WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Microsoft plant angeblich auch ein Surface Dock

Aller guten Dingen sind drei! Vorgestern berichteten wir über Gerüchte zum Surface 2 und Pro 2, gestern ging es dann um das Power Cover, welches ein Type Cover mit zusätzlichem Akku ist, und heute gibt es schon wieder Informationen zu weiterem Zubehör.

So soll Microsoft neben neuen Versionen des Touch/Type Covers und dem Power Cover auch noch an einem Dock arbeiten. Dieses könnte ganz einfach den Namen Surface Dock tragen, doch es muss sich hierbei nicht um den finalen Namen handeln.

Doch was bietet dieses? Die Informationen von Neowin und Paul Thurrott widersprechen sich hier teilweise. Neowin gibt an, dass es drei USB-Ports und einen Anschluss für externe Monitore geben wird. Paul Thurrott hingegen verspricht noch einen zusätzlichen USB 3.0 Port an der Seite des Docks – die drei restlichen werden auf USB 2.0 setzen. Zudem soll es sich bei dem Monitor-Anschluss um einen Mini DisplayPort handeln. Zusätzlich soll das Dock einen 1 Gb/s Ethernet-Port beherbergen. Auch für ein Mikrofon und Lautsprecher wird es einzelne Anschlüsse geben.
Das Design beschreibt Paul Thurrott wie folgt:

The Docking Station is kind of a hulking device where the Surface Pro/2 slides in at an angle and is held in place with by arms on the side that are pulled out to release the tablet.

Wie aus diesem Satz auch schon hervorgeht, wird das Dock nur mit dem aktuellen Surface Pro und der zukünftigen zweiten Version kompatibel sein – die RT-Versionen bleiben außen vor.
Informationen zum Preis sind bisher Mangelware. Ebenso ist nicht bekannt, wann das Dock erhältlich sein wird. Es könnte aber schon mit dem Launch der nächsten Surface-Generation in diesem Jahr an den Start gehen.


Quellen: Neowin, WinSuperSite
About author

Windows Phone begeisterter Student, Redakteur bei WindowsArea.de und Entwickler.
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
43 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments