenschärfe
  • Schnelles Teilen auf Facebook, Twitter, Flickr, Tumblr, VKontakte  und Foursquare
  • Unbegrenzte Foto-Uploads
  • Geotagge deine Beiträge
  • Interagiere mit Freunden durch Austausch von Likes und Kommentaren
  • Unterstützung der Vorder- und Rückseitenkamera
  • Und vieles mehr…

Jedoch gibt es bei dieser App auch eine Schattenseite, es ist nämlich (vermutlich vorübergehend) ein großes Sicherheitsrisiko zu bemängeln. Die Account-Daten der Nutzer werden unverschlüsselt an den Server gesandt. Außerdem werden die Bilder und Videos nicht direkt an Instagram versendet, sondern müssen auf einem Server in Frankreich für 48 Stunden zwischengespeichert werden. Dieser Umstand wird dann gefährlich, wenn man mit einem öffentlichen WLAN-Netzwerk verbunden ist, wo unter Umständen Sniffer am Werk sind. Des Weiteren ist die Privatsphäre vieler Nutzer in Gefahr, wenn sich Dritte unerlaubt Zugriff auf die Server des 6tag-Entwicklers verschaffen. Die App besitzt noch dazu keine Datenschutzerklärung, was gegen die Zertifizierungsrichtlinie des Windows Phone Stores verstößt.

Der Entwickler hat aber versprochen, die angesprochenen Mängel in einem zukünftigen Update zu beseitigen. Wer Instagram nutzt und über dieses Risiko hinwegsehen will, kann sich die App kostenlos aus dem Windows Phone Store herunterladen.

6tag (kostenlos) – Windows Phone 8


Danke an alle Tippgeber! | via drwindows.de | Quelle: withinwindows
Related posts
AppsWindows 11

Unser Test zur neuen Windows Fotos-App (Insider Preview)

News

Windows 11 22H2: Windows Explorer Tabs und andere Features kommen im Oktober

News

Anleitung: Windows 11 22H2 auf älteren Geräten installieren

News

"Surface Pro 9" von US-Behörde zertifiziert und bereit für den Release

159 Comments

Schreibe einen Kommentar