[Update] Probleme mit der neuen YouTube-App von Microsoft

254

Die erst gestern veröffentlichte YouTube-App von Microsoft hat nur wenige Stunden nach dem Erscheinen schon die ersten Probleme, denn seit gestern Abend/Nacht berichten Nutzer von einem Fehler, der direkt zum Start auftritt. Die Meldung, die man daraufhin erhält, klingt wie folgt und bietet ausführliche Informationen über die genaue Ursache:

Etwas ist passiert, aber wir wissen nicht genau, was.

Was also der Grund für das plötzliche Problem ist, bleibt weiterhin ungewiss. Solltet ihr diesen Fehler sehen und sollte auch ansonsten die App nicht funktionieren, seid ihr nicht allein. Andere YouTube-Apps wie etwa MetroTube sind jedoch nicht betroffen, sodass man in der Zwischenzeit auf eine der zahlreichen Alternativen setzen kann, bis Microsoft oder Google das Problem lösen.

Da wir gerade auch schon bei Ausfällen sind: Wer gestern Probleme mit Outlook.com oder/und SkyDrive hatte, der war nicht allein, denn für einige Stunden waren beide Services teilweise nicht erreichbar. Bei uns kam es allerdings zu keinen Problemen, wie wir schon auf unserer Facebook-Seite und auf Twitter schrieben, weshalb nicht jeder betroffen war. Diese Störungen sollten mittlerweile jedoch wieder behoben worden sein und stehen wohl in keinem Zusammenhang mit der YouTube-App.

Update (16.08.2013): Wie Google gestern gegenüber The Verge bestätigte, wurde der Zugriff der App auf YouTube blockiert, da die Nutzungsbedingungen verletzt wurden. Daraufhin meldete sich Microsoft in Form eines ausführlichen TechNet-Artikels von David Howard zu Wort, in dem man nicht gerade zimperlich mit Google umging und die aktuelle Situation aufgeschlüsselt hat.

Wie bereits bekannt war, haben sich beide Unternehmen Ende Mai geeinigt, an einer App zu arbeiten, die nicht die Nutzungsbedingungen verletzt. Eine Bedingung dieser Zusammenarbeit vonseiten Googles war jedoch, dass die App in HTML5 entwickelt werden sollte. Dies war insofern verwunderlich, da keine der bisher auf Android und iOS erhältlichen offiziellen YouTube-Apps in HTML5 programmiert wurden. Microsoft nahm dies zunächst hin und arbeitete nach eigener Aussage hart daran, dies umzusetzen. Letzten Endes habe sich jedoch herausgestellt, dass die Umsetzung technische Schwierigkeiten mit sich bringen und viel Zeit in Anspruch nehmen würde.

Deshalb hat Microsoft die bereits bekannte App wieder veröffentlicht und wollte langfristig an der HTML5-Lösung arbeiten. Wie schon bekannt ist, hat Google daraufhin den Zugriff der App blockiert. Laut TechNet-Artikel sei einer der Gründe für die Blockierung gewesen, dass die Werbung wohl nicht so angezeigt wird, wie es von Google gewünscht wird. Allerdings sei es nicht möglich gewesen, diese Forderungen umzusetzen, da hierfür weitere Informationen nötig gewesen wären, die man nicht an Microsoft weitergeben wollte.

Ein weiterer Grund sei, dass die App nicht in HTML5 entwickelt wurde, was Google als Verletzung der Nutzungsbedingungen interpretiert, obwohl auch die Android- und iOS-Apps diese Bedingung nicht erfüllen.
Weiterhin äußerte Google Bedenken, dass die App für eine offizielle Version gehalten werden könnte, die direkt von ihnen stammt. Allerdings ist offensichtlich, dass Microsoft diese entwickelt hat und schon bei der ersten Version, die nur auf die Webseite weiterführte, hätte es dann diese Probleme geben müssen, doch zu diesem Zeitpunkt schien Google dies egal zu sein. Zudem sei die App nicht gut genug, was angesichts der ersten Version erneut unlogisch erscheint.

Natürlich ist das jetzt nur Microsofts Sicht, denn Google hat sich bisher noch nicht ausführlich zu dieser Problematik geäußert. Aktuell scheint es aber so, als wolle Google mit aller Macht verhindern, dass Nutzer eines Windows Phones eine YouTube-App erhalten. Doch egal wer den Keks aus der Dose geklaut hat – eines steht fest: Am Ende verlieren immer die Nutzer.


Vielen Dank an alle Tippgeber!
0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

254 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
H3NMANN
H3NMANN
7 Jahre her

Habt ihr in letzter Zeit eigentlich noch was über ein mögliches Update für die App gehört?

shadowwave25
7 Jahre her

Wann wird dieses problem behoben ?

rolopro
7 Jahre her

Passiert da noch was?

Hurrican1990
Reply to  rolopro
7 Jahre her

Hinter verschlossenen Türen mit Sicherheit…und dann wird die App wieder aus dem nichts funktionieren…

rolopro
Reply to  Hurrican1990
7 Jahre her

Haha schon komisch 😀

Hurrican1990
Reply to  rolopro
7 Jahre her

Ja das ist googles schuld…schade, dass die app noch im store ist darum hagelt es gerade jede menge negative bewertungen…und die app ist eigtl echt gut!

madness
7 Jahre her

….und ich idiot habe doch noch das update geladen. -.-*

kinglasex
7 Jahre her

Wird es eine YouTube App geben für Windows 8 oder können wir uns die auch abschminken?

noper
7 Jahre her

Gibt es eigentlich was neues von der YouTube App? Funktionieren tut sie ja scheinbar immer noch nicht.

thetruth1986
thetruth1986
7 Jahre her

da stimme ich zu. ms wird immer zur rechenschaft gezogen nur google und apple geniessen anscheinend narrenfreiheit. da stimmt doch was nicht?!

fabihansbach
7 Jahre her

Ich finde das ganz einfach: Wenn Google den Windows Phones keine Youtube-App ermöglichen will, dann hat der Google-Play Store eben plötzlich keine Skype-App mehr. Skype zu besitzen ist eine Macht und wenn Google die Youtube-Karte ausspielt, dann sollte Microsoft die Skype-Karte ausspielen.

STP
Reply to  fabihansbach
7 Jahre her

Was genau würde man dadurch erreichen?
Nichts bzw Verluste!

fabihansbach
Reply to  STP
7 Jahre her

Google würde merken, dass es nicht geht, ein Betriebssystem mit so miesen Mitteln zu verschlechtern. Ich skype mehr als ich telefoniere und hätte ich ein Android-Gerät, dann könnte ich quasi mein Handy direkt in die Tonne hauen, wenn es kein Skype mehr für Android geben würde. Dann wäre ich gezwungen auf WP oder IPhone umzustellen.

NiklasWP
Reply to  fabihansbach
7 Jahre her

Dito

Asheel
Reply to  fabihansbach
7 Jahre her

Sehe ich genauso !!!

mranonym
Reply to  fabihansbach
7 Jahre her

wenn MS das tun würde, würden noch mehr User (in diesem Fall Android) unter diesem Streit leiden…

mranonym
7 Jahre her

gibts schon irgendwelche Neuigkeiten?

Asheel
7 Jahre her

Hab jetzt alles auf Microsoft umgezogen. Google wird jetzt systematisch blockiert. Auf Arbeit wird das jetzt auch durchgesetzt. Komplett Blockade vin Google !! Langsam reichts …

blau34
Reply to  Asheel
7 Jahre her

Hehe ,

mache ich bei uns in der Firma schon seit 1,5 Jahren so.
Content Firewall sei dank. Ich mache es aber weil ich das Google Tracking nicht mag. Und die damit verbundenen Sicherheitslücken. Gleiches gilt für Werbung. solange die Websites das einblenden über dritt Dienste machen bleibt das auch so.

chsr40
7 Jahre her

Gerade getestet. Läuft einwandfrei.

D3f3kt
7 Jahre her

Bekomme mit Metrotube auch keine Verbindung mehr seit heute. Noch jemand?

marcii
marcii
Reply to  D3f3kt
7 Jahre her

Habe keine probleme damit.

I-not
Reply to  marcii
7 Jahre her

Ich auch nicht. Metrotube läuft bestens!

D3f3kt
Reply to  I-not
7 Jahre her

Tja ich kann mich nicht mehr anmelden, bringt immer den Fehler das er nicht verbinden kann. Egal ob über WLan oder Mobilfunk. Dachte schon mein Konto ist gesperrt da ich denen aufgrund der derzeizigen Situation einige böse Mails geschrieben habe, aber über den Browser kann ich mich noch anmelden. Hmmm.

Edit
Habs rausgefunden. Musste heute mein Handy Softreseten (wegen Jetpack Joyride) und vergaß anschließend das Datum wieder korrekt einzustellen. Eigendau. Sry.

kjul
7 Jahre her

MetroTube ist doch eh nahezu perfekt?
Also warum nicht einfach das benutzen?

sney
Reply to  kjul
7 Jahre her

Beste Youtube App im store

Susanne
Reply to  sney
7 Jahre her

Nur steht in MetroTube bei mir leider nicht da, wie lang das Video ist. Erst nach dem Laden kann ich es sehen. Etwas doof.

Alex B.
Reply to  Susanne
7 Jahre her

Mich erstaunt immer wieder auf welche Details du immer achtest ☺
Entwickler schon diesbzgl. angeschrieben?

Alex B.
Reply to  kjul
7 Jahre her

Genau!

Althese
7 Jahre her

Ich finds Lustig ein Schreiben an den YouTube Support über die Android App auf einem HD2 …. Meine Durch Microsoft programmierte YouTube APP funktioniert nicht mehr. Schon etwas armselig was sich Google für Ihre User auf den MS Systemen leistet. lustigerweise schreibe ich Ihnen über ein Windows Mobile Phone komisch darauf funktionieren selbst Apps die aus Ihrem Hause kommen. Ihr verhalten als Dienstleister gegenüber Benutzern die nicht Ihr Androidsystem benutzen ist erschütternd und fordert förmlich dazu auf Ihre Barrieren auf allen Wegen zu umgehen . wenn sie noch so freundlich wären ein Tool zu schreiben mit dem ich all meine… Read more »

uwm
7 Jahre her

Also wenn google so einen Affenzirkus veranstaltet, um keine YT App für Windows Phone zuzulassen … dann geht das über meinen Horizont. Entweder hat man Angst vor Win Phone oder man versucht, dem unbedarften Nutzer weis zu machen, das das OS nix taugt, weil mal wieder eine App nicht zu haben ist.

I-not
Reply to  uwm
7 Jahre her

Google hat Angst, dass WP Android Konkurrenz macht!

zoltexx
7 Jahre her

Ich bekomm die gleiche meldung zusehen wie alle anderen,. Und das mit der alten youtube app mit der man noch downloaden konnte, version 3.0.5015.1 bis Mittwoch ging diese noch. -.- Danke google.!

zGas
7 Jahre her

Google gehört mal in den A…. getreten. Die machen was sie wollen. Auf meiner SmartTV Box haben sie die Unterstützung von Youtube (Youtube XL) auch eingestellt und der Hardwarehersteller ist jetzt am Rudern um den mitverkauften Dienst wieder bereitzustellen.

wpUSER
7 Jahre her

Also ich verstehe eines nicht: ihr alle postet euch hier die Puste weg, anstatt bei Facebook mal einen kleinen shitstorm zu generieren gegen Google. Bei über 300 Leuten wird Google schon was merken. So what!!?? Wer hat es denn nun in der Hand.?

Gewiss hat Microsoft eine schlechte Position, weil sie die app Entwicklung verpennt haben, aber es liegt an uns dagegen Protest einzulegen.

Ich brauche Google nicht, aber die, die es brauchen sollten auch ihren Mund aufmachen, aber nicht hier,, sondern da wo es die Öffentlichkeit merkt!!

thetruth1986
thetruth1986
7 Jahre her

nie mehr google!!!

janitschar
7 Jahre her

Bei mir funktioniert kein google mehr, bei wem noch?

SaveTheStyle
Reply to  janitschar
7 Jahre her

Nimm doch einfach Bing.