Kantar Worldpanel: Windows Phone nähert sich zweistelligem Anteil in Europa

223

Kantar Worldpanel ComTech hat die aktuellsten Informationen über die Marktanteile der gängigen mobilen Betriebssysteme veröffentlicht.

Die am Ende des Artikels zu sehende Übersicht zeigt die prozentualen Anteile der vier großen Plattformen, namentlich Android, iOS, Windows Phone und Blackberry, an den Verkäufen und stellt dabei das Jahr 2012 (Juni bis August*) dem Jahr 2013 (Juni bis August) gegenüber. Es wird kaum verwundern, dass das Android OS abermals im genannten Vergleichszeitraum eine wesentliche Dominanz in den wichtigsten Märkten aufweist, dabei aber erneut in Großbritannien, den Vereinigten Staaten sowie Australien Rückgänge verzeichnen musste. Auch iOS hält sich unverändert auf Platz 2, in Deutschland, Italien und China muss Apple jedoch Abnahmen in Höhe von 0,6 bis 2,7 Prozentpunkte hinnehmen.
Blackberrys Situation erweist sich als weit problematischer, denn das Betriebssystem lässt in allen gelisteten Märkten teilweise erheblich nach (vgl. etwa Großbritannien), während Symbian inzwischen nicht einmal mehr getrennt Erwähnung findet.

Hinsichtlich Microsofts Windows Phone OS zeigen sich einige interessante Entwicklungen. Zum einen erreichte das Betriebssystem im besagten Zeitraum 9,2% in den EU5-Staaten und folglich den bisher höchsten Wert in diesem Markt. Das Betriebssystem fällt allerdings auch sonst mit insgesamt guten Werten auf, lediglich Italien und China bilden hier die Ausnahme. Zum anderen konnte Windows Phone mit 10,8% und 12% in Frankreich und Großbritannien erstmals gleichzeitig zweistellige Anteile in zwei großen Märkten sein Eigen nennen. Schließlich sticht ein im deutschen Markt zu beobachtendes (nahezu) „Kopf-an-Kopf-Rennen“ zwischen Windows Phone und iOS ins Auge, denn hier verringert sich der anteilsmäßige Abstand zunehmend.

Dominic Sunnebo, Strategic Insight Director bei Kantar, anerkennt Androids marktbeherrschende Position insbesondere in Europa, sieht sie aber aufgrund der Konkurrenz vonseiten iOS und Windows Phone in Gefahr. Seiner Anschauung verleiht er dabei folgendermaßen Ausdruck:

Nach Jahren der steigenden Marktanteile hat Android nun einen Punkt erreicht, wo in entwickelten Märkten ein deutliches Wachstum immer schwieriger zu erreichen ist. Android Wachstum wurde von Samsung angeführt, doch der Hersteller steht – im Jahresvergleich – in den wichtigsten europäischen Märkten abnehmenden Anteilen an den Verkäufen gegenüber. Damit einhergehend feiern Sony, Nokia und LG ein nachhaltiges Comeback und erweitern somit die Wettbewerbssituation [Anmerkung: siehe Herstellerübersicht oben]. […]

Windows Phones jüngste Wachstumswelle wurde von Nokias Expansion in den Markt für Low-End- und Midrange-Geräte, namentlich das Lumia 520 und 620, angetrieben. Diese Modelle werden von den Altersgruppen von 16-24 Jahren und 35-49 Jahren nachgefragt; dabei handelt es sich um zwei Schlüsselgruppen, die einem angemessenen Preis-/Leistungsverhältnis hohen Wert beimessen.

– Dominic Sunnebo

Übersicht


Quelle: Kantar | * 3 m/e Aug 2013
0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

? Nerd. ☕ Kaffeejunkie. ⚖️ Hamburger Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutzrecht, außerdem Vergaberechtsanwalt.

223 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments