Österreich – Offizielle Polizei-App und ORF-TVThek für Windows Phone erschienen

79

Die österreichische Polizei hat kürzlich ihre offizielle App auch für Windows Phone veröffentlicht. Diese bietet aktuelle Neuigkeiten und Ergebnisse der Exekutive, einen Überblick über die nächstgelegenen Polizei-Stationen und Meldestellen, sowie Informationen bezüglich Fahndungen. Zudem zeigt die App einige hilfreiche Tipps zur Prävention von Verbrechen an. So kann jeder Bürger noch einfacher zur Aufklärung von Verbrechen beitragen, indem man beispielsweise die Polizei kontaktiert, wenn man eine Person meldet, nach der aktuell gefahndet wird. Unter „Most Wanted“ erhält der Nutzer einen Einblick auf die berüchtigtesten und meistgesuchten Verbrecher Österreichs, für die bei Mithilfe zur Auffindung bis zu 50.000€ bezahlt wird. Erkennt man traurigerweise eine der unidentifizierten Leichen wieder, kann der normale Smartphone-Nutzer auch hier zur Lösung eines Falls beitragen.
Wenn eine Regierungsbehörde sich auf solches Neuland begibt, dann darf Kritik natürlich nicht fehlen. Einerseits bemängelte man die fehlende Altersbeschränkung der Polizei-App, da diese auch Bilder von Leichen darstellt. Andererseits wurden die Behörden scherzhaft dafür belächelt, dass man eine allumfassende Überwachung der Bürger nicht unauffälliger hinbekommen hat.

Polizei.AT bietet insgesamt eine sehr gute Performance und stellt alle Inhalte, wie Text-, Bild- und Kartenmaterial unverzüglich zur Verfügung. Die Tipps zur Prävention von Verbrechen sind stellenweise unglücklich formuliert, was aber für eine österreichische Behörde kaum weiter verwunderlich sein dürfte. jedoch bergen die meisten äußerst wichtige Sicherheitstipps für den Alltag. Neben den Tipps und den Notrufnummern gibt es für den täglichen Nutzer mit dieser App keinen großen Mehrwert, wenn man nicht gerade selbst nach einem vermissten fahndet.

Die App ist kostenlos sowohl für Windows Phone 7 als auch Windows Phone 8 erhältlich.

 Download (kostenlos | Windows Phone 7 & 8)


Auch die TVthek des österreichischen Rundfunks hat nach einiger Zeit ihren Weg auf Windows Phone gefunden. Hierbei handelt es sich zwar nicht um die offizielle Anwendung des ORF, jedoch bietet WPthek Beta derzeit all jene Funktionen, die auch eine offizielle Anwendung mit sich bringen würde. Die App zeigt, wie auch das Web-Interface, die Highlights an und sortiert die Sendungen nach Themen. Außerdem ist es sogar möglich das TV-Programm des ORF live zu verfolgen und nach verpassten Sendungen zu suchen.

WPthek Beta ist kostenlos und werbefrei für Windows Phone 8 erhältlich.

 Download (kostenlos | Windows Phone 8)

 

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

79 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments