WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

AppsNews

Nokia veröffentlicht Active Fitness exklusiv für Lumia Smartphones mit Windows Phone 8

Fitness-Fans und Teilzeit-Sportler aufgepasst, Nokia hat vor kurzem eine neue exklusive Windows Phone 8 App veröffentlicht, die den Namen Active Fitness trägt. Hierbei handelt es sich nicht um eine gewöhnliche (Tracking-)App, die den Nutzer während seinen sportlichen Aktivitäten, namentlich dem Wandern, Laufen, Fahrradfahren, Skateboarden und viele mehr, begleitet und den Fortschritt aufzeichnet. Sie birgt neben der optionalen Facebook-Integration vielmehr auch ein eigenes soziales Netzwerk, welches der Interaktion bzw. dem untereinander stattfindenden Vergleich dient. So lassen sich neue Freunde beispielsweise mithilfe ihrer Email-Adressen hinzufügen, daneben unterstützt Active Fitness aber auch NFC (Near Field Communication), so dass zwei Nutzer schon dadurch Freunde werden können, indem sie ihre Smartphones, auf denen die App installiert ist, miteinander in physischen Kontakt bringen.

Besonders hervorzuheben ist aber auch die Effizienz der App, denn sie erfordert zum Verfolgen des Anwenders ausschließlich GPS und darf nicht beendet – dafür aber in den Hintergrund verschoben – werden, weshalb sie sogar im Flugzeugmodus funktioniert. Hinzu kommen weitere nette Funktionen, die sich an die individuellen Interessen und Ziele des Einzelnen anpassen. Demnach können zum Beispiel kurzfristige Trainingsziele festgelegt werden, über deren Erreichen die App per Sprachmeldung ausgiebig informiert. Sofern die Grundfunktionen aber nicht genügen, stehen professionelle Trainingspläne zum Kauf bereit. Dabei unterscheidet die Anwendung zwischen dem Kauf einzelner Trainingspläne (2,99 €) oder einer sechsmonatigen (8,99 €) bzw. einjährigen (17,49 €) Flatrate und erleichtert die Kaufentscheidung durch das Bereitstellen einer Vorschaufunktion.

Insgesamt hinterlässt Active Fitness trotz der englischsprachigen Menüs einen sehr positiven ersten Eindruck, der allein durch einen Bug getrübt wird, welcher während der Verknüpfung mit dem Facebook-Konto auftritt. Möchte man nämlich wieder in das App-Menü, ohne die Verknüpfung durchgeführt zu haben, bleibt die App in der Facebook-Ansicht hängen und lässt sich auch durch das wiederholte Starten der Anwendung nicht aus diesem Zustand retten. Hier hilft nur ein Neustart des Smartphones. Außerdem wird die (faktische) Registrierungspflicht höchstwahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack treffen, bei wertender Betrachtung rechtfertigt das mit Active Fitness verfolgte Konzept aber dieses Erfordernis.

Herunterladen (kostenlos, optionale In-App-Käufe) – Windows Phone 8, Nokia exklusiv

About author

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für Vergaberecht, IT-Recht und Datenschutzrecht.
Related posts
News

Windows 10: Microsoft stellt Verkauf von Download-Lizenzen ein

Apps

Download: Notepad mit Tabs unter Windows 11 jetzt schon nutzen

Apps

Windows 10: Microsoft ersetzt Groove Musik-App durch neuen Media Player

News

Video-Rundschau: Intels neue Unison-App bringt iMessage auf Windows

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
52 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments