Windows Store Suche jetzt auch im Web verfügbar

29

Seit dem Launch von Windows 8 im letzten Jahr gibt es eine zentrale Anlaufstelle für Apps, den Windows Store. Dieser lässt sich auf jedem Gerät mit Windows 8/RT nutzen und nach neuen Apps durchsuchen. Zudem gab es schon eine sehr abgespeckte Web-Version, die lediglich dazu dient, Informationen zu einer bestimmten App anzuzeigen, die man mit anderen teilen will. Das bedeutet aber, dass man zuvor einen Link benötigt, den man nur über die Windows Store App oder eine Suchmaschine erhält. Wenn man also kein Windows 8/RT Gerät besitzt, war es bisher sehr umständlich, herauszufinden, ob eine Applikation erhältlich ist oder nicht.

Das hat sich nun allerdings geändert, denn ab sofort kann man direkt im Web-Store eine Suche starten, mit der man dann auf die bereits bekannte Übersicht weitergeleitet wird. Damit fällt es potenziellen Umsteigern leichter, die App-Auswahl zu bewerten. Dennoch ist der Web-Store noch weit von einer wirklich vollständigen Version entfernt, denn dafür fehlt noch so einiges wie etwa eine Sortierung nach Kategorien sowie besonders hervorgehobene Apps, die man im Store sonst unter „Blickpunkt“ findet.

Der Windows Phone Online-Store zeigt ja bereits, wie es geht. Daran sollte man sich am besten orientieren, falls man nicht sogar beide Stores in Zukunft vereinen wird.
Die Web-Suche könnt ihr hier bereits nutzen.


via WindowsObserver

Über den Autor

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
wori
Gast
wori

Zuerst wird die Entwicklung für Windows8 und WindowsPhone8 zusammengelegt in einer Division und jetzt kommen die Stores dran.
Gute Entwicklung

Ancarias
Mitglied
Ancarias

kinglasex, lies mal meinen Kommentar etwas weiter unten. Ein gemeinsamer Store hat doch nichts mit der App Entwicklung zu tun. Es geht, wenn der Store erkennt, welches Device die Anfrage stellt. Das Ganze funktioniert doch jetzt schon im Windows Phone Store, oder werden Dir dort Apps angezeigt, die z.b. Samung exklusiv sind, wenn Du ein Nokia hast?

userqhl
Mitglied
userqhl

Ja sowas in der Richtung hab ich mir auch gedacht.

userqhl
Mitglied
userqhl

Könnte es sein das in absehbarer Zeit von Smartphone bis hin zum Desktop die gleiche App aus den selben Store bezogen wird?

CMPunk
Mitglied

Genau das hat Microsoft vor 🙂

userqhl
Mitglied
userqhl

Da ist es die andere Frage ob das sinnvoll ist.

Ancarias
Mitglied
Ancarias

Ich denke schon, dass das sinnvoll ist. Der Store erkennt, welches Device die App-Anfrage stellt und bietet diese App dann an. Sollte es die angefragte App nicht für das anfragende Device geben, erfolgt ein Hinweis an den Anfragenden. Die Krönung wäre dann, wenn die nicht erfolgreichen Anfragen in einer Datenbank gespeichert würden und die Entwickler darüber eine Statistik bekommen würden, z.b. App xyz gibt es nur für Win8, im Zeitraum x wird die App z-mal für WP8 gesucht. Dann kann der Entwickler entscheiden, ob er diese App auch für WP8 zur Verfügung, sprich programmieren, stellen will. Ähnlich könnte das Ganze… Read more »

Brausepaul
Mitglied
Brausepaul

Die Idee ist gut……gefällt mir!

STP
Mitglied
STP

Nett, gefällt mir!

STP
Mitglied
STP

Also die gleiche app würde kein sinn machen, aber die zusammenlegung der stores wäre eine feine sache. Dann könnte es plattformübergreifende rabatte geben.

wori
Gast
wori

Dsa ist ziemlich sinnvoll. Da ein Marktplatz weniger Aufwand bedeutet als zwei Marktplätze zu unterhalten.

Martin
Mitglied

Zusammenlegung ja – aber dann nicht die selben Apps, sondern angepasst für das jeweilige System.

Ich könnte mir sogar vorstellen, dass sie das bewusst noch nicht gemacht haben, weil es zu wenige Apps dieser Art gäbe 😉 ich glaube es gibt nicht viele, welche für WP8 und W8 veröffentlicht wurden.

wori
Gast
wori

Seh ich auch so.

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Wie soll das Funktionieren?

Das geht nicht da die App Entwicklung bei WP 8 und W8 unterschiedlich ist….

Bei Spielen können es zwar klappen aber doch nicht bei normalen Anwendungen wegen der Programmier sprache oder irre Ich mich da?

Hurrican1990
Mitglied
Hurrican1990

Die Programmiersprache hätte ich gedacht wäre die gleiche, aber das Userinterface zerschießt sich vermutlich…

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Bei Spielen Ja (glaube Ich zumindest) aber bei anwendungen nicht, leider 🙁

Martin
Mitglied

Naja was heißt zerschießt. Es muss halt komplett umgebaut werden. Sieht man ja, wenn man Bing News am Handy mit der W8 Version vergleicht.

wori
Gast
wori

Nein die App-Entwicklung ist nicht unterschiedlich. Der Unterschied liegt in der Gui und gegen welche Plattform gelinkt wird.

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Doch zwischen Windows Phone 8 und Windows 8 schon…

Man kann nicht die selbe Programmier sprache verwenden

wori
Gast
wori

Doch kann man. Für beide Plattformen kann mit C# und C++ entwickeln. Die Api unterscheidet sich aber in Teilen.
Das heißt bei konsequenter Nutzung des Modell-View Konzepts, braucht man unter Umständen nur einige Teile der Gui extra zu bauen.

Martin
Mitglied

Aber sicher XD man kann den Code fast 1:1 wiederverwenden.

wori
Gast
wori

1:1 hab ich nicht geschrieben ;-).
Aber es ging ja auch nur um die verwendbaren Programmiersprachen.

kinglasex
Mitglied
kinglasex

Als Ich meine Windows Phone App für Windows 8 übernehmen wollte und die codes einfach kopieren und hinzufügen wollte um die App gleich aussehen zu lassen funktionierte es nicht so wie Ich wollte :/

Wenn es so ist dann kann man doch den Code für WParea direkt auf Windows 8 umschreiben und wir hätten Ja dann eine Windows 8 App die der Windows Phone App ähnlich ist und müssten nicht mehr groß artik programmieren 😉

NiklasWP
Mitglied
NiklasWP

Achja Jannik hatte ich schon erwähnt dass du der beeeeste autor auf WindowsArea bist? 😉

AtzeH
Mitglied
AtzeH

Jetzt bin ich auch noch auf deinem Schleim ausgerutscht 😉

Aber er hört das sicher gern und ich möchte das Kompliment auf alle bei WPArea ausweiten, auch die Nichtredakteure.

H3NMANN
Gast
H3NMANN

Dir läuft ja schon der Schleim aus dem Mund… ;D

NiklasWP
Mitglied
NiklasWP

Seht nützlich finde ich bei Browser-Stores dass man Apps aufs Device laden kann ohne dass man es vor sich hat…

Ben23
Mitglied
Ben23

Das funktioniert bei mir allerdings nie. Es kommt immer eine Fehlermeldung und dann wird nur eine Mail mit dem Link zur App an meine Emailadresse geschickt